Standheizung Hybrid

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MAY.

  • Hallo Leute,


    ich bekomme ende nächster Woche endlich meinen Q50 ausgeliefert, nur gibt es Probleme die Standheizung einzubauen.


    Hat eventuell jemand eine Standheizung im Hybrid verbaut und kann mir evtl. Kontaktdaten des Einbauers verraten, da mein Autohaus vergeblich versucht mit Eberspächer eine Einbaumöglichkeit zu finden.


    Das Fahrzeug wird mir erst mal ohne Standheizung ausgeliefert, jedoch ist die Frage ob diese nachher überhaupt eingebaut werden kann.


    Falls wer Infos oder einen Tipp hat wäre ich sehr dankbar!

  • Hallo MAY, in meinen Q50 Hybrid AWD wurde nachträglich im Autohaus Günther / Infiniti Hamburg eine Ebersbächer Standheizung mit SMS/Internetmodul verbaut. Hat Prima & Europaweit mit einer T-Mobile/Congstar SIM funktioniert. E-Netz kann ich Dir nicht empfehlen, außer Du kannst mit Sicherheit sagen, daß das Fahrzeug immer in bzw. in der Nähe einer Großstadt parkt .


    Grüßle :-)

  • Vielen Dank für die Infos.

    AHG hat vermutlich nur das Universal-Kit meint mein Händler und sie wollen mit Hamburg kontakt aufnehmen.


    Im ersten Telefontt bei dem ich noch beim Verkäufer saß, hatte wohl keiner ne Ahnung davon aber sie wollten meinen Verkäufer zurückrufen.


    Ich bin gespannt und möchte mich nochmals bedanken für die Infos.


    Jetzt heißt es abwarten ob Hamburg kooperativ ist bzw. noch die Infos hat zu dem Einbau.

  • Mir wäre es ehrlich gesagt egal, mit welchem Einbausatz AHG das hinbekommt – sie bieten es auf jeden Fall auf Ihrer Homepage an. Und ich traue es ihnen auch zu... 8)

  • Da ich weder gestern noch heute von meinem Händler angerufen wurde hab ich selber ein bisschen rumgesucht und mir ist aufgefallen, dass AHG genau das Autohaus ist welches kaschr5 meinte.


    Ich werde dort also selber anrufen wenn ich bis Dienstag nichts von meinem Verkäufer gehört habe.


    Ob AHG die Infos allerdings rausgibt die mein Händler brauchen würde bin ich mir nicht sicher.

    1500km Fahrt für die Standheizung und die entsprechende Zeit um Sie mir in Hamburg einbauen zu lassen ist es mir nicht wert :(.

  • Zur Info: Leider werde ich wohl ohne Standheizung leben müssen, da der Zuständige Mitarbeiter wohl nicht mehr bei AHG arbeitet.


    Das Autohaus war zwar super freundlich und hat uns alle Informationen gegeben die noch da waren, aber da man anscheinend in das Steuergerät eingreifen und den Universal-Einbausatz stark anpassen muss, hat mein Händler gesagt er traut sich nicht ran.

  • Hallo MAY,

    ich kann mir nur schwer vorstellen das keines der noch aktiven Infiniti Center dir keine Standheizung einbaut. Falls das Autohaus Günther (Hamburg, Frankfurt, Berlin) es nicht macht, frage doch mal im Infiniti Center Dresden an, die Jungs haben in meinen ersten Infiniti M37 die Standheizung montiert oder bei einen der vielen Nissan Händler bzw. Oldscool beim Hersteller Eberspächer, die haben in Deutschland verteielt mehrer Service & Montagepartner die 100% wissen was sie tun, die machen nämlich den ganzen Tag nix anderes ;) Dann die Frage in welches Steuergerät eingegriffen werden muß, nach meinem technischen Verständnis muß nur der DatenBus angezapft werden & Temperatur, ein paar andere Werte ausgelesen sowie Deiner Klimaautomatik (Klimasteuergerät) gesagt werden, Lüfter an/aus.


    PS: wenn ich micht recht erinnere hatte ATU auch mal im großen Stil Standheizungen bei Infiniti Modellen nachgerüstet.

  • Danke für den Tipp aber die anderen Infiniti Autohäuser sind mir dafür zu weit weg. :(

    Bei ATU habe ich zwar wenig vertrauen aber werde zumindest ein mal anfragen.


    Falls ich überraschenderweise irgendwann eine Standheizung eingebaut kriege werde ich hier was dazu schreiben.


    Nochmal vielen Dank an alle für Tipps und Anregungen!!