K14: Nimmt kein Gas an - Fehlermeldung Start- Stop System

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 29 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von feti.

  • Wäre das mein Auto gewesen, hätte er ihn wieder zurück auf Sommerreifen montiert....unaufgefordert, versteht sich.

    Das ist ja echt frech!

  • Also ich habe die Felgen und Reifen bei Nissan bestellt k. A. Ob die diese dann kopieren

    -----====>>>>> :) 2001-2019 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • Genau das Problem Start-Stop-Fehler nimmt kein Gas an hatte ich im Februar 2018 zum ersten mal und am 27.12.2018 zum zweiten mal. Das Fahrzeug steht immer noch in der Werkstatt.

    Beide Male hat auch der ADAC den Wagen nicht wieder starten können, also kein Bedienfehler, so wie es beim ersten mal von der Werkstatt klang. Denn man hatte keinen Fehler finden können.


    Das Fahrzeug habe ich im April 2017 neu gekauft. Von Anfang an hatte ich den sporadischen Fehler : Reifendruckmessung

    Wegen dieser Fehlermeldung war das Fahrzeug 3 mal in der Werkstatt. 3 mal wurde die Messung neu angelernt und der Wagen zurückgegeben.

    Jetzt steht die Fehlermeldung : Reifendruckmessung täglich an und die Werkstatt will sich um Infos von Nissan bemühen.


    Mitte der Jahres 2018 hatte ich einen Getriebeschaden. Morgens beim Losfahren knackte das Getriebe etwas und mit jedem Schalten wurde es lauter.

    Also nicht schleichend, sondern schlagartig, Das Getriebe wurde kostenlos ausgetauscht.


    Die Außenspiegel fahren sporadisch nicht ganz aus. Der Fehler konnte in der Werkstatt nicht nachgewiesen werden und somit nicht behoben werden.


    Die POI im Navi sind völlig veraltet. Selbst mit einem Update der Werkstatt, eine neue Karte wurde eingesetzt, war ein Hotel, dass schon vor einem Jahr umgezogen ist, noch

    mit der alten Adresse angezeigt.


    Mit dem Erwerb eines neuen Autos habe ich erwartet, nur für Inspektionen Gast der Werkstatt zu sein.

  • Ja das erwartet jeder das er nur deswegen da hin muss ^^

    Die Außenspiegel fahren sporadisch nicht ganz aus

    Lass mich raten Du hast nen Diesel ? Bekanntes Problem und gibt wohl keine Lösung.

    Die POI im Navi sind völlig veraltet.

    Navi Daten sind meistens 6 Monate - 1 Jahr alt wenn es raus kommt, zumindest war das früher so gewesen.

    Bei den POIs ist das auch immer so ne Sache, das muss ja wer melden und zwar an die Stelle von der die POIs geladen werden.


    Aber Du machst uns hier schon etwas Angst mit Deinen ganzen Problemen :/

    -----====>>>>> :) 2001-2019 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • Bei den Spiegeln tippe ich auf Batterie. Wenn die Lichtmaschine läuft, bei 13-14 Volt, je nach Motordrehzahl, lach, fahren die Spiegel normal aus und ein.


    Wenn die Reifendruckmessung nicht funktioniert, fällt man durch die HU im nächsten Jahr.

  • Gibt es im BC keine Einstellmöglichkeit das die Spiegel beim aufsperren schon ausfahren?? Beim QQ z.B. geht das soweit ich weiß.


    Was zeigt denn das TPMS an?? Zu wenig Reifendruck oder Sensor nicht erkannt/gefunden??


    Batterie wäre gut möglich, diese verursachen gerne viele blöde Fehler bei den neuen Modellen. Welche Größe ist denn bei deinem Diesel verbaut?? Evntl. die gleiche wie bei den Benzinern welche dann evntl. zu klein ist.

  • Kurze Verständnisfrage:

    Für den neuen Hyundai I30 meiner Frau haben wir im Oktober neue Winteralus, komplett montiert inkl. Reifensensoren, gekauft. Der Reifendealer hat meiner besseren Hälfte natürlich gleich das komplette Einlagerungspaket angedreht- mit dem dringenden Hinweis, dass ein Transport des zusätzlichen Reifensatzes im Auto die Bordelektronik sowieso verwirren würde.

    Ist an solchen Warnungen etwas dran?


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 297.447 km

    Sternenkreuzer: 405.488 km

  • Nein weil nur Raeder erkannt werden die sich drehen und ich denke der Haendler hat die Sensoren nicht kopiert sondern neue codiert.


    Seit wann habt ihr einen I30??

  • Nein weil nur Raeder erkannt werden die sich drehen und ich denke der Haendler hat die Sensoren nicht kopiert sondern neue codiert.


    Seit wann habt ihr einen I30??

    Das ist interessant, das nennt sich dann wohl "Kundenbindung"...

    ES waren natürlich alles Neutteile, fertig programmiert vom Händler - ursprüglich gedacht, erstmal mitzunehmen, um sie rechtzeitig zum Winterbeginn selbst anzuschrauben.


    Der Note ist seit Mitte Juni Geschichte - günstig eingehandelt auf eine frisch zugelassene "Tageszulassung" vom Hyundai-Dealer.


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 297.447 km

    Sternenkreuzer: 405.488 km