Einstellung "Ver-/Entriegeln bei Annäherung"

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rolox.

  • sooo....für die die es interessiert hier zusammengefasst... :

    Im Menü des 2018er (bzw 10/2017) Q60 gibt es eine Einstellung im Menü die mich sehr interessiert hatte. Diese ist im Handbuch allerdings nicht erwähnt oder gar erklärt.

    Die Bezeichnung ließ darauf schließen, dass sich das Fz beim weggehen selbst verriegelt (bei Mazda hieß das "Walk-away-Verriegelung" ).

    Funktioniert hat es aber nicht, Händler kannt das nicht, Infiniti-Support ahnungslos.


    Habe das Menü dann auf englisch umgestellt, da hieß der Punkt dann "Lock/Unlock by Doorhandle" und im englischen Handbuch stand auch etwas Erklärung.

    So ganz stimmt das mit dem "Door handle" zwar auch nicht, denn es geht um den Taster IM Door Handle.

    Ist die Funktion aktiv, kann (den Schlüssel in der Hosentasche vorausgesetzt) der Wagen mit dem Knopf ver- oder entriegelt werden, ansonsten nur mit den Tasten auf dem Schlüssel.


    Wie die Übersetzer da von "Door Handle" auf "Annähern" kommen bleibt wohl deren Geheimnis....


    deutsches Menü:

    Im Handbuch gibts da so interessante Einträge wie "Ver-Entriegeln per Freisprecheinrichtung" ...gibts aber nicht


    englisches Menü:

  • Mit anderen Worten: Mit der Funktion lässt sich das Keyless Go in Bezug auf die Türen an- bzw. abschalten.


    Prima Funktion, nur doof bezeichnet. =)

  • LOL aber wieder einer der kleinen Punkte wo man Abstriche hinnehmen muss, zu schade das ganze Multimedia System hätte eigentlich von der Basis her Potential gehabt

    Q-Rider > Infiniti Q50S, Malbec Black mit Sport Tech Paket (2,2d) 8)

  • ...nachdem ich zu dem Thema ja 4x vom Iiii "qualitycenter" eine sachlich falsche Antwort bekommen hatte, konnte ich es mir nicht verkneifen, meine "Erkenntnis" dort mitzuteilen....die Antwort vom Center :

    "Ich möchte Ihnen mitteilen,dass wir auf eine Antwort von der zuständigen Abteilung betreffend Ihrer Frage gewartet haben. Jedoch möchte ich mich für Ihre sehr informative Mitteilung bedanken und werde den Fehler, der sich tatsächlich in der Bedienungsanleitung befindet auch an die Fachabteilung weiterleiten. Um die Option „Ver-/Entriegeln beim Ännähern“ freizuschalten, bitten wir Sie höflich, dass Sie sich an Ihr INFINITI Service Partner wenden, damit die Kollegen den gewünschten Vorgang an dem Fahrzeug durchführen können."


    Also es wird bestätigt , dass ein Fehler in der Anleitung vorliegt (falsch, im Menü des Autos ...), aber ich kann die Funktion beim Service freischalten lassen ?

    Himmel ....Quality Center ? da bleibt nur zu hoffen dass ich nie ein wirklich ernstes Problem habe wenn es schon bei einer Lapalie am Verständnis scheitert ....


    Gruß

    rolox

  • ...nach diesem Punkt "Ver-/Entriegeln über Freisprechanlage" wollte ich schon gar nicht mehr fragen... :-)

    evtl. gings da um die InTouch Services, die haben ja mal Ver-/Entriegeln perr App angeboten, im Menü des Autos isses aber genausowenig enthalten wie in der grandiosen App ...