Blick über den Tellerrand

Es gibt 66 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodLex.

  • Sorry für´s Verwirrung stiften. Die 225 PS kommen aus einem Benziner-Turbomotörchen. Im Datenblatt bei Sixt ist der mit einem Leergewicht von 1503 kg angegeben, bei AMS mit 1,5 t. Topspeed 236 km/h.

  • Ich traue franz. Autos nicht so recht über den Weg, was die längerfristige Zuverlässigkeit angeht. Wenn auch H6Fan's Citroen Transporter bisher Klasse ist...

    Das jetzige Lexus-Styling ist uns "alten" Lexianern auch ein Graus (großenteils).

    Ich dachte, den NX gibt es nur noch als Hybrid ? Wenn reiner Benziner, wäre das allerdings trotz des Grills ein sinnvoller Kandidat wegen der zu erwartenden Zuverlässigkeit. Bei dem Extremstyling kommt es m.E. noch mehr auf die Farbe an als bei anderen Modellen, ich sah mal einen NX in rotmetallic, der war schon chic (im Rahmen seiner Möglichkeiten). Allerdings sehr auffällig.


    RodLex

  • Bei dem Extremstyling kommt es m.E. noch mehr auf die Farbe an als bei anderen Modellen, ich sah mal einen NX in rotmetallic, der war schon chic (im Rahmen seiner Möglichkeiten). Allerdings sehr auffällig.


    Das ist schön formuliert. Das klänge vermutlich auch für Toyota C-HR-Fahrer noch ok :-)

  • Ich werde mir auf jeden Fall auch den G70 ansehen, wenn er (hoffentlich) zum Jahresende in Deutschland angeboten wird. Leider gibt es ihn nicht als Hybrid, aber "immerhin" mit V6...

    ... sicher das der kommt. Würde mich auch interessieren, gerne auch einen G90 !

    Aufgrund der unschönen Situation bei Infiniti werde ich mich wohl anders orienteiren müssen.

    Meine Anternative war ja immer der Cadillac CT6, aber den gibt es ja wegen dem Rückzug von GM in absehbarer Zeit auch nicht mehr in Europa.

  • ... Meine Anternative war ja immer der Cadillac CT6, aber den gibt es ja wegen dem Rückzug von GM in absehbarer Zeit auch nicht mehr in Europa.

    Den CT6 würde ich mich aber durchaus noch trauen - GM hat sich ja immerhin (bislang) aus Europa noch nicht zurückgezogen.


    M. W. gibt es aktuell bei ASAP in Mönchengladbach noch 2 neue CT6. Tolle Autos!

  • ... Meine Anternative war ja immer der Cadillac CT6, aber den gibt es ja wegen dem Rückzug von GM in absehbarer Zeit auch nicht mehr in Europa.

    Den CT6 würde ich mich aber durchaus noch trauen - GM hat sich ja immerhin (bislang) aus Europa noch nicht zurückgezogen.


    M. W. gibt es aktuell bei ASAP in Mönchengladbach noch 2 neue CT6. Tolle Autos!

    ... ja z.Zt. , aber erst nächstes Jahr im August sind 3 Jahre rum...

    ich bin ja immernoch mit dem Wagen zufrieden, wenn sich Infiniti nicht so sch... gegenüber seinen Kunden verhalten würde, könne ich mir sogar vorstellen bei der Marke zu bleiben, aber das ist ja nun vorbei.

    Im übrigen, von Infiniti habe ich bis jetzt noch nichtmal ein Schreiben o.ä. erhalten wie es weitergeht. Immerhin habe ich ja noch bis August 2022 Garantie auf den Wagen.

  • Ich werde mir auf jeden Fall auch den G70 ansehen, wenn er (hoffentlich) zum Jahresende in Deutschland angeboten wird. Leider gibt es ihn nicht als Hybrid, aber "immerhin" mit V6...

    ... sicher das der kommt. Würde mich auch interessieren, gerne auch einen G90 !

    Aufgrund der unschönen Situation bei Infiniti werde ich mich wohl anders orienteiren müssen.

    Genesis soll nach übereinstimmenden Presseinformationen (automobil-produktion.de, AMS, AB) ab Ende des Jahres 2019 in Europa angeboten werden. Im Mittelpunkt soll der G70 stehen...

  • ...weils gerade passt : hab von iii bisher nur eine Mail bekommen , dass es den InTouch Dienst" Car finder"

    "Aufgrund der veränderten Rechtslage und der technologischen Weiterentwicklung " ab MItte Juli nicht mehr gibt. War zwar das einzige Feature von InTouch das halbwegs nützlich war, aber hey - who cares :-( ich kann immer noch per App die Hupe erklingen lassen ...

    Habe meinen Q60 ja erst 3 Monate und bin gespannt, wie das mit dem Service weitergehen soll...in den FAQ liest man ja was von "ausgewählten Nissan Partnern"....



  • Der CT6 ist ein wunderschönes Auto. Wird es in zwei Jahren immer noch in DE angeboten, wird es wahrscheinlich mein neuer Wagen sein.

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“

  • Der CT6 ist ein wunderschönes Auto. Wird es in zwei Jahren immer noch in DE angeboten, wird es wahrscheinlich mein neuer Wagen sein.

