Blick über den Tellerrand

Es gibt 67 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von H6Fan.

  • Hi

    Das war der NX Hybrid. Kia und Co. kommen nicht in Frage. Beim DS war es einfach innen und aussen Liebe auf den ersten Blick. Wegen der Zuverlässigkeit mache ich mir da keine Sorgen. Pech kann man mit allen Marken haben. Wir leasen wieder und bei unserer geringen Fahrleistung wird hoffentlich nicht viel passieren. Irgendwie tut es mir ja auch etwas Leid für den Q30, wird nächstes Jahr höchstens 18000 auf der Uhr haben. Wir wollen aber auf jeden Fall wieder einen SUV wegen dem Anhänger. Da steht unser SxS drauf und das baut schon ziemlich hoch. Letzte Alternative wäre, wie schon erwähnt, der Volvo XC40. Da schauen wir die Tage noch vorbei, da müsste der Preis aber schon sehr gut sein.

    Bin weg, um nach mir zu suchen.

    Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin,

    sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin.

  • Na, da bin ich ja mal gespannt. Bitte berichte und später dann über den DS, ist ja ein absoluter Exot. Bei der geringen Fahrleistung und Leasing sehe ich natürlich keine Gefahr (wobei der Q30 ja aber kein SUV ist).

    Der NX Hybrid ist natürlich zu schwach, und man darf den nicht mit Anhänger fahren. Der Turbo dürfte besser gehen, vielleicht hat ja ein Händler mal einen als Vorführer (was ich bezweifle).


    RodLex

  • Also ich hab ja im Moment "zwangsweise" einen Blick über den Tellerrand (Heckaufprall, Airgabs teilweise ausgelöst....Warten auf E-Teile...)

    Als Leihwagen hab ich Audi A6 A40 (schon in anderem Fred berichtet) - ist ja klassenmäßig vergleichbar, aber in Summe würde ich nicht tauschen, trotz virtuellem Cockpit, elektronischer Handbremse, Diesel (ahhhh....Drehmoment.....)

    - Haptik der "Einrichtung" finde ich teileweise etwas billiger (Lenkradtasten)

    - Assistenten ähnlich nervig wie im Q60 (Spurwechsel, Frontkollision) - aber nur teilweise abschaltbar, z.B Lenkradeingriff bei Spurwechsel nur für "aktuelle Fahrt" deaktivierbar, und der zuckt mir allzuoft am Lenkrad...positiv ist aber dass der generell erst ab 60 aktiv ist, was die Probleme mit Fahrradspuren innerorts beim Q60 vermeidet. Es bleibt unklar, wann am Lenkrad vibriert wird und wann sofort gegengelenkt wird (nachts schlimmer als tagsüber)

    -DSG reagiert im unteren Drehzahlbereich sehr merkwürdig/gummiartig ....machmal hab ich direkt Bedenken ob ich's noch über die Kreuzung schaffe :-)

    - Touchscreen reagiert komisch - keine "echten" Tasten um mal "schnell" die Lüftung zu korrigieren ....

    - Spracherkennung ist "verständnisvoller"

    - Audiosystem unterstützt keine IPOD am USB ??? :-(

    - die elektronische Handbremse ist natürlich "up to date" - aktiviert sich aber bei jeder Gelegenheit (...vielleicht aber konfigurierbar)

    - zum Verbrauch kann ich noch nichts sagen


    Andere Mütter haben natürlich auch schöne Töchter - aber tauschen würde ich trotzdem nicht - nicht nur weil mir schon auf dem Weg zur Arbeit mindestens 3 solcher "Kisten" in der gleichen Farbe begegenen ...das geht gar nicht :-)

  • Das Anfahren mit dem DSG finde ich auch etwas merkwürdig, zuerst kommt nichts und dann schießt das Teil los. Die kochen halt auch nur mit Wasser. ;)

  • Die kochen halt auch nur mit Wasser.

    Die Dinger stammen von Magna PT, ehemals Getrag Ford Transmissions GmbH, Köln.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Magna_PT


    In den USA gingen die Dinger im Ford Focus u.a. reihenweise kaputt mit genau diesen Symptomen.

    Da lief -und läuft noch- ne riesige Klagewelle gegen Ford im hohen 3-stelligen Millionenbereich.

    Hat auch schon Unfälle und Tote deswegen gegeben.


    Ein amerikanischer Rechtsanwalt ist geradezu darauf spezialisiert. ( Lemmon Laws = amerik. Verbraucherschutzgesetze wg Zitronenautos )


    "https://www.youtube.com/watch?v=KBfVqdo576w"


    Grüße

    O.

  • ... und da gibt es Autotester, die DSG's in den höchsten Tönen loben, völlig unverständlich.


    Für mich gibt es nur EINE gute Automatik, und das ist die klassische mit Wandler !


    RodLex