N16a 200.000 km Thread

Es gibt 68 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von LordJunk.

  • Hmm die Werkstatt hat angerufen, langsam wirds blöd.

    Lenkgertriebe lässt er jetzt mal sonst wird es zu teuer. Die Bremskolben sind verrostet... Vorne hat er versucht sie wieder glatt zu bekommen aber keine Chance. Kolben nicht mehr bestellbar, also nur neuer Sattel.


    Hinten womöglich das selbe Spiel, aber Räder drehen.

  • bekommst du alles bei ... autoteile fuerst ....


    meine bremse va hat noch immer die ersten sättel .... einmal i jahr beläge raus und kolben raus drücken u wieder rein .....

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Press Schrumpf Verb ....für Airbagstecker


    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Jo, Airbagleuchte wieder fröhlich am blinken. HU steht im September an. Evtl. ist das jetzt das endgültige aus für den Japaner. Bin gerade am reparieren....

  • Okay hat sich schon erledigt... An den Kabeln gerüttelt und den Trick angewendet. Lampe aus, aber das ist kein Zustand.... Wenn es blöd läuft dann killt mich der nur sporadische funktionierende Airbag iwann mal bei nem UnfallX(

    Sämtliche Stecker abschneiden ist mir auch nicht so geheuer

    Mal schauen evtl. wars das im September

  • I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Den Trick hab ich jetzt ein paar mal anwenden müssen....Natürlich ausgerechnet heute einen Tag vorm TÜV blinkt das Teil wieder in der Werkstatt. Der Werkstattmitarbeiter hat jetzt gelötet....Fehler war dann trotzdem noch da. Angeblich hat er einen Fehler mit dem steuergerät ausgelsen. Hat dann die Batterie abgeklemmt und den Fehler gelöscht. Airbaglampe aus. Morgen HU, Halleluja.........Daumen hoch oder runter, um 12 Uhr gibt es die Auflösung

    KM Stand 225.000 km

  • Es gibt neues vom Almi... Im September gab es ja neue Bremssättel vorne. Bis vor kurzem alles gut. Nu war ich vor 2 Wochen bei Vergölst zum Reifenwechsel (neue Ganzjahresreifen), in dem Zuge hab ich gleich die Kerzen und die beiden Keilriemen tauschen lassen. Angeblich hat auch knapp 1 Liter Öl gefehlt, wurde unaufgefordert Vergölst aufgefüllt. Na gut.... Mir ist ein erhöhter Benzinverbrauch seitdem aufgefallen, vllt. wegen der neuen Reifen... Jedenfalls ist mir heute ein seltsames Geräusch bei jeder Reifenumdrehung vorne links aufgefallen bei heruntergelassenem Fenster... Vergölst Mist gebaut? Morgen werde ich nochmal genauer nachschauen🙄

  • Wo setz ich denn am besten den Wagenheber vorne links an?

    Nirgends. Wenn der Stein ganz zufälligerweise genau unten ist, wo das rad drauf steht, dann löst du kurz die Handbremse, nimmst den Gang raus und rollst paar cm ;)

  • Sehr merkwürdig, alle Radschrauben waren fest, Bremssättel wackeln auch nicht, Motorraum alles ok und auch keine Steinchen oder Schrauben gefunden. Bremsscheiben sahen auch unauffällig aus. Bin auch nochmal kurz gefahren, nichts mehr zu hören. War aber nass die Straße, evtl. irgend was klebriges am Reifen gewesen. Werde die Tage nochmal kontrollieren...

  • Hehe leider nicht. Heute hab ich es wieder etwas gehört. Mal schauen wenns wieder richtig trocken ist. Vllt. muss ich doch mal aufbocken oder es ist der Reifen selbst der komisch klingt. Hätte vllt. doch besser nicht Uniroyal nehmen sollen....