Primera P11 Reifengröße

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von tobi habbel.

  • Hallo in die Runde.

    Ich habe mich hier angemeldet um mehr zu erfahren und mich auszutauschen.

    Zunächst einmal mein Hauptanliegen im Moment.

    Ich habe ein Primera P11 Ambience Erstzulassung 99.

    Installierte Reifen waren 195 60 r15 Stahlfelge.

    Zusätzlich Alufelgen 185 65 r15

    Bei den Stahlfelgen sind die Reifen nun bald ab.

    Bei den Alufelgen sind nur noch 2 brauchbar.

    Finanziell sind im mom keine großen Sprünge drin.

    Passen und dürfen auf den P11 auch 195 65 r15??

    Die kann ich günstig von 2013/2014 auf alu für 40 euro evtl kaufen.

    Macht das Sinn ist das günstig usw.?


    Meine Suche, weder bei google noch hier im board hat mir die Antwort nicht geben können.


    Ich freu mich auf eure Antwort.

    Lieben Gruß Susi

  • also bei ebay kostet ein runderneuerter reifen 195 60 r15 31 euro versand inklusive das ist besser als welche von 2013 und du hast die passende grösse

    PRIMERA P11 the dark night "edition"


    IT´S A DRIVERS CAR

  • Hallo und vielen dank für die Infos.

    31 pro Stck ist im mom. nicht drin.

    Ok die 195 65 r15 passen dann nicht.

    Laut dem Link passen für meinen 99 P11 kein facelift, dann auch 205 50 r16, richtig?

    Da hab ich jetzt 4 stck gesehen ca. 5 jahre alt 7mm profil für 60 euro.

    Können die so drauf oder muss ich beim tüv was beachten? Wobei im sommer ist erst tüv.

    Lg susi

  • Sprichst Du von Reifen oder Kompletträdern ?

    Mit 2x runderneuerte 185/65 R15 und Montage auf die Alus sind es 100 € .

    Ist ok wenn Du nicht Dauervollgas fährst.

  • travel bei den 205 ern sind es kompletträder auf stahlfelge.

    100 euro für 2 reifen ist mir zuviel.

    Ein grund auch dass die alus absolut nicht mehr schön sind, hab ich mal geschenkt bekommen.

    Da würd ich nur andere draufziehen lassen wenn sie wirklich günstig sind. Sonst kann ich dafür ja schon fast deutlich bessere alus incl. Reifen bekommen.


    b-joe was ist denn eine sichere quelle??

    Dachte gerade hier bin ich da genau richtig. :)

  • Servus,


    Du solltest ebay-kleinanzeigen studieren. Falls Du komplette Felgen mit Reifen kaufst dringend auf Einpresstiefe (ET) und Lochkreis achten.


    Ich bin mir nicht sicher, was TÜV/Polizei und Deine ABS-Sensoren dazu sagen, wenn Du zB vorne 195er und hinten 205er fährst.

    Die 205er musst Du mich Sicherheit eintragen lassen, das sind sie beim Standard-Primera nicht.

    185er (fahre ich auch) sind wohl die günstigste Alternative für alles.


    Ansonsten bedenke, daß Reifen ummontieren auch Geld kosten wird.

    Es sei Dir gesagt - 100EUR ist durchaus sportlich.


    Gruß,

    F

  • Hallo Freek

    Ich würde wenn nur 4 x die gleichen drauf machen. Nicht vorne dies vorne das.

    Ich studiere ja ebay kleinanzeigen rauf und runter, daher ja die fragen.

    Zu alt sollen sie ja nicht sein und zu teuer für gebrauchte mach ich nicht.

    Einpresstiefe und lochkreis?

    Okay..

    Also die 205 waren laut verkäufer angebot auf einem primera.


    Beide größen, die die gerade drauf sind 195 60 r15 auf stahlfelge und die alufelgen 185 65 r15 sind sooo oft nicht vertreten..

    Nur bei den alus würde ich eben 2 reifen austauschen, also draufziehen lassen.

    Ist halt für einen nicht selbst schrauber doch manchmal kompliziert...

    Lg

  • was ist denn eine sichere quelle??

    Dachte gerade hier bin ich da genau richtig. :)

    tüv, oder gleichwertige institutionen und kfz sachverständige, oder nissanhändler.

    foren sind generell keine sichere quelle, die qualität der angaben kann man als laie ja kaum bewerten.

    und wenn du n ticket von der polizei bekommst zahlst du das und nicht derjenige der dir gesagt hat dass du die reifen eintragungsfrei fahren darfst.;)

  • deutschland Bürokratieland..

    Mal ehrlich, es ist ja nichts aussergewöhnliches was mein thema ist..

    Es muss doch auch ohne eine Stelle die auch noch Geld fürs "Auge werfen" nimmt, möglich sein ohne viel Aufwand, weil ja irgendwo geregelt, herauszufinden sein was darf und was nicht..

  • das was du darfst steht in deiner Zulassung und mehr darfste eigentlich nicht


    neben her hat Nissan aber noch andere reifen felgen grössen frei gegeben ... das hängt dann davon ab was du für bremsen verbaut hast und welches Baujahr du hast

    die ersten 96 p11s haben noch 14 zoll gehabt später ging es bis 17 zoll bei sonder Ausführungen danach richten sich dann halt auch die reifengrössen

    PRIMERA P11 the dark night "edition"


    IT´S A DRIVERS CAR

  • ok, also ich hab ein P11 (kein Facelift) von bj 98 erstzulassung 99.

    Ambience, Automatik, 2.0, 131 PS ...

    Knapp über 111tausend gelaufen.

    Bremsen, öhm jaaaa... keine Ahnung welche drauf sind, hab ich so gekauft. Müssen bald mal neu.

  • das mit den bremsen war nur ein Beispiel warum Nissan andere radgrössen genommen hat


    die zugelassene radgrösse für dein Auto steht in der Zulassung



    und nur so nebenbei wenn die Alufelgen keine abe für dein Auto haben oder es original Nissan felgen sind

    müsstest du die genau genommen auch eintragen lassen egal ob der reifen von der grösse richtig ist oder nicht

    PRIMERA P11 the dark night "edition"


    IT´S A DRIVERS CAR