(mehr) Licht... R51

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kilian.

  • Finde das Licht beim Pathfinder grenzwertig schlecht (haben kein Xenon). Was mich auch stört ist, dass das Abblendlicht ausgeht, wenn man Fernlicht einschaltet. Bei unseren bisherigen Autos ging das Fernlicht immer zusätzlich an. Kann man das irgendwie einstellen/ändern?


    Hat jemand mit konkreten anderen Leuchtmitteln gute Erfahrungen?

  • Ich hab zeitweise die Osram Nightbreaker reingemacht.

    Deutlich heller, allerdings war die erste Generation davon auch empfindlicher und sie haben nicht ewig gehalten, inzwischen soll das wohl besser sein.

    Ich hab dann später nur noch die Osram "Heavy Duty" genommen, weil die auch harte Beanspruchung beim Geländeeinsatz deutlich besser weggesteckt haben (Leuchtfaden stabiler und mehrfach gelagert) - allerdings waren die nicht so hell wie die Nightbreaker. Hat mir aber gereicht, da ich öfter im Hellen als Nachts unterwegs bin.

    Ansonsten eben Zusatzscheinwerfer verbauen...

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

  • So, habe dann jetzt mal einen Satz "Philips X-tremeVision +130" geordert. Beim Einbau musste ich dann feststellen, dass ich genau die offensichtlich vor 2 Jahren da schon eingebaut hatte (war mir entfallen). Da der Glühfaden der alten Birne schon sichtbar schlechter aussah, habe ich die neue drin gelassen. Interessanterweise haben meine Frau und ich den Eindruck, dass das Licht nun aber dennoch heller ist. :mmmm:


    Eigentlich hatte ich das so auf dem Schirm, dass im Laufe der Zeit Atome vom Glühfaden verdampfen, dieser daher immer dünner wird, die Lampe dadurch heller bis er dann durchbrennt. Grübel. Obwohl dünnerer Faden ja höherer Widerstand bedeuten würde, also weniger Strom... Hmm.


    Stichwort Zusatzscheinwerfer: Mal abgesehen vom nicht ganz geringen Aufwand wüsste ich jetzt keine legale Lösung dafür. Es geht ja nicht ums Fernlicht (das ist IMHO i.O.), sondern ums Abblendlicht. Und da sind doch nur max. 2 Stück mit max. 55W erlaubt soweit ich das auf dem Schirm habe?


    Meine Hoffnung ist, dass in absehbarer Zeit die [H4 LED Retrofit] auch in D eine Zulassung erhalten, wie schon in vielen anderen Ländern. Die sollen ja tatsächlich ein Quantensprung vom Licht her sein.