Infiniti verlässt Europa, Adios Infiniti, das war's für Infiniti

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 415 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nismo3.

  • Habe auch Werbung erhalten. Was soll´s. Infiniti ist schon sehr speziell!! Ein einziger Jammer! … außer die Autos!

  • Heute erneut die Infiniti Werbung für den Q30.

    Ich habe das mal genauer angesehen und muss zu meiner Freude feststellen, dass dort ausdrücklich eine Service-Garantie ab 2020 gegeben wird. Es gibt eine Liste der Servicepartner, die sehr viel umfangreicher ist als gedacht, außerdem werden noch ca. 5 weitere demnächst dazu kommen, die sind schon gelistet.

    Man kann/sollte seine Daten inklusive VIN an Infiniti schicken, unter Angabe, wo man bereits Servicekunde ist. Das habe ich natürlich getan.


    RodLex

  • Heute erneut die Infiniti Werbung für den Q30.

    Ich habe das mal genauer angesehen und muss zu meiner Freude feststellen, dass dort ausdrücklich eine Service-Garantie ab 2020 gegeben wird. Es gibt eine Liste der Servicepartner, die sehr viel umfangreicher ist als gedacht, außerdem werden noch ca. 5 weitere demnächst dazu kommen, die sind schon gelistet.

    Ich weiß nicht, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Du hast in der Werbung eine Liste der Servicepartner bekommen? Kannst Du die mal hier veröffentlichen? Ich hab mich nach der Rückzugsmeldung bei Infiniti registriert und habe seit Juni nichts mehr von denen gehört.

  • Heute erneut die Infiniti Werbung für den Q30.

    Ich habe das mal genauer angesehen und muss zu meiner Freude feststellen, dass dort ausdrücklich eine Service-Garantie ab 2020 gegeben wird. Es gibt eine Liste der Servicepartner, die sehr viel umfangreicher ist als gedacht, außerdem werden noch ca. 5 weitere demnächst dazu kommen, die sind schon gelistet.

    Ich weiß nicht, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Du hast in der Werbung eine Liste der Servicepartner bekommen? Kannst Du die mal hier veröffentlichen? Ich hab mich nach der Rückzugsmeldung bei Infiniti registriert und habe seit Juni nichts mehr von denen gehört.

    Dem kann ich nur zustimmen......

  • Nein, auf der Homepage sind ja längst nicht alle Servicestellen vermerkt, soweit ich das auf der unübersichtliche Page beurteilen kann.


    In der genannten Werbemail kann man auf "Kontakt" klicken, dann kommt das hier :


    https://www.infiniti.de/owners…BZ28763.email.2D_infiniti


    Da soll man man sich dann anmelden, dazu die z.Zt. genutzte Servicestelle aus der bei der Anmeldung auftauchenden Liste eintragen.


    Wenn ich auf der Homepage auf "Owners" klicke, tut sich leider nix.


    Ich habe es gecheckt, der Link funzt einwandfrei :perfekt:



    RodLex

  • Das könnte schon übereinstimmen. Auf der Homepage stehen z. B. auch die Service-Partner, die demnächst eröffnen sollen bereits mit dabei. Allerdings gibt es noch keine neuen Informationen, wer die Infiniti-Zentren ersetzt bzw. zumindest im Großraum Frankfurt ist noch kein neuer Partner in der Liste.

  • Genau! Da bin ich auch mal gespannt, wie das dort laufen wird. Aschaffenburg ist allerdings auch nicht allzu weit entfernt, außerdem liegt das dortige AH Fischer sehr günstig an der B26 am westlichen Ortseingang, so dass man das über die AB ohne Ortsdurchfahrt erreichen kann.


    RodLex

  • Angemeldet bin ich da schon länger, allerdings bis dato ohne Rückmeldung. Aber das heißt ja nichts bei dem Laden! :wand:


    Gefunden habe ich die laut Infiniti aktuellen Center und Werkstätten auf der Homepage unter Infiniti-Center suchen...

  • Was ich seltsam finde, .... ich habe noch nie irgendwelche Werbemails etc. erhalten. Habe letztes Jahr August meinen Q60 neu gekauft.

