Zylinderkopf & Steuerketten Thread (Nissan Pathfinder 06/2005)

Es gibt 130 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Roadrash188.

  • na dann hab ich was: einen klopfsensor! und einen kleinen verstärker für kopfhörer.

    damit kann man dann auch während der fahrt im motorraum hören.


    blöd nur, dass man den klopfsensor halbwegs brauchbar an die abzuhörende stelle klemmen sollte. geht aber halbwegs mit gaffaband.

  • MO/DI habe ich Werkstatt Termin (werde irgendwo mal terminlich reingezwickt) - nein keinen neuen Zylinderkopf *lol* ^^

    Die Injectors werden einprogrammiert - ca. 50€ :) dann schauen wir ob sich das Klacker-Problem behebt - ich berichte! :perfekt:

  • Soooo also die erste Kalt-Probefahrt mit den programmierten Injectoren gemacht - keine Veränderung! Klackert/nagelt genauso in der Aufwärmphase zwischen 1800-2500rpm unter leichter Last wie vorher :(.

    Bei Vollgas kaum hörbar, beim Rollen gar nicht und wenn der Motor richtig warm ist, hört man gar nichts mehr. Wie gesagt auch, ab 2.500rpm verschwindet es auch langsam bei gleichem Gasgeben.


    Das Positive: es hat nur 36€ gekostet :)

    Ich hake das Klackern einfach unter Motorcharakteristik ab und Ende, werde aber natürlich noch andere Versuche starten: OMV MAXX Diesel, 2-Takt-Öl Zugabe usw.


    Jedenfalls ist nach jetziger Erkenntnis eine Programmierung der Injectors definitiv NICHT notwendig (sofern man genau denselben Typ wieder einbaut)!



    Was ich schon noch mache: Ich werde die Kupferdichtungen der Injector-Rückläufe, die mit angeschraubt sind, nochmal tauschen. Das oftmalige Auf- & Zuschrauben ist für die Dinger nicht unbedingt optimal. Muss erst schauen wo man diese Doppel-Kupferdichtringe herbekommt.... :/

  • Hallo


    Ich bin jetzt unter die Zweitakter gegangen und bilde mir ein das er iwie runder läuft

    also wie feingewuchtet. Aber wie gesagt alles subjektiv. Zum Verbrauch kann ich erst nach ein paar Tankfüllungen

    berichten. Der Rundlaufeffekt kam so nach ca 300 KM.


    Grüßle:wink:

  • Also ich habe jetzt alle Ratschläge hier befolgt, nachdem ich mir das Stetoskop gekauft habe und wie eben vermutet am Stand nichts Ungewöhnliches hören konnte, habe ich jetzt auch noch OMV MAXX Diesel mit 300ml 2T-Öl getankt..... habe jetzt damit mal so 200km runter.

    Tja, meine neuen Injectors dürften wirklich neu sein und mit der Pumpe dürfte alles i.O. sein, denn all diese Maßnahmen haben nicht die kleinste Veränderung gebracht. Auch nicht dass er runder läuft oder so, rennt genauso schön wie mit dem billigen IQ-Sprudl.

    Mir kommt ausserdem vor, dass er seit dem Umbau ein bisschen mehr Sprit frisst.... :mmmm:


    Insgesamt habe ich jetzt >1.000km seit dem grossen Umbau runter und er läuft echt super, heizt, kühlt, zieht durch super! (eben bis auf das Nageln im Kaltzustand)


    Meine jetzige Theorie, die ich erst belegen muss..... ist, dass er ja damals 2015 (glaube ich) getuned wurde (softwaretuning).

    Und wenn ich jetzt zurück-spinne und davon ausgehe, dass damals schon zwei defekte Düsen drin waren, das ganze hoch-getuned wurde und ich jetzt neue voll funktionsfähige Injectors drin habe, die den damals mit kaputten Düsen einprogrammierten Sprit einspritzen....... dann würde es sich mir erklären, wieso da auf einmal zu viel Diesel verbrannt wird, wodurch auch das Nageln entsteht.
    Hmm? :/


    Jedenfalls wird mein nächster Weg zum Softwaretuner und lass ihn (falls es DAS ist, etwas "zurückschrauben" zumindest im Symptombereich)


    Man hört sich ;)

  • Am Freitag habe ich Termin bei Nissan, da wird die Originalsoftware raufgespielt, mal schauen ob das Nageln dann endlich verschwindet.


    Wie ich es hasse solchen MuckiFuckis eeeeewig nachzulaufen, alles probieren und nicht und nicht und nicht.... :sleep::sleep::sleep::sleep:

  • Mmmhhh.... Okay... Wundert mich das die (Nissan Händler) das können.

    Wenn da was umprogammiert wurde, hat der Händler eigentlich keine Ahnung /Möglichkeiten mehr....

    Der consult tester gibt normalerweise nicht viel mehr her.


    Ich wünsche dir aber natürlich trotzdem viel Erfolg! Ich drücke dir die Daumen.


    Bin gespannt....

    Old Nissans never die, they just get faster!

