Nissan Sunny B12 Beschleunigung und Standgas

Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von hansfratzen.

  • Moin leute


    komische sache ist aufgetreten, und zwar seit eine woche faxt der sunny b12 wieder rum, zum ersten, der nimmt ab und an kein gas mehr an wenn man beschleunigt wenn man also das gas pedal durchdrückt dan öckelt der und nimmt keine geschwindigkeit mehr auf nach ein paar sekunden fängt der sich aber dann wieder und gibt gas, einmal wars sogar so schlimm das ich ausm kreisverkehr mitn 2 gang rausgefahren bin um gescheit zu beschleunigen weil daraufhin ne 70er zone angefangen hat , nahm der kein gas mehr an ich dachte mir nur was ist das jetzt?? drück das gas runter und dan macht der n leerlauf und dann hat der sich wieder gefangen und mach n krassen satz nach vorne als wenn der grad n turbolader verschluckt hätte


    leute ich hab keine ahnung wie ich das erklären soll :D


    das zweite ist wenn ich anfange zum stehen zu kommen also drück kupplung dan bremse währenddessen fängt der an zu öckeln und zu husten hinten das der mir auf 300 touren fast absäuft, allerdings hab ich bis jetzt immer gas bei gegeben gerade damit der mir nicht ane ampel abnippelt und mir nachher evtl garnicht mehr anspringt aber das ist bis jetzt noch nicht passiert und auch wenner sich so anhört als würde der gleich absaufen tut der es nicht ich habs mal ausgetestet



    jetzt zu den sachen die ich bereits gemacht hab


    die massekabel vom krümmer und von der lamdasonde sind alle richtig die zündkerzen und kabel sind sogut wie neu keine davon sind locker oder haben sich in letzter zeit gelockert benzinpumpe funzt auch sowie die sein sollte man hört die pumpen und man sieht auch wenn man den luftfilter abnimmt das die den sprit zum motor befördert, der motor ist auch dicht imprinzip ist alles sowie es sein sollte deshalb hab ich keine ahnung warum der sone faxen macht


    ich hoffe ihr könnt mir helfen und versteht das problem das ich hab ||||||

  • Und zum gefühlten 100ten Mal sag ich dir , schreib das bei uns B12 Verrückten rein



    https://www.b12-club.de/index.php




    ECU auslesen !!!!!!!!!


    Zündung an

    warten bis rote und grüne led beide 3 mal blinken

    Poti nach ganz links drehen und warten

    Fehlercodeliste hab ich auf die Schnelle keine ....

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Meistens wenn der Ga16i überhaupt bockt , dann sind meistens die elektrischen Komponenten Schuld die zb beim E16i noch mechanisch waren , da tauscht man meist den ganzen elekronischen "Vergaser"


    :confused:

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Für den GA16i-Motor (90PS):



    11 - Stromkreis des Kurbelwinkel-Sensors


    12 - Stromkreis des Luftdurchsatzmessers


    13 - Stromkreis des Kühlmitteltemperatur-Sensors


    14 - Stromkreis des Fahrzeuggeschwindigkeits-Sensors


    21 - Fehlendes Zündungssignal im Primär-Stromkreis


    23 - Stromkreis des Leerlaufschalters


    25 - Atromkreis des AAC-Ventils


    31 - ECU (ECCS-Steuergerät)


    33 - Stromkreis des Abgas-Sensors


    43 - Stromkreis des Regelklappen-Sensors


    55 - Keine erkannten Fehlfunktionen







    :hi::hi::hi:




    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • ok danke für die antworten, wie ich letzte mal schon sagte wird mir der zugriff verweigert beim anderen forum ich hab mich sogar schon neu registriert aber die seite wird nicht geladen da kommt nur son komisches ton signal


    samstag bzw sonntag hatte ich keine zeit um überhaupt n pc anzumachen


    ehm wo soll dieser ECU eigentlich sein den du da aufn foto hast?

  • Unterm Beifahrersitz ......

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • nein


    durch die DIAGNOSEART 3 machst du dassselbe was das "PIPS" Gerät bei NISSAN auch macht


    AUSZUG AUS DEM "B12 FORUM" :


    ECU


    Es besitzt insgesamt 5 Diagnose-Arten, von denen für uns nur die Diagnose-Art 3 wichtig ist.


    Um nun den Fehlerspeicher auszulesen, geht wie folgt vor:


    1. Motor ausschalten, Zündung einschalten


    2. Mit einem Schraubenzieher den Schlitz vollständig nach rechts drehen


    3. Nun fangen die beiden LEDs an zu blinken. Zuerst blinken beide gleichzeitig ein mal. Nach einer kurzen Pause blinken sie gleichzeitig 2 mal. Danach drei mal, vier mal und fünf mal. Zu sehen in diesem Video.


    4. Nachdem nun beide LEDs drei mal gleichzeitig geblinkt haben, sofort mit dem Schraubenzieher den Schlitz wieder vollständig nach links zurückdrehen. Nun befinden wir uns in der Diagnoseart 3.


    5. Das Ergebnis wird durch das Aufleuchten der LEDs in codierter Form angezeit.



    Dabei gilt:


    Linke LED (rot): Zehnerziffer


    Rechte LED (grün): Einerziffer



    Blinkt also z.B. die linke (rote) LED 2 mal und die rechte (grüne) LED 3 mal, bedeutet das der Fehlercode 23.



    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."