    Naja, der Händler in Dresden war auch extrem gewöhnungsbedürftig .... :(:(:(

  • Was ich seltsam finde, .... ich habe noch nie irgendwelche Werbemails etc. erhalten. Habe letztes Jahr August meinen Q60 neu gekauft.

    Naja, der Händler in Dresden war auch extrem gewöhnungsbedürftig .... :(:(:(


    Was war denn mit dem DD-Händler?

  • Ich habe auch nie etwas bekommen, obwohl ich beim Newsletter sogar angemeldet bin. Ich glaube das ist bei Iiii gängige Praxis...

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“

  • So! Trotz dem Threadtitel habe ich mich entschlossen, meinen Q50 nach dem Leasing-Ende (November 19) zu übernehmen. Unter anderem ist der vereinbarte Preis gut – außerdem habe ich deutlich weniger Kilometer verfahren als bei Vertragsabschluss gedacht. Außerdem ist der Wagen fit, verbraucht wenig und sieht chic aus. Also weitere zwei-drei Jahre Q50... 8)

    Jetzt ist es passiert!:huh:

    Ich habe den Wagen in der vergangenen Woche direkt aus dem Leasing übernommen – inklusive einem Check zum Ende der Garantie und einer Verlängerung selbiger um ein Jahr. Das Gesamtpackage kostete 40% vom Listenneupreis – nach drei jahren und 65 TKm bin ich damit zufrieden. Ansonsten bin ich gespannt, was jetzt mit Service und Wartung passiert. Ich setze da mal ganz auf AHG, der ja einer der größten Händler in Deutschland ist/war...

  • Jetzt ist es passiert!:huh:

    Ich habe den Wagen in der vergangenen Woche direkt aus dem Leasing übernommen – inklusive einem Check zum Ende der Garantie und einer Verlängerung selbiger um ein Jahr. Das Gesamtpackage kostete 40% vom Listenneupreis – nach drei jahren und 65 TKm bin ich damit zufrieden. Ansonsten bin ich gespannt, was jetzt mit Service und Wartung passiert. Ich setze da mal ganz auf AHG, der ja einer der größten Händler in Deutschland ist/war...

    Glückwunsch!! Dann weiterhin gute Fraht mit dem schönen Q50. Ich finde, dass 40% von Listenpreis angemessen sind. Wenn ich die 40% auf meinen Q50 anwende und mit den Preisen bei mobile.de vergleiche, wäre ich auch zufrieden.

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“

  • Jetzt ist es passiert!:huh:

    Ich habe den Wagen in der vergangenen Woche direkt aus dem Leasing übernommen – inklusive einem Check zum Ende der Garantie und einer Verlängerung selbiger um ein Jahr. Das Gesamtpackage kostete 40% vom Listenneupreis – nach drei jahren und 65 TKm bin ich damit zufrieden. Ansonsten bin ich gespannt, was jetzt mit Service und Wartung passiert. Ich setze da mal ganz auf AHG, der ja einer der größten Händler in Deutschland ist/war...


    Das sind schon wirklich attraktive Konditionen. Das Hauptproblem beim Gebrauchtwagen ist ja die ungewisse Vorgeschichte. Und diese Problematik fällt ja hier weg.


    In diesem Sinne viel Freude mit dem Wagen!

  • Vielen Dank! Ob die 40% vom Listenpreis angemessen und attraktiv sind, hängt natürlich von den vorher gezahlten Leasingraten ab! :)


    Aber ich kann's ja verraten: Das Ergebnis ist mehr als angemessen und attraktiv, um nicht zu sagen gut! Der Gesamtpreis entspricht letztendlich ca. 22% Rabatt – passt schon...

  • Gibt es eigentlich jemanden, dessen Leasingsraten bei Iiii unattraktiv sind / waren? Wobei attraktiv sowieso etwas subjektives ist. Aber ich denke, Iiii war was die Höhe der Leasingraten angeht immer sehr "kulant"

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“

  • Das Leasing wurde durch Infiniti über lange Zeit hinweg an die deutschen Händler massiv subventioniert, daher konnte man die Infinitis zumeist für 'n Appel und 'n Ei leasen. ;)