Heckklappe lässt sich nicht öffnen

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von JDM-Freak.

  • Hallo zusammen,


    Ich hatte folgendes Problem mit der Heckklappe, die sich nicht öffnen ließ.

    Diese Woche gelöst.

    Im Übergang des Kabelbaums zur Heckklappe war ein Kabelbruch von der Ansteuerung des Schalters.


    Problem, wie bekomme ich die Kofferraumtür auf?


    1.

    Hinten Sitze umklappen, Zwischenabdeckungen raus, nach eigener Körpergröße gerne Ersatzrad auch raus. Nu hat man Platz.

    2.

    Danach die Innenraumverkleidung abnehmen, im Bereich der Schlossverriegelung den weisen Verrieglungsbolzen mit Finger oder Schraubendreher betätigen.

    3.

    Kofferraumdeckel lässt sich öffnen.

    4.

    Batterie abgeklemmt, um Kurzschluss zu vermeiden, Passnummer vom Autoradio parat halte!

    5.

    Die Gummikabelführung vom Übergang Karosserie zur Heckklape abziehen und die Gummihülle soweit wie möglich zurückziehen um die Kabel zu kontrollieren.

    6.

    Bei mir war das Kabel des Heckklappenöffners gebrochen. Schrumpfschlauch durchgezogen, beide Kabel verlötet und Schrumpfschlauch drüber und angewärmt mit kleiner Lötpistole.

    Einige Kabel war die Isolierung schon lädiert, ebenfalls neu isoliert.

    7.

    Batterie angeschlossen, Radiocode eingegeben.

    Alle Türen schließen, mit Fernbedienung schließen/öffnen, erst danach funktionierte die Heckklappe wieder.



    Scheint beim E11er öfters auftreten, hab im Web gegoogelt. Wo genau ich das gefunden habe, kann ich nicht genau sagen. Jedenfalls finde ich gehört in unser Board.


    VG

    Thomas

    ic

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder