RL ausbauen K12 und Standlicht Birne wechseln

Es gibt 20 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Challenger57.

Airbag Rückrufaktion - Oktober 2018, weitere Infos hier:

Airbag Rückruf - Oktober 2018 - Erinnerung

  • Hallo,

    ich habe schon wieder Fragen ;-)


    Ich muss eine Birne in der rechten RL auswechseln.Sind das nur die beiden Schrauben und fertig oder ist da noch was eingeklikt?


    Und die Standlichtbirnchen sind auch hin.Gibt es da einen Trick? Habe wohl zu dicke Finger.Habe die Halterung mit ach und krach rausbekommen, aber mir grault es schon vorm wieder reinmachen.Den Scheinwerfer habe ich auch nicht so richtig ausgebaut bekommen.

    Habe die zwei Hauptschrauben rausgemacht, und dann noch so eine Plastik Befestigung an der Stossstange,aber raus kam der Scheinwerfer nicht so richtig.


    Gruß

    Boris

  • Jens [NOT]

    Hat das Label [K12] hinzugefügt
  • Das Rücklicht ist nur mit den zwei Schrauben befestigt. Jeweils außen ist es nochmal gesteckt. Einfach nach hinten rausziehen, evntl. ein bisschen WD40 zwischen Karosserie und RL dann geht es leichter.


    Vorne hilft auch etwas WD40 wenn die Fassung fürs Standlicht nicht mehr rein will. Der Scheinwerfer vorn ist mit drei Schrauben befestigt. Um an die dritte ranzukommen musst du den Kühlergrill rausnehmen, das Teil wo der vordere Blinker dran ist. Ist auch nur mit zwei Plastikclips befestigt und dann nach vorne rausziehen. Aber vorsichtig, die Haltenasen brechen gern ab. ;)


    Dahinter findest du die dritte Schraube. Aber würde fürs Standlicht nicht den Scheinwerfer ausbauen da du damit die Scheinwerfereinstellung verstellst.

  • Das Rücklicht ist nur mit den zwei Schrauben befestigt. Jeweils außen ist es nochmal gesteckt. Einfach nach hinten rausziehen, evntl. ein bisschen WD40 zwischen Karosserie und RL dann geht es leichter.


    Vorne hilft auch etwas WD40 wenn die Fassung fürs Standlicht nicht mehr rein will. Der Scheinwerfer vorn ist mit drei Schrauben befestigt. Um an die dritte ranzukommen musst du den Kühlergrill rausnehmen, das Teil wo der vordere Blinker dran ist. Ist auch nur mit zwei Plastikclips befestigt und dann nach vorne rausziehen. Aber vorsichtig, die Haltenasen brechen gern ab. ;)


    Dahinter findest du die dritte Schraube. Aber würde fürs Standlicht nicht den Scheinwerfer ausbauen da du damit die Scheinwerfereinstellung verstellst.

    Wie meinst du das genau?

    Zu mir ziehen oder hach innen Richtung der anderen RL??

  • Kein Problem. Ja, am Anfang etwas fummelig aber wenn man weiß wie geht es eugendl. Genauso die Stecker fürs Abblendlicht, die gehen auch sehr schwer runter. ;)

  • Das Rücklicht ist ja noch mit so einem Clip eingesteckt.Da ist mir natürlich einer abgebrochen :-(

    Gibt es die in der Bucht oder muss ich dafür zum freundlichen??

    Wenn jemand einen Link hat nehme ich gerne :-)

  • Der Clip ist nicht zwingend erforderlich, die beiden Schrauben sind völlig ausreichend vorausgesetzt der Moosgummi dichtet richtig ab.

    Merkst du spätestend wenn im Winter die Scheiben von innen gefroren sind.

  • Der Clip ist nicht zwingend erforderlich, die beiden Schrauben sind völlig ausreichend vorausgesetzt der Moosgummi dichtet richtig ab.

    Merkst du spätestend wenn im Winter die Scheiben von innen gefroren sind.

    :-0 :-0

    Das will ich nicht ;-)

    Hat jemand einen Link für diese Clips?

  • so ich war dann mal hier in Essen beim freundlichen :-O komischer Laden.Hatte dort ja schon vor ca 2 Wochen wegen dem Lenkrad des K12 gefragt wegen der Kompatibilität aller K12 Modelle.

    Jetzt wollen die tatsächlich für einen Clip 2,96€ +MwSt haben. Und wenn ich ihn bis Morgen haben will dann wird es noch teurer,da er nicht vor Ort verfügbar ist.

    Also bleibt er doch raus.

  • so ich war dann mal hier in Essen beim freundlichen :-O komischer Laden.Hatte dort ja schon vor ca 2 Wochen wegen dem Lenkrad des K12 gefragt wegen der Kompatibilität aller K12 Modelle.

    Jetzt wollen die tatsächlich für einen Clip 2,96€ +MwSt haben. Und wenn ich ihn bis Morgen haben will dann wird es noch teurer,da er nicht vor Ort verfügbar ist.

    Also bleibt er doch raus.

    Guck mal bei ebay aus Chine der 10er Pack für 1,- incl ersand

  • danke travel,aber ich denke die auf deinem Foto sind es definitiv nicht.Das sind ja so Spreiß clips.Die aus meinem Link müssten der Sache schon sehr nahe kommen.

    Ich baue später nochmal das andere RL aus in der Hoffnung das ich den Clip nicht auch Schrotte :-( Dann sehe ich wie der in ganz aussehen sollte :-)

  • Müsste dann Pos. 26194G sein, Teile-Nr. 01553-05791.

    Das wäre Klemme mit Dichtung.

    Dichtung des Clips ist aber ne extra Position (26553NA).


    Challenger57 : knapp 3 € plus Steuer sind jetzt aber auch nicht die Welt, dafür dass im schlimmsten Fall die Rückleuchte ohne Clip nicht mehr richtig dicht ist.

    Anhand vom Rest des abgebrochenen Clips müsstest Du doch eigentlich erkennen können, ob die aus ebay passen. Oder gibt's den Rest nicht mehr?

  • Das wäre Klemme mit Dichtung.

    Dichtung des Clips ist aber ne extra Position (26553NA).


    Challenger57 : knapp 3 € plus Steuer sind jetzt aber auch nicht die Welt, dafür dass im schlimmsten Fall die Rückleuchte ohne Clip nicht mehr richtig dicht ist.

    Anhand vom Rest des abgebrochenen Clips müsstest Du doch eigentlich erkennen können, ob die aus ebay passen. Oder gibt's den Rest nicht mehr?

    im Prinzip hast du Recht, aber ich finde die 3 € für ein stück Plastik sehr übertrieben. Ich kann das schlecht erklären wegen dem Rest,aber es kommt halt nur auf dem Rest an:):):)

    Der Rest der noch da ist ist der normale Plastik Dübel/Stift