RIP FX50S

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von U406.

  • Hallo,


    wenn es hier schon einen Friedhof gibt, so hat mein FX50S hier auch ein Plätzchen verdient.


    Nach ca. 133 tkm hat es die ZKD zerlegt und ca. drei Liter der Kühlflüssigkeit sind durch die Brennräume gewandert.


    Bei einem Restwert von ca. 20k€ und Reparaturkosten von ca. 16k€ ist dies das Ende meines Walrosses.


    Der Wagen wird an einen Aufkäufer durchgereicht und steht ggf. als Wiedergänger irgendwo auf dieser Welt wieder auf, da alles rund um den Motor noch 1A war.


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

    Einmal editiert, zuletzt von Obi2 ()

  • Hallo,


    ich bin was Automarken angeht flatterhaft :)


    Evtl. kommt ja noch was von Iiii, aber das interessiert mich nicht mehr wirklich. Ich muss den alten FX ja erst zur Übergabe des GT abgeben. Was in den 14 Tagen passiert? Keine Ahnung.


    Supergau wäre, dass Iiii den Motor komplett übernimmt und ich dann 10l Hubraum und 16 Zylinder habe :)


    Gruß

    der alte Obi, welcher gerade mit dem Honigkuchenpferd um die Wette grienst :)

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

    2 Mal editiert, zuletzt von Obi2 () aus folgendem Grund: Die liebe Rechtschreibung

  • Hallo,

    Supergau wäre, dass Iiii den Motor komplett übernimmt und ich dan 10l Hubraum und 16 Zylinder habe :)

    Gottogottogott – ich würde mich sofort aufhängen... :engel:

    Supergau zwar nur Teilweise eingetreten, aber ich suche schon mal nach einem Strick... :heul:

    ... steht ggf. als Wiedergänger irgendwo auf dieser Welt wieder auf, da alles rund um den Motor noch 1A war.

    ich sollte mein Geld als Wahrsager probieren...

    ... die Auferstehungs findet Frankfurt statt.


    Lachender Gruß

    der alte Obi


    PS: Totgeglaubte leben länger :)

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

    Einmal editiert, zuletzt von Obi2 ()

  • … na, wenn da noch nicht alles unter Dach und Fach ist. Ich habe zwar nicht so ein Luxusplätzchen in der TG wie Brumm, d.h. ein Mustang zusätzlich macht mir Platzprobleme. Ich habe jetzt nur noch Platz für einen kleineren Wagen. Auch wenn ich meinen Anhänger auslagere, dann komme ich mit so einem breiten Auto nicht auf den hinteren Stellplatz hinter meiner Garage. Geschweige, ob ich in meinem Alter aus so einem Mustang wieder rauskomme. Ein Bekannter gleitet zwar elegant in seinen Jaguar Sportwagen, das Aussteigen sieht aber weniger elegant aus! Sozusagen ist der Iiii da ein gutes Auto für mich. Aber schauen wir mal.

    Was ich eigentlich sagen wollte: Wenn da noch nichts in Stein gemeißelt ist mit dem Iiii von dir Obi, dann hätte ich Interesse. Ich habe ein Plätzchen bei einem Kollegen in der Halle vorbestellt. ich würde mir das mal näher anschauen. Dann kommt auch mal die Koordinatenmessmaschine in der Lehrwerkstatt mal wieder zu einem sinnvollen Einsatz. :)

    An erster Stelle wünsche ich dir natürlich einen neuen Motor auf dem Kulanzweg. Wie Brumm schon trefflich bemerkt hat ist das Halten von Achtzylindern (noch) nicht verboten oder limitiert.


    Bis die Tage mit vielen Grüßen.

    Walter