Anhängersteckdose ohne Funktion

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PaTTRick.

  • Moin zusammen,

    ich habe meinen Pathfinder mittlerweile endlich angemeldet und bin wirklich sehr zufrieden !!

    Nun wollte ich die erste Runde mit meinem Anhänger los, aber leider funktioniert nicht ein Lämpchen hinten am Anhänger...

    Ich habe mal direkt in die Dose und gegen Masse gemessen, es kommt nichts an.. die Kontakte sind alle i.o. und nicht korrodiert.

    Das Kabel ist, bis es in der Karosserie verschwindet, nicht beschädigt oder geknickt.

    Die 3. Sicherungen an der Batterie sind auch i.o. Habe die Steckverbindungen im Fahrerfußraum auch einmal angeguckt und konnte keine lose Steckerverbindung feststellen....


    Hatte vielleicht schon mal jemand ein ähnliches Problem und hat eine Lösung für mich ? :)


    Gruß Pascale

  • Ich hatte in einem anderen Beitrag was von dem Relais und den Steckverbindungen im Fahrerfußraum gelesen, ob die wirklich dazu gehören weiß ich allerdings auch nicht.

    Habe jetzt mal eine Einbauanleitung eines E-Satzes besorgt, da ist der Kabelbaum wirklich nur an den hinteren Rückleuchten angeschlossen...

    Werde die Verkleidungen im Kofferraum mal abnehmen und mir das da genauer anschauen.


    Gruß Pascale

  • Das Modul findest du warscheinlich hinter der linken Kofferraumverkleidung... da ist es zumindest bei meinem 190PS 2010er.



    Man kommt allerdings nicht so richtig leicht dran .... da mus man so einiges wegschrauben und ausclipsen ... leider...



    Das Zeug vorne im Fußraum ist meines Wissens nach das Relais usw für die Ladeleitung Dauerplus Leitung und ich glaube die Stromversorgung des AFC Moduls..

    geht an den 3 Sicherungen an der Batterie wegund dann in den Fußraum und dann nach hinten...


    MfG Patrick

    Der ihn sich so zurechtmacht, wie er ihn gerne hätte.....