  • Die tun ja nicht abstimmen, also entweder stecken die es über den OBD2 an (was ich bei Nissan = DENSO ECU nicht glaube) eher nehmen die das ECU raus, dann wird einfach eine originale Motor-Software draufgespielt (evtl. eine neue Version?) und damit hat es sich.

    Ich fahre dann sowieso wieder zum Tuner, der Pathfinder war mir im Hängerbetrieb mit insgesamt 5to Zuggewicht einfach etwas zu schwach mit den 174PS.


    Mir geht es eigentlich auch nur um die viel zu hohe Einspritzmenge bei wenig Gas im Kaltbetrieb, daher das Dieselnageln weder für Motor, noch für KAT das "Beste" ist.
    Abgesehen davon fiel mir auch ein Mehrverbrauch seit dem Umbau auf, also irgendwie schmeckt ihm der Sprit ganz gut - was auch logisch ist, wenn endlich alle Injectors funktionieren.

    Wenn er mal heiß ist und man gibt bei 140kmh Vollgas im 6. Gang, dann geht das Ding richtig schnell auf 180 und weiter, macht richtig Spaß und das will ich wieder haben. :)

  • Servus.

    Aber ganz ehrlich.. wenn du eh wieder zum Chiper fährst, warum dann dazwischen dem Händler das Geld für nix in den Rachen werfen ?

    Der Tuner hat im Regelfall seine vorgefertigte (auf deinen Motortyp abgestimmte) Software für alle Pathfinder mit deinem Motor, die er dir übers Steuergerät oder sogar schon über OBD aufspielt und nach den Parametern läuft er dann ... und da ist es ihm meines Wissens egal, was da vorher drauf war ... du solltest dich zuerst mal mit ihm in Verbindung setzen.. der kann dir da besser helfen ..

    und das spart dir dann warscheinlich wieder ne Stange Geld, die der Freundliche für seine Software sehen will ...

    Meine persönliche Meinung:perfekt:

    MfG Patrick

    Der ihn sich so zurechtmacht, wie er ihn gerne hätte.....

  • Hi,


    das habe ich ja vorgehabt, der Tuner meinte (m.M.n. aus Ängsten), dass es besser wäre wenn ich vorher von Nissan eine OEM Software draufbekommen würde, habe auch einen Termin bekommen.

    Dann hat sich das plötzlich von selbst erledigt. Am Tag des Termins habe ich einen Anruf v.d. Nissan Werkstatt bekommen, dass sie das beim 2005er nicht machen können, daher das Modell zu alt ist. :| Sie hätten 100€ verlangt, also nicht schlimm.

    Damit habe ich wieder den Tuner angerufen.... gesagt, dass Nissan das nicht kann, das backup meiner Software ja eigentlich bei ihm rumliegen müsste.... also gut OK.
    So und jetzt jage ich wieder einem Termin beim Tuner hinterher, er morgen nicht kann und ich dann auch wieder ein paar Tage weg bin.


    Ich berichte wenn es so weit war.... aber einstellen muss ich das lassen, das Nageln im Kaltzustand ist ordentlich und ich möchte nicht wissen was das erst im Winter macht. :/

  • Ein kleines Update:


    Ich habe jetzt eine Reise mit dem Pathfinder hinter mir. Es ging letzte Woche nach Belgrad/Serbien und wieder retour - gesamt gefahrene 1.800km und er hat es mit Bravour bestanden. :perfekt:

    Naja ganz war's nicht, am Rückweg ist mir der Ladeluftschlauch abgehauen, plötzlich keine Leistung mehr und Rauch wie von einer Dampflok im Rückspiegel :D Problem wurde aber gleich behoben, wahrscheinlich zu wenig fest angezogen.

    Damit sind jetzt 4.000km seit dem Umbau runter und er läuft einwandfrei.


    Was mir bzgl. dem Diesel-Nageln (Klackern) aufgefallen ist, dass es mit zunehmenden Kilometern weniger geworden ist. Als ich in Belgrad war, ist es mir schon aufgefallen, dass er eines Tages gar nicht mehr, einen anderen Tag doch wieder aber ganz wenig nagelte. :/

    Jetzt zuhause ist es ähnlich, gleich nach dem Start ist gar nichts mehr, erst in der ersten Aufwärmphase hört man es wesentlich leiser und nur in einer bestimmten Gaspedalstellung bei 1.800-2.000rpm, also auch der Drehzahlbereich wurde kleiner.


    Anscheinend behebt sich das Problem mit wachsender Kilometerleistung von selbst, wäre schön! Sollte es wieder mehr werden, schaue ich beim Tuner vorbei, erstmal werde ich das aber einfach mal lassen.
    Man sollte nicht immer gleich in Panik reagieren. :perfekt:


    Auf meiner Reise habe ich ihm eine Komplettwäsche gegönnt - satte 8€ :S

    ACtC-3eB9hQTrz_cFBPzO4FGCyL1s3IVhAZ4OlN3hJCAeRzBeeBSn0O9K9QIgNINiKuzS8fRtahCUlJoYSG6amQF2qJhgKap5tqVMkSLNt_CEos4C4exLvOTMFtcDwMW0OhjqY0Y2VaPI_7_-v0uLS6Dpe8O=w2306-h1297-no?authuser=1