Almera Tino Kosten Radlager vorn erneuern

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 41 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rennradler.

  • Du ich nur für mich selbst schraube sollte der hier doch ausreichend sein, oder?

    yep, damit habe ich das Radlager auch rausbekommen.
    Mit der 12-tonnen-Presse rauszupressen bin ich gescheitert, trotz WD40 für ne Nacht. Lager einpressen war natürlich kein Problem. :perfekt:


    Aber seien wir ehrlich.... ;) Die meisten scheitern doch schon an der Achsmutter, da diese bombenfest sitzt. :suicide::fight:
    ...und dann will die Antriebswelle nicht raus, trotz Hammer. :P^^

    usw...

  • In 6 Jahren -> 70.000km ist jetzt ja auch nicht sooooooo viel .....


    Wieviel hast du in Summe drauf eigentlich ?????


    Ist eigentlich auf der anderen Seite schonmal geguckt worden ob da nicht das Radlager auch kommt ???? bie mir waren beide schon kaputt ...

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Ich fahre zwischen 12 und 15 Tkm, also gerade an der Grenze wo es lohnen würde über eine Benziner nachzudenken.

    Auf Tacho stehen 220 Tkm, die nächste HU ist im Nov. 2020.

    Dann ist die Anschaffung eines Doblo, Combo, Berlingo etc. geplant.

  • Du ich nur für mich selbst schraube sollte der hier doch ausreichend sein, oder?

    yep, damit habe ich das Radlager auch rausbekommen.
    Mit der 12-tonnen-Presse rauszupressen bin ich gescheitert, trotz WD40 für ne Nacht. Lager einpressen war natürlich kein Problem. :perfekt:


    Aber seien wir ehrlich.... ;) Die meisten scheitern doch schon an der Achsmutter, da diese bombenfest sitzt. :suicide::fight:
    ...und dann will die Antriebswelle nicht raus, trotz Hammer. :P^^

    usw...

    Das erste Bild verstehe ich nicht ganz. So drückt man doch eigentlich die Antriebswelle ins Getriebe. Kann eigentlich nicht sooo gesund fürs Getriebe sein. Und wenn man die Achsmutter drauf lässt wirds ja sinnlos mit dem Abzieher.

  • Das erste Bild verstehe ich nicht ganz. So drückt man doch eigentlich die Antriebswelle ins Getriebe. Kann eigentlich nicht sooo gesund fürs Getriebe sein. Und wenn man die Achsmutter drauf lässt wirds ja sinnlos mit dem Abzieher.

    :stichel:

    Wenn man den Achsschenkel losgeschraubt hat, aber die Antriebswelle nicht raus will, weil festgerostet/festgegammelt, dann zieht man so den Achsschenkel raus.
    Die Antriebswelle dient dabei nur als Abstützung.
    Schau Dir das Bild noch mal genau an. Die 3 Haken-Arme ziehen die schei55e quasi raus.
    :hi:

  • Das erste Bild verstehe ich nicht ganz. So drückt man doch eigentlich die Antriebswelle ins Getriebe. Kann eigentlich nicht sooo gesund fürs Getriebe sein. Und wenn man die Achsmutter drauf lässt wirds ja sinnlos mit dem Abzieher.

    :stichel:

    Wenn man den Achsschenkel losgeschraubt hat, aber die Antriebswelle nicht raus will, weil festgerostet/festgegammelt, dann zieht man so den Achsschenkel raus.
    Die Antriebswelle dient dabei nur als Abstützung.
    Schau Dir das Bild noch mal genau an. Die 3 Haken-Arme ziehen die schei55e quasi raus.
    :hi:

    Ich bin bestimmt nicht nur Neuwagen gefahren (ehrlich gesagt: noch NIE), aber mir ist noch nie untergekommen, dass eine Antriebswelle so festgegammelt war. Scheints wohl nur bei NISSAN zu geben?

    Bisher haben ein paar leichte Schläge mit dem Gummihammer ausgereicht. Übrigens auch bei einem P10.

  • dass eine Antriebswelle so festgegammelt war. Scheints wohl nur bei NISSAN zu geben?

    Nee, hat nix mit Nissan zu tun, sondern mit den Einsatzbedingungen sprich Salz im Winter usw.

    Da mussten schon komplette Achsschenkel samt Nabe und Antriebswelle getauscht werden, weil das alles nur noch mit Plasmaschneider zerlegbar war.

  • Ich hatte meinen P10 immerhin 15 Jahre. In dieser Zeit hat er kaum eine Werkstatt gesehen (1xRadlager, 1xAntriebsgelenk, 1xBremsen), sonst nur Reifenwechsel und TÜV.

    Alles andere wurde selbst erledigt, Motor- und Getriebetausch incl. ebenso Schweller und Endspitzen schweissen.

    Mein Arbeitsweg ist 26 Km einfach, also jeden Arbeitstag 52 Km (+ gelegentliche Umwege zum Einkaufen usw.).

    Also auch im Winter bei Matsch, Schnee, Eis, Salz usw.........

    Trotzdem hatte ich nie Probleme die Antriebswelle (egal ob links oder rechts) aus der Nabe zu bekommen.

  • Wow, von welchem Hersteller war denn dieser "P10"?

    Dreimal darfst du raten! Der P10 war schon robust und pflegeleicht, ausserdem gut zu reparieren. Meine Tochter hat auf ihm das Fahren gelernt.

    Trotzdem ist der X Trail für mich garantiert der letzte Nissan! Je mehr ich mich mit der Gurke beschäftigen muss, umso mehr graut es mir!

    Da müssen einige Konstrukteure wohl zu viel Reiswein gesoffen oder zu viel am Auspuff geschnüffelt haben. Nüchtern kommt wohl kaum ein normaler Mensch auf die Idee die LWR Stellglieder in den Xenonscheinwerfer zu basteln. Naja, wenigstens haben die die Räder an die richtigen Ecken gebracht.

  • Naja, ich glaube das liegt weniger am Auto-Hersteller als am Markt, wo heutzutage statt Material-Qualität lieber Ausstattung verkauft wird. Aber viel Glück bei der Suche und sag Bescheid, wenn du noch einen Hersteller findest, der Autos wie die alten Nissans der 90er baut.

  • So, heute habe ich meinen Tino abgeholt.

    Wie befürchtet waren beide Lager der Vorderachse fertig.

    Schon komisch wenn das Auto auf einmal ganz ruhig fährt.

    460 € inkl. neuer Bremsflüssigkeit hat der Spaß gekostet.

    Leider ist die Kupplung nicht entlüftet worden.

    Man hätte zu viel wegbauen müssen....

    Schade, ich hätte mich über einen Anruf mit grober Preisvorstellung gefreut und hätte dann immer noch entscheiden können.

  • Also ich find das jetzt vom Preis her ganz in Ordnung ...

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."