Maxima a32 Zentralverriegelung

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von oggsi_eggdschen.

Airbag Rückrufaktion - Oktober 2018, weitere Infos hier:

Airbag Rückruf - Oktober 2018 - Erinnerung

  • Mein Problem: Nissan Maxima hintere rechte Tür reagiert nicht auf Zentralverriegelung nach Neueinbau. Verkabelung in der Tür anscheinend in Ordnung laut Werkstatt. Es kommt kein Signal am Stecker in der Türsäule an. Fensterheber funktioniert. Mechanische Ver- und Entriegelung funktioniert auch (zum Glück).

    Die Werkstatt hat zur Zeit keinen Lösungsvorschlag.

  • Hallo Karl-Christian-Georg


    Es freut mich sicherlich seit langem mal wieder einen neuen Maximafahrer begrüßen zu dürfen, aber warum so wortkarg und doch etwas unhöflich ?


    Stell Dich doch mal vor ( gibts ne extra Sparte ) oder auch hier:


    Wieviele Maxima Fahrer gibt es noch?


    Das hier ist ein altmodisches Forum, nicht FB.

    Wir sehen es hier gerne wenn man "guten Tag" sagt o.ä. und grüßt und bei ggbn Anlass sich im voraus schon mal bedankt, wenn Andere zur Beantwortung eine Arbeitsleistung erbringen müssen.

    Mein Problem: Nissan Maxima hintere rechteTür


    Nein, Dein Problem ist die vordere linke Tür.


    Dort ist nämlich der Hauptschalter für die allgem. Türverriegelung, an der Stelle muss Deine Werkstatt ansetzen.


    Grüße

    O.

  • Zunächst einmal Danke für die Info. Was aus eurer Sicht eine Unhöflichkeit darstellte war nichts anderes als Ahnungslosigkeit, da ich noch nie in einem Form gewesen bin. Mein Sohn, der diesbezüglich als Bullifahrer viel Erfahrung hat, hat mich inzwischen aufgeklärt.


    Mein Maxima und ich haben nächstes Jahr im Frühling innerhalb 2 Wochen Geburtstag er wird 20, bei mir sind es 50 Jahre mehr und wir wollen gemeinsam alt werden. Zu Nissan kam ich durch einen meiner ehemaligen Meisterschüler, der eine entsprechende Werkstatt hatte.

    So kommt es dass ich mich an das Forum gewandt habe, da zwar die Werkstatt immer noch gut und zuverlässig ist, aber mittlerweile die Erfahrung mit Nissan und insbesondere mit Maxima fehlt.


    Daher versuche ich jetzt so an Informationen zu kommen, die meiner Werkstatt fehlen, um entsprechende Hinweise geben zu können, wie ein Problem gelöst werden kann.


    Zu dem Hinweis auf den Hauptschalter habe ich noch eine Frage: Bei der Fehlersuche ist mir noch etwas aufgefallen: wenn ich das Auto per Fernbedienung zugeschlossen habe und jetzt mit dem Schlüssel öffne passiert nichts. Früher gab das einen Heidenlärm von der Hupe. Hat dies eventuell auch etwas mit dem Hauptschalter zu tun? Wo kann man gegebenenfalls so etwas gebraucht bekommen, da laut Werkstatt dies über Nissan wahrscheinlich nicht zu bekommen sein wird? Und funktioniert nach einem Austausch meine Fernbedienung noch?


    Wie man wahrscheinlich schon bemerkt hat, habe ich von Autotechnik so gut wie keine Ahnung, was meine Mitarbeit im Form enge Grenzen setzt.


    Nochmals Danke für Euer Verständnis


    kc

  • bei mirsind es 50 Jahre mehr und wir wollen gemeinsam alt werden.

    :perfekt:


    Dann sind wir ja fast gleich alt.....

    Bei der Fehlersuche ist mir noch etwasaufgefallen: wenn ich das Auto per Fernbedienung zugeschlossen habeund jetzt mit dem Schlüssel öffne passiert nichts. Früher gab daseinen Heidenlärm von der Hupe. Hat dies eventuell auch etwas mit demHauptschalter zu tun?

    Kann mit dem Hauptschalter zu tun haben, das ist aus der Ferne so nicht wirklich zu sagen, wobei ich das vorherige Hupen nicht für richtig halte.

    Wo kann man gegebenenfalls so etwas gebrauchtbekommen

    Fürn A33 hab ich noch einen, weiss aber nicht ob der beim A32 passt, vermutlich eher nicht.


    Grüße

    O.