R.I.P. ALMERA N16 R.I.P. PRIMERA P11 R.I.P. ASTRA G. ALMERA N16 AUFS NEUE

Es gibt 43 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von xanti0.

  • Na klar sowieso. :D


    Also wenn ich mir die Motorhauben von den Almeras anschaue OMG. <X


    Die Windschutzscheibe von dem blauen musste ich 2017 wechseln lassen da die von Steinschlägen zerfressen war und nen Riss drin hatte. :huh:

    Seit dem ich das Bra bzw jetzt den Bug Deflector drauf habe nur einen einizigen Steinschlag. Also taugen die schon was. :P

  • Mal wieder die Almi besuchen gewesen. :saint:



    Die Almi war in der Werkstatt da die Motorkontrolleuchte dauerhaft leuchtete.

    Fehlerdiagnose: Zündverteiler, somit wurde der getauscht und auch gleich die Zündkerzen.

    Am Schaltgestänge wurde auch was gemacht. Getriebe schaltet seit dem Butterweich was man ja vom Almera eigentlich nicht so kennt. ^^


    Dann war ich mal wieder dran mit Arbeit. 8o

    Zigarettenanzünder gegen USB Anschluss mit Volt Anzeige getauscht.

    Nebelscheinwerfer getauscht. Denn er wollte unbedingt meine Originalen mit den H11 LED Birnen bei sich drin haben und ich die Voll Led. Somit war es ein Abwasch, und ich konnte meine Schürze etwas anpassen, nachdem mir vor einiger Zeit auf der Fahrerseite, direkt vor der Haustür eine reingefahren ist. :saint:

  • Fehlerdiagnose: Zündverteiler, somit wurde der getauscht und auch gleich die Zündkerzen.

    Am Schaltgestänge wurde auch was gemacht. Getriebe schaltet seit dem Butterweich was man ja vom Almera eigentlich nicht so kennt. ^^

    Servus,


    der N16 hat noch einen Verteiler? *grübel*


    Apropos Schaltbarkeit, raus mit dem Standardöl (oder was auch immer Werkstätten einfüllen) und rein mit vollsynthetischem API GL4+ - Du wirst das Schalten nicht wiedererkennen!


    Gruß,

    F

  • R.I.P. Primera P11 ;(



    Diagnose: Beide Kats durch Auspuff defekt und Probleme mit dem N.A.T.S. System. X/ Kostenvoranschlag: 4500€ um alles machen zu lassen. ;(


    Also Primera schnellst möglich weg und es lebe der Opel Astra G. Somit hat sich meine Beste einen Traum erfüllt da sie schonmal einen Astra hatte (der schwarze). ;)



    Daten:

    Opel Astra G

    Bj. 2001

    181000 km

    1. Hand (gehörte einer älteren Dame)

    Sommer und Winterpaket.

    Scheckheft lückenlos :perfekt:

    Innenraum tip top

    Unterboden tip top

    Schweller tip top

    Kotflügel ebenfall tip top

    Preis:1400€


    Der Wagen sieht fast aus als würde er frisch ausem Werk kommen. Musste es ungern zu geben aber meine Beste hat echt einen guten Fang gemacht. :perfekt:


    Algemein wurde nicht viel gemacht.


    Sitzbezüge aus dem Primera in den Astra rein

    Standlicht auf Led umgerüstet



    Die Almi lebt aber gott sei dank noch. :saint:



    Wurde auch nicht viel daran gemacht da wir an dem Astra bisschen was zu tun hatten. ^^


    Es wurde nur die komplette Inneraumbeleuchtung auf Eisblau Cube Leds getauscht. ;)

  • Na na na!


    Kat im Krümmer -> hol Dir einen gebrauchten Originalkrümmer für sagen wir 150.

    Kat hinten: 140EUR: https://www.autodoc.de/autotei…tchback-p11/13739-2-0-16v

    Auspuff wahrscheinlich das Mittelrohr, kost rund 130.

    Bisi Arbeitszeit (3h) = 200EUR und die Kiste läuft!


    NATS lässte Dir einfach von jemandem mit Consult rausprogrammieren, Ende!