    Wir er wohl nicht, weil er sehr wahrscheinlich ab dem 01.09.19 hier nicht mehr (erst-)zulassungsfähig ist. Daher werden aktuell nur noch die vorhandenen Lagerfahrzeuge abverkauft.


    Zudem wird das Modell ja sogar in den USA eingestellt.

  • Tja, schon aus der Traum... :(

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“

  • ...weils gerade passt : hab von iii bisher nur eine Mail bekommen , dass es den InTouch Dienst" Car finder"

    "Aufgrund der veränderten Rechtslage und der technologischen Weiterentwicklung " ab MItte Juli nicht mehr gibt. War zwar das einzige Feature von InTouch das halbwegs nützlich war, aber hey - who cares :-( ich kann immer noch per App die Hupe erklingen lassen ...

    Habe meinen Q60 ja erst 3 Monate und bin gespannt, wie das mit dem Service weitergehen soll...in den FAQ liest man ja was von "ausgewählten Nissan Partnern"....



    Sicher so wie jetzt (ich bin bei einem in Aschaffenburg), wo an den bisherigen Standorten der Infiniti-Center sicher benachbarte Nissanhändler dazu kommen dürften, sind ja alle in Großstädten (gewesen)


    RodLex

  • Bei dem Extremstyling kommt es m.E. noch mehr auf die Farbe an als bei anderen Modellen, ich sah mal einen NX in rotmetallic, der war schon chic (im Rahmen seiner Möglichkeiten). Allerdings sehr auffällig.


    Das ist schön formuliert. Das klänge vermutlich auch für Toyota C-HR-Fahrer noch ok :-)

    Dazu eine Ergänzung : in HH sah ich am MO nicht nur erneut einen NX in rotmetallic, sondern auch einen in einem herrlichen Metallicton, der wie eine Mischung aus geschmolzenem Silber und Gold aussah. Der sah, bis auf den Grill, absolut Klasse aus, habe diese Farbe noch nie irgendwo gesehen. Sie machte die extreme Form irgendwie harmonisch.


    RodLex

  • ...

    Im übrigen, von Infiniti habe ich bis jetzt noch nichtmal ein Schreiben o.ä. erhalten wie es weitergeht. ...

    Mit einem solchen Schreiben rechnest du aber hoffentlich nicht :schadenfroh: ernstlich...?

    ... ja ggf. bin ich altmodisch , aus der Zeit gefallen oder was auch immer, aber unter seriösen Kaufleuten ist es üblich (sollte es üblich sein) eine Geschäftsbeziehung "persönlich" zu beenden, schließlich habe ich da ja nicht nur ein Brot für dreifufzig gekauft...

  • Hallo,

    ... ja ggf. bin ich altmodisch , aus der Zeit gefallen oder was auch immer, aber unter seriösen Kaufleuten ist es üblich (sollte es üblich sein) eine Geschäftsbeziehung "persönlich" zu beenden, schließlich habe ich da ja nicht nur ein Brot für dreifufzig gekauft...

    gelesen, gelacht und abgeheftet...


    Im Ernst, Du glaubst doch nicht wirklich, dass sich die Marke bei jeden einzelnen persönlich verabschiedet. Obwohl bei der Anzahl der zugelassenen Iiiis wäre das durchaus machbar...


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Zitat

    Im Ernst, Du glaubst doch nicht wirklich, dass sich die Marke bei jeden einzelnen persönlich verabschiedet.

    Das hätte Herr Ghosn wahrscheimlich gemacht, wenn er nicht im Knast sitzen müsste:love2:!

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt. (A. Schopenhauer)

  • Zitat

    Im Ernst, Du glaubst doch nicht wirklich, dass sich die Marke bei jeden einzelnen persönlich verabschiedet.

    Das hätte Herr Ghosn wahrscheimlich gemacht, wenn er nicht im Knast sitzen müsste:love2:!

    Wobei: Zeit hat er ja jetzt genug für die paar "Kunden"... ^^

  • Hi

    So, der Lexus ist schon mal vom Tisch, zumindest als Hybrid. Haben den Probe gefahren. Fazit: Teuerer als der DS, und die Fahrwerte waren enttäuschend für einen 2 Liter Motor. Selbst im Sport Modus kam da nicht viel. Wenn der Benziner in D´dorf mal zur Probefahrt erhältlich ist, schauen wir noch mal. Ansonsten warten wir mal unseren neuen und damit letzten Kandidaten ab, sprich ein Volvo XC 40. Wenn der aber nicht preislich viel interessanter sein sollte, ist die Entscheidung wohl zu Gunsten des DS7 gefallen, bleibt nur die Frage als Benziner, oder Hybrid, der ja dieses Jahr noch kommt.


    Gruß Thomas

    Bin weg, um nach mir zu suchen.

    Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin,

    sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin.

  • War das der Lexus NX Hybrid ? Oder etwa der neue UX, der aber kleiner ist. Bei DS hätte ich Bauchschmerzen wegen der Zuverlässigkeit. Oder least Du nur für 3 Jahre ?


    Wie ist es mit den SUVs von KIA und Hyundai ? Die haben da doch eine ganz gute Auswahl.


    RodLex