Inspektionskosten Micra K13

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 20 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Matcher.

  • Hallo,


    ich habe zu den Inspektionskosten des K12 schon einen Thread gefunden.

    Mach doch Sinn, nach dem Produktionsende des K13 diesen jetzt mal anzulegen... ;-)


    Leider muss der K13 ja alle 12Monate (oder 20TKM) zur Inspektion.

    Wie in den 90ern gibt es im K13 keine Inspektionsanzeige/-erinnerung im Fahrzeug, also im Rahmen der Garantie und Garantierverlängerung selbst penibel darauf achten (!!!).

    Man sagt Nissan ja auch eine 0-Toleranz nach...

    Die Erinnerungsfunktionen im großen Bordcomputer zählen leider nur KM, oder erscheinen einmalig zu einem Termin X (Jahrestag).


    Wartungsdienst 1 (Inspektion + Ölwechsel inkl. Ölfilter)

    Ich wollte die erste Inspektion in einer Großstadt machen lassen (da wo der Wagen gekauft wurde, haben mehrere Niederlassungen) - liegt 5 Min. neben meiner Arbeitsstelle:

    Angebot:

    311,30€

    Auf meine Nachfrage hin, dass es ja nur der Wartungsdienst 1 sei und ob man sich verrechnet habe:

    Nein, der Preis sei so... Gut, der GT-R im Showroom kostet halt Geld, also dann nicht...


    In meiner Mittelstadt nimmt der örtliche Nissan-Händler:

    172,22€

    Also habe ich es dort machen lassen!! Leihwagen wäre inkl. (ist es bei Nissan wohl generell), sind für mich aber nur 7 Min. Fußweg.


    Dieses Jahr ist er wieder dran:


    Wartungsdienst 2 (Inspektion + Ölwechsel inkl. Ölfilter + Bremsflüssigkeitswechsel + Pollenfilterwechsel)


    In einer anderen Stadt angefragt: 320€ (wären 20 Min. Fahrtzeit gewesen)

    Mein örtlicher Nissan-Händler:

    knapp 250€ (dort geht er Ende des Monats wieder hin)


    Liter 5W30 für 13,44€+19% für einen Werkstattpreis i.O.!


    Gibt also heftige Spannen...

  • Gab heute noch ein Nachzügler-Angebot für die 24 Monats-Wartung aus der Großstadt: 320€

  • Krass, wie groß da die Preisspanne ist.

    Da wir mit unserem langjährigen Nissanhändler bezüglich der Reparaturen des K13 eh nur Ärger hatten, lassen wir da nichts mehr machen.

    Die Gebrauchtwagengarantie ist auch schon um (und hat ja bei allen Wehwehchen eh nie gegriffen:clown:)

    Folglich lassen wir beide Autos beim Schrauber unseres Vetrauens machen (freie Wekstatt) und sind dadurch natürlich deutlich günstiger.

    Unseren nächsten Nissan kaufen wir sehr wahrscheinlich im ortsansässigen (relativ neuen) Nissanhändler, der hatte vorher nur Toyota und Kia.

    Von dem haben wir aber nur positives gehört und dann werden wir mal sehen, was es da so kostet.

  • Hab für meinen K13 auch alle Inspektionen bei meiner Werkstatt des Vertrauens machen lassen, bei denen die Inspektionen nach Herstellervorgaben gemacht werden, damit die Garantie nicht erlischt.


    Ich hatte mir als das Auto neu war, ein Angebot von einem NIssan-Händler in der Großstadt geben lassen, welcher knapp 400€ für die erste Inspektion verlangt hätte.

    Mein örtlicher Nissan-Händler in hätte auch knapp 350€ für die Inspektion verlangt.


    Ich hab für die erste Inspektion (KM-Stand 3.545km ) in meiner freien Werkstatt 151,55€ gezahlt.

    Bei der zweiten (KM-Stand 21.542km) warens 184,09€

    Bei der dritten (KM-Stand 39.700km) warens 139,24€

    Bei der vierten (KM-Stand 57.850km) warens 158,14€


    Finde es schon ziemlich extrem, wie hoch die Unterschiede bei mir zwischen Nissan und freier Werkstatt waren.

  • Für eine freie Werkstatt sind die Preise sicher gut.

    Das eine Vertragswerkstatt teurer ist, dürfte klar sein. Ebenso wenn Sie in einer Großstadt ist.

    Vertragshändler Großstadt (Auto günstiger, Werkstatt teuer)

    Vertragshändler Kleinstadt (Auto teurer, Werkstatt günstiger)


    Wenn ich wie demnächst die 24 Monatswartung für 250€ bei Nissan machen lasse, erscheint mir das fair.

    Knapp 30% mehr auszugeben für augenscheinlich die gleiche Leistung, eher nicht.

  • Ich war heut zur zweiten Inspektion bei Nissan .

    Habe ca. 295,- bezaht, habe aber das Öl selbst mitgebracht.

    Wollten noch Klimawartung mitmachen, für 120,- .dass erschien mir doch dann etwas zu fettig... Also habe ich die Klimawartung nicht mitmachen lassen.

    Fahr aber nochmal hin , da vergessen wurde die Handbremse einzustellen, trotz einem dicken OK Kreuz im Wartungsprotokoll.


    Gruss Daniel

  • Sind heute sogar nur 223,24€ geworden, 24 Monatswartung mit Pollenfilter und Bremsflüssigkeitswechsel bei Nissan.

  • Wollten noch Klimawartung mitmachen, für 120,- .dass erschien mir doch dann etwas zu fettig... Also habe ich die Klimawartung nicht mitmachen lassen.

    Geile Preise. Und das im Osten. :P

    Es gibt bei ATU nen Klima-Service-Gutschein für 49,99 ...

    Den schwarzen TÜV für 90€ habe ich mir schon für Dezember gesichert. ^^;)

  • Im November wird die Inspektion nach 36 Monaten fällig.

    Avisiert wurden mir 244€ (ohne TÜV, mache ich 2 Wochen vor dem Termin selbst organisiert, wie immer;).

    Garantie ist noch drauf (3+2Jahre).