Öl im Kühlwasser

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jo6666.

  • Hallo Leute,

    Erstmal zu meinem Fahrzeug:

    NISSAN NAVARA D40 bj 2007

    187000km

    Ich habe vor einem Monat meinen Motor generalüberholen lassen und bin seid dem ca 3000km gefahren.

    Jetzt hab ich das Problem das ich Öl in Kühlwasser habe und auf sämtlichen Kühlwasserschläuchen Druck drauf ist (schließlich ist einer dadurch geplatzt).
    Meiner Meinung nach hat die Zylinderkopfdichtung ne Macke.

    Der Motoreninstandester stellt sich quer...

    Er meinte ich soll den Ölkühler des Motors prüfen.
    Habe ich machen lassen und der ist einwandfrei.
    Jetzt meinte er das es ganz sicher der Getriebeölkühler sei.

    Kann dadurch so ein hoher Druck im Kühlmittelsystem auftreten?

    Mfg Niklas

  • Automatik oder Schalter?

    Beim Schalter gibt es keinen Getriebeölkühler.

    Beim Automatik gibt es dann eher Wasser im Getriebeöl.

    Der Ölkühler - in den der Ölfilter geschraubt wird - ist tatsächlich ein heißer Kandidat.

    Jochen