Infiniti verlässt Europa, Adios Infiniti, das war's für Infiniti

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 385 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Obi2.

  • Beim Service merkt man schon einen Unterschied zwischen Infiniti und KIA .. aber das liegt in der Natur der Sache, wenn eine Werkstatt auch nörglige Picanto Kunden bedienen muss..


    Hmm, dann noch ein Wort zum Stinger.

    Knarzen und Knacken habe ich nicht. Die Materialien im Innenraum finde ich gut für das Segment, aber eben nicht ganz so nobel wie im M35h, der schon eine Stufe höher rangiert.

    Das Lederlenkrad, der Alcantara-Stoff am Dach und die Ausstattung (zB Sitze mit viel mehr Verstellmöglichkeiten) sind die Highlights. Das Leder ist eben kein Semi-Anilin wie im Infiniti und die Sitze auch nicht ganz so weich wie in der Kuschelkiste. Es gibt auch kein schönes Holz mehr, was im Infiniti schon etwas ganz besonderes war. Der war auch etwas leiser (zB durch die Doppelglasfenster).


    Beim Service läuft es bisher prima. Bei der Auslieferung habe ich eine Handwäsche bekommen so dass der Wagen ohne Waschanlagenkratzer ausgeliefert wurde. Dann wurde schnell und fehlerlos eine Frontscheibe getauscht (leider ein Steinschlag). Und die 10tkm Inspektion wurde innerhalb einer Stunde erledigt, die ich damit verbracht habe, den eNiro kennen zu lernen. Gekostet hat mich die Inspektion auch nichts (3 Jahre inklusive).

  • H6Fan, ja die 3 Jahre bekommt jeder :-) ... naja, ich meine das Ambiente im Autohaus, den Leihwagen.. und beim Innenraum wurden bereits die 3 Lüftungsdüsen auf meinen Wunsch hin getauscht ( service diesmal 1plus) da die Rädchen ganz locker sind.. will das Stinger Ding hier nun beenden... ich meinte im Innenraum z.b. die Mittelkonsole mit der Ablage.. hohles Plastik, laut .. da war der Q50 wesentlich "massiver" .. naja.. the times, they are a'changing :-)

  • @ Brumm : viel Freude an und problemfreie Fahrt mit Deinem "Exoten" Cadillac ! Hast Du einen Service dafür in der Nähe ? Hier in Rhein-Main wüsste ich nämlich keinen, nachdem GvO ja leider pleite ist.

    Bitte berichte über Deine Erfahrungen, vor allem auch über den Verbrauch auf der Strecke. Die Amis neigen ja zu unsittlichen Trinksitten jenseits der 120 km/h...


    RodLex

  • ... Hast Du einen Service dafür in der Nähe ? ...

    Bitte berichte über Deine Erfahrungen, vor allem auch über den Verbrauch auf der Strecke. Die Amis neigen ja zu unsittlichen Trinksitten jenseits der 120 km/h...


    RodLex

    Für den Service gibt es hier in der Gegend mindestens 2 Händler, einer der beiden ist sehr kompetent (auch meine anderen Fahrzeuge von GM sind dort im Service). Es gibt hier m. E. sogar noch weitere Werkstätten, aber bei denen war ich noch nicht.


    Auf den Verbrauch achte ich eigentlich nie, aber der XT5 verbraucht ziemlich offensichtlich deutlich weniger als der Schluckspecht QX70 5.0. ;)

  • Moin Männers...

    Brummm so eine Garage hätte ich auch gern 😂😂.
    Also ich bin mit meinem Pony sehr zufrieden. Den Wechsel nicht bereut und freue mich auf jede Fahrt, die ich mit ihm machen kann.
    Wünsche noch einen schönen Abend und allzeit gute Fahrt, mit welchem Auto auch immer.


    Beasty#2

  • Hallo,

    Moin Männers...

    Brummm so eine Garage hätte ich auch gern 😂😂.

    ja mei, die Garage hab ich, allein DIESER Inhalt fehlt... :)


    Gruß

    der alte Spaßvogel, äh, Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.