Nur mal so: Der kleine Fred zum Chevrolet Camaro 6.2l

Es gibt 143 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodLex.

  • Danke für den ersten Erfahrungsbericht. Dass er kein Sitzmemory hat, wundert mich (ich brauche es nicht und es ist auch in meinem Wagen ohne Funktion, habe den Grund nie ergründen lassen). Die "Gedenksekunde" wäre für mich vermutlich das Aus für den Wagen, das kenne ich von einer Probefahrt mit einem Phaeton V 12 (!!), der ließ sich auch Zeit beim Start, sowas geht gar nicht.

    Wie ist denn Federungskomfort, der wurde ja gelegentlich als "zu hart" moniert ?

    Wie fährt ersich auf der AB bei 150+ ?


    Freue mich, ihn endlich im April hoffentlich kennenzulernen.


    RodLex

  • ... Die "Gedenksekunde" wäre für mich vermutlich das Aus für den Wagen, das kenne ich von einer Probefahrt mit einem Phaeton V 12 (!!), der ließ sich auch Zeit beim Start, sowas geht gar nicht....

    Aber hat dein QX50 diese kurze Verzögerung nicht auch? Jedenfalls der QX70 braucht nach dem Gasbefehl wie gesagt durchaus etwas, bis der Kraftschluss erfolgt und der Wagen losfährt. Spontaner geht das nur, wenn man mit dem linken Fuß auf der Bremse im Stand bereits ein Quäntchen Gas gibt. Dann geht er beim Lösen der Bremse und gleichzeitigem (mehr) Gas direkt los.


    Ist doch beim QX50 vermutlich nicht anders?


    Sorry für den Exkurs, aber das interessiert mich. Natürlich dann auch in Bezug auf den Mustang. ;)

  • Hallo,

    Danke für den ersten Erfahrungsbericht. Dass er kein Sitzmemory hat, wundert mich (ich brauche es nicht und es ist auch in meinem Wagen ohne Funktion, habe den Grund nie ergründen lassen). Die "Gedenksekunde" wäre für mich vermutlich das Aus für den Wagen, das kenne ich von einer Probefahrt mit einem Phaeton V 12 (!!), der ließ sich auch Zeit beim Start, sowas geht gar nicht.

    Wie ist denn Federungskomfort, der wurde ja gelegentlich als "zu hart" moniert ?

    Wie fährt ersich auf der AB bei 150+ ?

    jetzt muss ich die "Gedenksekunde" mal relativieren.


    Ich bin bisher im Automatikmodus D und Fahrprogramm "Normal" mit sanften Gasfuß unterwegs gewesen. Dies entspricht halt meinem Naturell.


    Im Automatikmodus "S" und dem Fahrprogramm "Sport" muss ich mir eher Gedanken um die, ähm, schmalen Winterreifen hinten machen...


    Lange Rede, kurzer Blödsinn, es lag/liegt an mir. Wile E. macht halt das, was ich ihm vorgebe und er KÖNNTE wohl auch ganz anders :)


    Wie er bei 150+ fährt, tja, das kann ich nicht beantworten. Aber 80-90 km/h und offen macht einen höllischen Spaß ;) Auch wenn die Klappen auf "Leise" oder "Normal" eingestellt sind. "Sport" oder "Rennstrecke" (nicht auf öffentlichen Gassen erlaubt) ist einfach zuviel. Wirklich!


    Gruß

    der alte Obi


    PS: Sorry @Beasty2...


    PPS: Er bekommt diese Woche noch die lila Plakette aus Frankreich zugesendet :)

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

    3 Mal editiert, zuletzt von Obi2 ()

  • Mein EX37 fährt normalerweise ohne Verzögerung los, nur wenn er an der Ampel relativ lange im Leerlauf war, fühlt er sich beim Losfahren an, als würde ein Knopf gedrückt, das gefällt mir auch nicht, dauert aber nur einen Wimpernschlag.


    RodLex

  • Hallo,

    Mein EX37 fährt normalerweise ohne Verzögerung los, nur wenn er an der Ampel relativ lange im Leerlauf war, fühlt er sich beim Losfahren an, als würde ein Knopf gedrückt, das gefällt mir auch nicht, dauert aber nur einen Wimpernschlag.

    lass uns im April mal ne Runde drehen...


