K11 Alu-Leitung für Klimaanlage Nissan Part No:92441-6f610

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Holger18.

  • Hallo alle zusammen.


    Bin ich ja froh nicht der einzige "verrückte" zu sein der so ein altes Auto fährt und Spaß daran hat. Die Werkstatt meines Vertrauens hat leider keine Ahnung wo sie die Alu-Leitung herkriegen soll die vom Kondensator zur Trocknerpatrone führt (wenn man vor dem Fahrzeug steht die L-förmige Leitung auf der rechten Seite). Gewinde der Überwurfmutter ging beim Kondensatortausch kaputt. Falls irgendjemand so eine Leitung entbehren kann oder weiß wo man sowas noch bekommen könnte wäre ich für eine kurze Antwort sehr dankbar.


    Gruß Holger

  • Hi Holger,


    ich bin ja auch verrückt - und das ausgesprochen gern :)


    Ich bin sogar so verrückt, dass ich bei den vier von meinen Micras, die eine Klimaanlage haben, diese rausbauen werd. Das hab ich nur noch nicht gemacht, weil die Klima-Micras derzeit nicht angemeldet sind und ich mit ihnen deshalb nicht in die Werkstatt fahren kann bzw. einer halb zerlegt in meiner Werkstatt steht.

    Du könntest das Teil gern haben, das du brauchst. Bevor ich das ausbauen kann, müsste ich allerdings erst jemand finden, der mir hier vor Ort die Klimaanlage entleert.

    Wenn du keine andere Möglichkeit hast, das Teil zu bekommen, dann meld dich einfach bei mir.

    Die Baujahre der Klima-Micras sind: 2x 1997, 1 x 2001 und 1 x 2002. Das ist jetzt so aus dem Gedächtnis - wenns genauer sein soll, dann müsst ich nachschauen.


    Gruss Matthias

    Grosser Geist - bewahr mich vor Feuer, Eis und Wind und vor Autos, die voller Elektronik sind :)

  • Hallo Matthias.


    Mach erstmal in Ruhe. Ich werde noch versuchen das Teil irgendwie in meiner Nähe aufzutreiben (wohne in NRW in der Nähe von Aachen). Wenn das gar nichts bringt (was ich befürchte) wäre die Frage ob sich die Leitung bei einem deiner K11 heil entfernen läßt (das Gewinder der Überwurfmutter intakt bleibt und die Schraube die die Leitung an der Trocknerpatrone fixiert nicht abreißt und die Leitung da heil rausgeht) und wie ich die dann zu mir bekomme. Werde mich früher oder später definitiv noch mal hier melden.


    Gruß Holger