Datsun 240 Felgen US INDY MAG

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von datal.

  • Hallo Leute.

    ich habe hier US INDY MAG Felgen 6x14 vom Datsun 240z in super Zustand und will die auf meinem Oldtimer Toyota Celica RA28 Liftback von 1978 drauf haben.

    Es ist in der Celica der 18RG Motor verbaut und damit die größere Bremsanlage womit die 13er Felgen alle Außen vor sind.


    Die US INDY MAG passen perfekt, sind komplett freigängig. Leider habe ich keinerlei Papiere.

    Alles was ich habe ist der Umstand, dass beides Japaner sind, der Datsun und der Toyota. Beide brauchen den LK 114,3 und alles passt soweit.

    Der Importeur (Wheelscompany Neuwulmsdorf) sagt aber, dass man die eingetragen bekommen sollte. Er meint die Felgen seien VIA/JWL geprüft. Wobei ich an den Felgen darauf keinen Hinweis gefunden habe.


    Meine Frage an Euch:

    Hat wer irgendwelche Papiere zu dieser Felge? Die Amis selber antworten gar nicht erst auf meine Mails.

    Mir is echt egal was das für Papiere sind, Hauptsache ich hab irgendwas das dem Tüv zeigt, dass mein Wagen nicht so schnell ist wie der 240z war, etwa gleich schwer, etc und darauf eben zugelassen war.


    Bilder der Felge hier bei Google Fotos


    Merci Leute


  • Ich habe hier noch einen kompletten Satz US Indy Mag herumliegen da der TÜV sich verweigert hat. Motto: US-Felgen ohne KBA-Nummer oder Materialgutachten - keine Chance.

    Ich wünsche Dir viel Glück!

    Hans