QQ J10 - Vibrieren bei ca. 120 km/h

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sunnybuddy.

  • Moin,


    seit ein paar Wochen habe ich das Gefühl, daß mein QQ so ab Tempo 120 zu vibrieren anfängt. Aufgefallen ist mir das zuerst am linken Außenspiegel, als ich auf der Autobahn die Spur wechseln wollte und dazu in den Spiegel geschaut habe. Aber man merkt es auch am Armaturenbrett, wenn man es anfasst. Das Vibrieren ist deutlich mehr als noch vor ein paar Wochen. Es ist ab Tempo 120, ist gleichmäßig, tritt nicht beim Bremsen auf, ist in Kurven nicht stärker/schwächer, ...


    Die Reifen wurden beim Aufziehen (vor 2 Jahren, inkl. Spureinstellung) natürlich gewuchtet ... könnte ich aber natürlich mal prüfen lassen. Aber bevor ich Geld für nix ausgebe, wollte ich hier mal nachfragen, was es noch für Ursachen geben kann.


    MfG,

    Sunnybuddy

  • Also, ich hatte kürzlich das gleiche Problem. Hab dann durch Zufall herausgefunden, dass die Federbefestigung am Domlager, die selbstsichernde Mutter also, nich richtig fest war. Bzw. Musste nachgezogen werden. Komplett neues Fahrwerk war im Februar eingebaut worden. Nach dem Nachziehen war das Vibrieren bei etwa 120 Km/h komplett weg. Es hat neben dem Vibrieren auch etwas geknarzt...

  • Würde dir fast wünschen, das es das gleiche Problem ist wie bei mir.

    Mann kann sich sonst viele verschiedene Ursachen vorstellen.

    Von Unwuchten über Verschleiß bin hin zu diversen locker sitzenden Fahwerksteilen...

    Das Suchen macht keinen Spaß...

  • Jepp, auswuchten wäre da der Klassiker, eventuell hat sich ein Gewicht gelöst.


    Gruß

    Mike

    Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.

  • Hatte bei meinem Passat auch das Problem,hatte erst auf Radnabe getippt,da sich die Radbolzen gelöst hatten und das Gewinde beschädigt war, nach wechseln der Nabe und tauschen der Räder wurde es besser aber nicht weg.Das Lenkrad vibrierte immer noch, bis der TÜV merkte das hinten die Feder im oberen Gang gebrochen war.2 neue Federn rein und gut war es.Aber es kann viele Ursachen haben, Auswuchtgewichte , Bremsscheiben haben Schlag, Koppelstangen lose oder ausgeschlagen. da gibt es viele Möglichkeiten

  • So,


    die Domlager-Schrauben sind es (leider) nicht, für komplexere Untersuchungen fehlt mir im Moment eine Werkstatt. Die haben alle zu, ja echt alle! :mmmm: Aber die verkaufen doch auch Lebensmittel .... Energie-Drinks und so ... :engel:


    Sobald man wieder Termine bekommt, werde ich mal folgende Themen prüfen lassen:

    • Reifen alle ok / keinen "Schlag / Beule"?
    • Reifen alle gut gewuchtet?
    • Koppelstangen / Stoßdämpfer / Aufhängung ok?

    Und dann schauen wir mal , ob da etwas bei herauskommt.


    MfG,
    Sunnybuddy