    Aber na gut - viel Spaß mit dem Opelchen 8)


  • Kenne die Preise, Deswegen verstehe ich auch nicht wie man auf diesen Kostenvoranschlag kommt. :confused:

    Aber gut kann man nix mehr machen. ;)


    Da sie dringend ein Auto brauchte kam der P11 halt eben weg und ein paar Tage später stand der Astra vor der Tür. ;)

  • Bin auch kein Opelfreund aber jeder so wie er will. :confused:

    Sie ist glücklich damit und das ist die Hauptsache. :saint:

  • Im Urlaub mal wieder die Almi und den Astra besucht.


    Der Astra blieb erstmal unberührt da wir nur auf die Almi fixiert waren. :peace:

    Sie bekam meine Eigenbau Konstruktion mit LED Kennzeichenbeleuchtung. :perfekt:



    Ansonsten stehen beide Autos gut da und laufen wie ne 1. ;) Für meinen Bomber war es leider der letzte Ausflug da er jetzt im Winterschlaf ist. ;(:rolleyes:

  • Die Almi lebt immernoch noch aber wird ganz schön vernachlässigt. Da sie nur rumsteht und vergammelt. Schade :rolleyes:


    Diesen Monat ist TÜV dran und bin echt mal gespannt ob sie besteht. :|

  • FR3AK1982

    Hat den Titel des Themas von „Almera N16 die Zweite und der Astra R.I.P. P11“ zu „R.I.P. ALMERA N16 R.I.P. PRIMERA P11 R.I.P. ASTRA G. ALMERA N16 AUFS NEUE“ geändert.
  • Nach langem mal gute und schlechte Nachrichten:)


    Schlechte Nachrichten:


    R.I.P. Almera N16 die Zweite. Der Wagen vergammelte nur noch und stand sich tod. Wurde abgeschoben und gegen einen aufgemotzten VW Polo 6N getauscht. Ob das die Gute Wahl keine Ahnung da es mit dem ebenfalls schon Probleme gibt.

    R.I.P. Primera P11. Sollte bekannt sein und wurde gegen den Astra G getauscht

    R.I.P. Opel Astra G. Der Wagen kam nicht mehr durch den TÜV. Motor an allen Ecken undicht. Getriebe das selbe Spiel. Reparatur hätte sich nicht mehr gelohnt. Also weg damit und tada gegen einen Almera N16 getauscht. 8o


    Gute Nachrichten:


    Da vom Astra der Tüv seit Januar abgelaufen war musste schnellst möglich ein neues Auto für meine Beste her. Überlegt und überlegt. Opel nein nie wieder also blieb mir nix anderes übrig als nach Nissan zu schauen. Warum nur.:/^^

    Vorraussetzung 5 Türer mit Tüv. Kind und zwei Wauwies müssen Platz haben. Lange Rede kurzer Sinn. Einmal Vorstellung von neuem Gefährt. Da wir uns den an einem 13. angeschaut haben kann er hoffentlich diesmal nur Glück bringen da ich noch einen guten Deal gemacht hatte. Immer von Vorteil wenn man die Autos kennt. 8o


    Nissan Almera N16 Acenta

    Baujahr 2005

    153000 km (20000km weniger als aktuell meine Almi)

    Erstzulassung: 13.05.2005

    Farbcode: KY0 G

    3 Vorbesitzer

    Zugelassen hauptsächlich in Coswig

    QG15DE 98PS

    N Form Mittelkonsole

    TÜV/AU NEU

    Auspuff erneuert

    Koppelstangen erneuert

    Ölwechsel neu



    Kaum den Wagen in den Fingern wurde erstmal begutachtet. Im Allgemeinen sah er so aus als ob er hauptsächlich Offroad benutzt wurde. :|


    Los ging es mit dem Kofferraum.

    Alles raus was unötig Balast hat und die halbe Ostsee aussem Kofferraum geholt. Ekelhaft :kotz:

    Alte Bodenplatte vom Astra zugeschnitten und rein. Damit die Wauwies nicht gleich in die Reserveradmulde fallen. ^^

    Hutablage fehlte aber hatte zum Glück noch eine im Keller also ebenfalls rein damit.


    Dann ging es weiter mit dem Motor.


