Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Freek.

  • Hallo Community,


    Ich habe mir heute Nachmittag einen kleinen Traum erfüllt und mir für 120€ einen weinroten Nissan Micra LXnissanboard.de/index.php?attachment/147464/ K10 ergattert.

    TÜV bis 01/21 und einen neuen Satz Winterreifen gab's im Kofferraum dazu.

    Er ist Baujahr 91, hat den 1.2 Liter Motor mit 54 PS und ist 130.000km gelaufen.

    Habe das gute Stück von einer Freien Werkstatt ,an der ich jeden Tag vorbei fahre, abgekauft.

    Er wurde von der Werkstatt immer als Ersatzfahrzeug für die Kunden der Werkstatt genutzt, bis er ihn vor 3 Monaten abgemeldet hat und er nun einsam unter einem Ahorn stand.

    Der Grund der Abmeldung? Der Werkstattmensch vermutet daß einer der Zylinder einen Riss hat und der Wagen sobald er warm gelaufen ist einfach aus geht.

    Wenn man aber den Schlauch der den Ventildeckel mit dem Ansaugkrümmer verbindet, entfernt, schnurrt er wie ein Kätzchen und fährt ohne Probleme.

    Diese Info hat der gute Mann von der Werkstatt jedoch nicht selbst rausgefunden, sondern hat im Örtlichen Nissan Autohaus angerufen und das Problem dort geschildert.


    Nach einer kurzen Probefahrt (die ohne irgendwelche Probleme verlief) und einer Sichtung des Micra, habe ich ihm das Ding für 120€ abgekauft.


    Meine Frage ist jetzt:

    Hat jmd schonmal das selbe Fehlerbild gehabt und kann mir dazu was erzählen bzw. einen Link zum einem passenden Beitrag hier im Forum schicken?


    Ich würde mich über sinnvolle und sachliche Antworten sehr freuen :)

  • einen kleinen Traum erfüllt und mir für 120€ einen weinroten Nissan Micra LX

    Sei begrüßt und beglückwünscht !

    Wünsche frohe Kilometer!

    vermutet daß einer der Zylinder einen Riss hat und der Wagen sobald er warm gelaufen ist einfach aus geht.

    Mach einfach als erstes einen Kompressionstest und oder einen Druckverlusttest, siehe Filmchen auf YT.

    Schlauch der den Ventildeckel mit dem Ansaugkrümmer verbindet, entfernt,

    Nennt sich Kurbelgehäuseentlüftung, da war mal was mit einem PCV-Ventil, weiss es aber nicht mehr.

    Schreib mal via PN ( Sprechblasen rechts oben ) den User "K10" an, der kennt sich am besten mit den K10 aus.


    Grüße

    O.