100NX Vergaser auf Einspritzer Umbau

Es gibt 124 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von deKoch.

  • Ok. Gute Tipps Danke! Das werd ich machen. Das was du mit dem Lüfter beschreibst, beruhigt mich.

  • Schadet aber auch nicht, wenn der sich mitdreht. Die Stromaufnahme dürfte im Fahrtwind ziemlich gering sein.

    Nerd-Korrektur:

    Im Fahrtwind ist die Stromaufnahme natürlich *negativ*. Da der Lüfter ein Gleichsstrommotor ist induziert er Spannung wenn er gedreht wird (durch fahrtwind). Da aber der Schalter/Relais offen ist, induziert er Spannung ins nichts (würde also auch nicht die Batterie laden).

  • Nerdy, nerdy.

    Aber richtig nerdy wärs erst, mit dem Propeller wie beim Flugzeug den Airspeed zu messen und im Tacho als Geschwindigkeit anzuzeigen. 8o8o

  • Reicht der Fahrtwind zum drehen, währende der Kühler noch davor ist?

    Ansonsten hätte ich die Aussage so verstanden, dass es während der Fahrt weniger Strom benötigt, weil der Fahrtwind "hilft", aber nicht für die volle Drehzahl des Lüfters reicht...

  • Kühlung passt. Danke für die vielen Inspirationen bei denen ich dazulernen konnte. Danke für euere Mithilfe.

    Schön wen's jetzt funktioniert