    Gemacht wurden:


    Erstmal grob gereinigt.

    Luftfilterkasten raus und neuer lackierter rein

    K&N Luftfilter Matte war schon drin nur gereinigt und wieder rein.

    Motorabdeckung hatte ich noch da ebenfalls gleich mit rein

    Zündkerzen getauscht (OMG :|)

    Kühlflüssigkeit aufgefüllt da nur noch eine Impfung drin war um den Motor am Leben zu halten. :mmmm:

    44AH Batterie (Keine Ahnung was damit betreiben kann:mmmm: ) gegen die alte leistungstärkere von meim WP12 getauscht. Polfett hat die Alte Batterie auch noch nie gesehen. :/

    Wischwasser aufgefüllt da pups trocken und nur ein laues Lüftchen aus den Düsen kam. :|



    Ebenfalls die Front mal abgenommen da sie völlig verzogen war und auch öfters damit aufgesetzt wurde. :rolleyes:

    Bei der Gelegenheit Scheinwerfer richtig befestigt.

    Abblendlicht auf H7 Nightbrakers getauscht.

    Nebelscheinwerfer auf LED umgerüstet

    Standlicht auf LED umgerüstet

    Schlüssel neu angelernt. Jetzt funzt auch wieder die ZV mit Fernbedienung :eieiei2:



    Alle Arbeiten wurden innerhalb von 2 Tagen erledigt und er schnurrt wie ein Kätzchen. :saint:

    Hoffe nur das die Almi jetzt länger hält als bis zum nächsten Tüv. Jetzt wird gehegt und gepflegt. Sonst gibt was aufen Arsch.:stichel:

  • FR3AK1982

    Hat das Label [N16a] hinzugefügt
  • Also kann ich dir jetzt endlich dei weissen Blinker und die LED Nebler schicken ????

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Nachdem ich eine völlig verstörende Nachricht bekommen habe. Habe ich mich auf den Weg gemacht und die Almi verarztet.


    Diagnose: Rechte hintere Bremse fest. Nanü :/


    Handbremshebel hing völlig labbrig da. Also erstmal Mittelkonsole raus und schauen was mit den Seilzügen los ist. Rechts keine Reaktion. Links einwandfrei.

    Den Hobel aufgebockt und runtergekrochen. OMG, Rost Dreck und noch mehr Rost und Dreck. Drahtbürste in die Hand und erstmal Rost und Dreck beseitig. Somit hat sich schonmal etwas bewegt. Ordentlich WD40 rauf und nochmal gereinigt und siehe da sie lässt wieder mit Handbremshebel lösen. Linke Seite gleich das selbe gemacht bevor die sich noch festsetzt. :perfekt:



    Dann gabs noch neue Scheinwerfer und eine rechte Rückleuchte da die aktuelle nicht mehr schön aussah. :perfekt:



    Dann gabs noch neue Schonbezüge und die Inennraumbeleuchtungsabdeckung in silber lackiert. ;)

  • Weiter gehts :saint:


    Mittelkonsole lackiert. Schaltsack neu und Schaltknauf überarbeitet. :perfekt:



    Neue Aussenspiegel Verkleidungen gabs noch mit dazu.



    Da eine nette ehemalige Almi Fahrerin nicht weit von meiner Besten ihre Frontschürze (vom Vorfacelift) verkaufte, hab ich sie mir gleich geschnappt und probehalber rangemacht. Sieht schon geil aus.:eieiei2:


  • I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • So langsam macht sich der kleine Flitzer 8o

    Tachorahmen, Lüftungsrahmen, Brillenfach und die Rahmen von den Türgriffen gemacht :perfekt:


  • Alter!


    Lässt ja nix anbrennen.

    Die (blaue) Frontschürze ist schon arg hässlich.

    Imho gibt es für den N16a genau nur einen Grund, den 100kW VNT Sechsgang Diesel. Und auch der hat dank Renault Probleme, die sich Nissan vorher nie erlaubt hätte/hat.


    Alles andere ist nicht besser geworden mit dem Facelift. Aber einfach mal krasse Probs für den den fortgesetzten Automobilen Masochismus. Freiwillig QG15 ist absolut Hardcore.


    ;) weest wie's gemeint ist.