Infiniti verlässt Europa, Adios Infiniti, das war's für Infiniti

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 359 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von pegasus.

  • Hallo,

    Obi2 Es geht EnduroTom – glaube ich – nicht um die Leasing-Bank, sondern um Infiniti an sich, also das Center. Und zwar für die Zeit nach dem Leasing.

    so habe ich es auch verstanden. Aber welches Iiii soll ein gutes Angebot machen?


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Naja, in meiner Vorstellung von der Automobilwelt haben die Center (bzw. dann "Händler") als Partner der Bank zum Leasingende in aller Regel das Auto als Leasingrückläufer auf dem Hof stehen. Nun kann man selbiges auf dem freien Markt anbieten (auf dem man sich dann ja gar nicht mehr befindet) – oder man offeriert dem Kunden das Fahrzeug zur Weiterbenutzung. Aufgrund der aktuellen Situation wird der Preis bei beiden Varianten relativ niedrig liegen – Variante zwei hat aber den Vorteil, dass man keine gebrauchten Standfahrzeuge auf dem Hof stehen und einen Kunden an sich gebunden hat.

  • Ich denke Iiii wird die vereinbarten Garantiebedingungen bis zum Ablauf einhalten also auch bei einer verlängerten Garantie.


    Würdest du deinen Hybrid ohne Garantie nicht fahren obwohl keine Probleme??

    1. Sollte so sein!

    2. Nein – längere Standzeiten ohne (Mobilitäts-)Garantie kann ich mir beruflich nicht leisten.

  • Wenn sie das so "geschickt" anstellen wie in US dann gratuliere. ;)


    Aber ohne SUV macht das m.M.n wenig Sinn aber kommt sicher auch.

  • Hallo,

    Die sind ja pfiffiger als Infiniti und bieten die Marke Genesis bei den Hyundai-Händlern an. Und dort findet sich bestimmt auch ein SUV...

    spät und wohl auch zuspät steht in F nun auch ein Nissan SUV im Showroom...


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Genesis wird genauso scheitern wie Infiniti und quasi auch Lexus.

    Da lege ich mich mal fest.

  • Hallo,


    scheitern liegt in den Augen des Betrachters.


    Lexus erlaubt sich den Luxus auf dem deutschen, ähm, "Premiummarkt" aktiv zu sein. Dies auch mit technisch tollen Fahrzeugen und einer bemerkenswerter Ausdauer.


    Wäre da nicht dieser blöde Diablogrill eingeführt worden, so hätte ich auch einen Lexus anstatt Ford in Erwägung gezogen..


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Naja Obi, einen V8 gibt es ja fast gar nicht mehr bei unserer bisherigen Lieblingsmarke...

    Genesis hat hier ja schon mal einen peinlichen Fehlstart hingelegt und den tollen großen Genesis, den biker fährt, nach kurzer Zeit wieder eingestellt, worüber man nur den Kopf schütteln kann.

    Den neuen gibt es in USA auch mit schönem V6, aber das trauen sie sich hier wohl nicht mehr ? Dazu steht im Test was von "Restkomfort", da werde ich misstrauisch...

    Ich glaube auch kaum, dass jeder Hyundai - Händler den Genesis wird verkaufen dürfen...


    RodLex

  • Hallo,


    ich hatte da den RC oder LC im Auge (autsch)


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Den LC finde ich optisch eigendl. sehr gelungen trotz dieser merkwürdigen Form des Kühlergrills, bei dem sieht man die Liebe zum Detail wie man so schön sagt wie z.B. die Rückleuchten. Motor und Getriebe sind Spitzenklasse, Infotainment dagegen auch nicht das gelbe vom Ei.

  • Erstmal nur Limousinen anzubieten, ohne einen einzigen SUV halte ich schon mal für sehr mutig.

    Dann wird sich an BMW orientiert. Kein BMW Kunde wird auf Genesis umsteigen, da glaube ich nicht dran.

    Ausserdem verliert der 3er durch den ganzen SUV Hype zumehmend an Bedeutung, ich meine sogar gelesen zu haben, das er in US ganz gestrichen werden soll.

    Wer soll da also bei Genesis kaufen?

  • Was sie ja in US nicht gemacht haben. ;)

    Stimmt so nicht! Die bisherigen Verträge der etwa 850 Hyundai-Händler, die aktuell Genesis im Angebot haben, werden allerdings gerade gekündigt. Sie haben nun die Wahl, weiterhin die Edelmarke zu verkaufen oder sich (nach vorherigen Verkäufen) auszahlen zu lassen. Damit soll die Zahl auf etwa 400 gedrückt werden. Infos dazu gibt's hier!

  • Ich habe heute mit Iiii in D- dorf wegen einer neuen Frontscheibe telefoniert. Wieder einmal muss ich mich über Iiii wundern.

    1. die Mitarbeiter haben erst durch die Presse von der Verabschiedung Iiii aus Europa erfahren

    2. wieder einmal hat der Service - Meister in D- dorf gewechselt:uzi:

    Ich kann wieder einmal nur sagen: die Autos sind etwas Besonderes, aber was die oberste Heeresleitung angeht............. absolut inakzeptabel, was sich auch in den Verkaufszahlen widerspiegelt.....

  • ...

    2. wieder einmal hat der Service - Meister in D- dorf gewechselt:uzi:

    ...

    Danke für die (leider nicht allzu positive) Information. Ist für mich ggf. relevant bei der Frage, ob bzw. wie lange ich weiterhin auf Iii setze...

  • Damit soll die Zahl auf etwa 400 gedrückt werden. Infos dazu gibt's hier!


    Geradezu klassisch, der Überbringer der schlechten Botschaft wird gehenkt.


    Nicht der Motor, nicht die Ausstattung, nicht der Preis sind am Umsatzrückgang schuld, nein, die Händler sind es !


    Vermutlich ist man in der Zentrale der Ansicht, dass Hyundai-Händler allesamt windige Burschen in dusteren Hinterhofklitschen sind, wo kein Oberklasse-Autokäufer jemals einen Fuß hineinsetzen würde.


    Wenn man dieser Ansicht ist, dann muss man die natürlich baldmöglichst loswerden.

  • ...

    2. wieder einmal hat der Service - Meister in D- dorf gewechselt:uzi:

    ...

    Danke für die (leider nicht allzu positive) Information. Ist für mich ggf. relevant bei der Frage, ob bzw. wie lange ich weiterhin auf Iii setze...

    Der Service in D- dorf soll weiterlaufen - nur Autos kaufen kannste nicht mehr

  • Danke für die (leider nicht allzu positive) Information. Ist für mich ggf. relevant bei der Frage, ob bzw. wie lange ich weiterhin auf Iii setze...

    Der Service in D- dorf soll weiterlaufen - nur Autos kaufen kannste nicht mehr

    Auf meine Frage, ob in Frankfurt der Service weiterläuft, gab es leider bis jetzt (nach einer Woche) immer noch keine Antwort.

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“