Audiovox VME 9325 BTA - DoppelDin einbauen

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von deKoch.

  • Moin moin,


    wie das Thema schon verrät, geht es hier um den Radioeinbau..


    Vorweg schon eins:

    Ich habe über Google und auch hier im Forum schon sehr viel darüber gelesen und sämtliche Beiträge studiert..

    Ein wenig konnte mir dies schon helfen, allerdings nicht zu 100 %.


    Der Sachstand ist folgender:


    Ich kann einen Nissan XTrail 2.2, 114 PS, BJ 2002 mein Eigen nennen :)

    Da ich nun das Innenleben etwas aufpeppen wollte, habe ich mich für das oben genannte Audiovox entschieden.


    Dieser Adapter hier, müsste ja theoretisch für die Stromumwandlung reichen oder?
    Adapter -> Klick


    Da hinter dem Radio aber noch ein paar mehr Stecker sind, ist die Frage, welche Adapter ich noch benötige.. ?(


    Ich habe hier etwas gefunden, weiß aber nicht ob diese meinem Problem helfen..

    8 & 16 Poliger Stecker oder dieser hier 6 & 10 Poliger Stecker


    Falls noch etwas benötigt wird, bitte ich dies zu erwähnen..


    Das Audiovox Radio hat auch eigene Kabel mit einem DIN ISO Stecker dran, allerdings sind die enden offene Adern.

    Also die letzte Variante :D


    Vielen Dank schonmal & von mir nebenbei noch ein -> Hallo, ich bin der Neue ;)

  • Hallo,


    erstmal Willkommen hier im Forum.


    Ich kenne jetzt den X-Trail und die dazugehörigen Kabel vom Radio nicht, sehe aber daß du von DIN Buchse von deinem Auto zu ISO vom Radio umstecken mußt. Um dir da besser helfen zu können möchte ich erstmal auf meine Beiträge hier im Forum (Micra K12 und Hi-Fi Rubriken) hinweisen weil ich bei meinem VFL Micra von DIN aus 20pol. ISO umgerüstet habe damit das NISSAN Connect läuft.

    Mach doch mal Bilder von den ganzen Stecker und schreib doch mal dazu welche Fernbedienungsfunktionen ( Remote Control ) am Lenkrad du hast. Ich bin sogar der Meinung, daß ich von meiner bastelei noch so einen DIN -> ISO Adapter wie in deinem Beitrag genannt hier rumliegen habe.


    Gruß

    deKoch

  • Guten Morgen,


    das ich einen Adapter brauche um die DIN -> ISO Verbindung herzustellen, das habe ich hier im Forum bereits rausgefunden.

    Ich habe den oben genannten Adapter auch bestellt (siehe Bild unten) allerdings tut sich an dem Radio nichts.

    Es geht nicht an oder reagiert anderweitig..

    Wie weiß ich denn welche LFB ich habe? Ich habe die am Lenkrad rechts in der Ecke, wie wahrscheinlich alle T30 Modell.


  • verstehe ich das richtig, du willst von ISO auf DIN?

    Die Pinbelegung der Buchsen findest du auch bei meinen Beiträgen. Prüf mal ob der Adapter überhaupt die richtigen Pins von ISO nach DIN verbindet.

  • Ich will das Radio an mein Auto anschließen :D

    Ob es dafür von ISO auf DIN muss weiß ich nicht..

    Siehst du die Bilder denn?


    Welcher von den 1074 Beiträgen ist es denn? Muss ich alle durchsuchen oder gibt es da ne einfachere Möglichkeit?

  • Ich will das Radio an mein Auto anschließen :D

    Ob es dafür von ISO auf DIN muss weiß ich nicht..

    Siehst du die Bilder denn?


    Welcher von den 1074 Beiträgen ist es denn? Muss ich alle durchsuchen oder gibt es da ne einfachere Möglichkeit?

    Ja das geht einfacher.

    Wähle die "Suchen" Funktion (Lupe oben rechts)

    Wähle im ersten Feld den Unterbegriff "erweiterte Suchen"

    Unter "Suche nach Begriff" gib mal "CONNECT" ein

    Unter "Suche nach Autor" gib mal "deKoch" ein

    nach unten scrollen

    In dem Kasten "Folgende Foren durchsuchen" einmal "Micra" anklicken und "Absenden" anklicken

    den Vorgang wiederholen und in dem gleichen Kasten soweit nach unten scrollen bis "HiFi" erscheint, dies anklicken und Absenden

    Da müßte dann genügend Material sein was dir hilft.

  • Das hier habe ich im Internet gefunden in der Bedienungsanleitung vom Radio..


    Die weißen Buchsen in dem Radioschacht sind "ISO - Buchsen"

    Die länglichen Buchsen von Deinem Adapter sind "DIN - Buchsen"

    Dein neues Radio hat DIN Stecker, darüber Mini-DIN (gelb grün und blau) sowohl als auch ISO (links unten)

    Du mußt jetzt anhand dem PIN-Belegungsplan die einzelnen Funktionen der drei ISO Buchsen aus deinem Radioschacht in die einzelne Buchse unterbringen. Möglicherweise benötigst du sogar noch MINI-DIN Buchsen (gelb, grün,blau) dafür


    Der Vorteil ist daß du den Belegungsplan von deinem neuen Radio hast und siehst welche Farbe und Funktion jedes Kabel an seinem nummerierten Platz hat.


    Daß das nicht einfach nur durch Adapterkabel zu lösen ist kann ich dir jetzt schon sagen. Ich mit meinem "Projekt" Einbau Connect beim Micra VFL mit der Änderung von DIN auf ISO hatte lange damit zu tun erstmal die notwendigen Informatonen zusammen zu tragen und dann die einzelnen Stecker aus den Adapter gemäß dem PIN Belegungsplan an die richtige Stelle wieder einzurasten damit alle Funktionen erhalten bleiben. Ab FL war es dann plug & play.

  • Also, ich habe vorhin alle Leitungen überprüft und zugeordnet.

    Die Leitungen passen alle, es hat sich an dem Zustand allerdings nichts geändert.

    Das Radio funktionierte nicht.

    Dann habe ich einfach mal Zündplus mit Dauerplus überbrückt, siehe da, das Radio geht an und läuft.

    Radioempfang funktioniert auch. Nun werde ich gleich mal einen USB Stick anschließen und schauen ob das auch passt.

    Natürlich geht das Radio nun über Zündplus nicht an oder aus.. Aber zum testen ob es funktioniert, ist es immerhin schonmal an.


    Nun ist die Frage, wie geht es weiter mit dem verkabeln? Die Belegung der Stecker passt soweit, nur erkennt der noch kein Zündplus!

  • Entweder Radio reklamieren oder weiter machen gemäß den beiden Schaltplänen auch für die beiden anderen ISO Buchsen entsprechend Adapter basteln