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • ... 80-90 km/h und offen macht einen höllischen Spaß ;) Auch wenn die Klappen auf "Leise" oder "Normal" eingestellt sind. "Sport" oder "Rennstrecke" (nicht auf öffentlichen Gassen erlaubt) ist einfach zuviel. Wirklich! ...

    Danke, jetzt hast du mir ein schlechtes Gewissen gemacht. ;(


    Apropos: Welches Standgeräusch ist denn im Fahrzeugschein eingetragen?

  • Hallo,

    ... 80-90 km/h und offen macht einen höllischen Spaß ;) Auch wenn die Klappen auf "Leise" oder "Normal" eingestellt sind. "Sport" oder "Rennstrecke" (nicht auf öffentlichen Gassen erlaubt) ist einfach zuviel. Wirklich! ...

    Danke, jetzt hast du mir ein schlechtes Gewissen gemacht. ;(


    Apropos: Welches Standgeräusch ist denn im Fahrzeugschein eingetragen?

    na, das wollte ich wirklich nicht :)


    Es sind, ähm, Nachbarschaft verträgliche (?) 93 dB (A)...


    Duck und weg

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Hallo,

    Ach, ich bitte dich: :schadenfroh:Das hört man ja kaum!


    (Camaro und Corvette: jeweils 95 dB :saint:)

    Dir ist aber schon bewußt, dass wir uns, hier im Nissanboard oder sonstwo, nicht unbedingt Freunde damit machen :engel:


    Lachender Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Dazu liegt mir jetzt gerade etwas auf der Zunge. Ein Weilchen verkneif‘ ich mir das aber noch, solange ich hier noch nicht hinausgeworfen werden möchte. :]



    Nachtrag, etwas ernster: Mit geschlossenen Klappen sind unsere Autos ja definitiv sozialverträglich. Aber auch mit offenen Klappen kommt es halt darauf an, wie man fährt. Mit tiefen Drehzahlen und wenig Gas kommt man mit unseren Motoren ja auch schon gut voran, und dann hört es sich zwar (m. E.) gut an, aber eben in einer verträglichen Lautstärke.


    Akustisch schlimm wird es immer nur dann, wenn ein Fahrer es darauf anlegt.

  • Kurzes Up Date...


    gestern kurz beim Händler gewesen. Mal eben in die Bestellung geschaut. Und sie da. das Pony ist fertig und befindet sich wohl aufm Weg zum Schiff.

    Ich hoffe ja,das es früher als der 1.6. wird aber das wird sich in den nächsten 4 Wochen raus kristallisieren ... Also weiter die Däumchen drücken


    Gruß

    Beasty#2

  • Sodele


    Am Dienstag mit meinen Ford Händler gesprochen. Laut Computer , soll er am 18.5.2019 da sein.

    Das passt natürlich hervorragend. Somit könnte ich ihn am 26/27.05 bei uns zulassen und am 28.5. wenn ich den Dicken abgebe, einfach eine Tür weiter gehen. Sie freundlich bitten, mal eben die Schilder anzubringen. Und dann , mit V8 Sound, nach Hause fahren... inklusive dickes grinsen, im Gesicht 😂😂

    Schöne Grüße aus Zaragoza

    Beasty#2

  • Hallo,


    oh, das zieht sich :)


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Hallo,


    schöne Grüße aus Südfrankreich


    Gruß

    der alte Obi


    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Grüße zurück (ein bisschen Neid meinerseits ;), allerdings sah die Wetterkarte für dort in den letzten Tagen nicht schön aus, heute früh hieß es in den Nachrichten "im Festspielort Cannes leichter Regen).


    Schau mal im LOC unter IS , da hat einer in AT neben seinem IS Cabrio sich einen roten Mustang zugelegt, mit Bild (Cabrio).


    RodLex

  • In unserer Heimatzeitung OFFENBACH POST heute ein begeisterter Testbericht eines roten, handgeschalteten Camaro der aktuellen Reihe. Auch Haptik, Verarbeitung und Handlichkeit scheinen riesige Fortschritte gemacht zu haben.


    RodLex

  • ... Auch Haptik, Verarbeitung und Handlichkeit scheinen riesige Fortschritte gemacht zu haben. ...

    Haben sie. =) Die Fortschritte der sechsten, aktuellen Generation gegenüber dem 5th Gen. Modell sind richtig massiv.


    Das ist zwar beileibe keine neue Erkenntnis, aber es ist ja schön, wenn derzeit, zum Ausverkauf des Camaros, die eine oder andere Redaktion das alles auch noch bemerkt. :wink: