Nissan Ariya

Es gibt 1.349 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von pegasus.

  • Damit kann man ja leben, und dass nicht alles Pulver gleich verschossen wird, ist doch klar!

  • Die kleinste Version ist eigentlich schon zu stark motorisiert, aber gut, dass Mal etwas Neues kommt was absolut wettbewerbstauglich erscheint.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Die kleinste Version ist eigentlich schon zu stark motorisiert, aber gut, dass Mal etwas Neues kommt was absolut wettbewerbstauglich erscheint.

    Und wäre sie weniger stark motorisiert, wäre sie wieder zu schwach und von der Presse zerrissen.

    Typisch Nissan, immer falsch! ;)

  • Die werden sicher auch schwächer da man ja irgendwann auch Steuern für solche Kisten zahlen wird. Oder soll das für immer so bleiben, auch keine NoVa usw. ;)

  • Die werden mindestens die nächsten 5 Jahre noch gefördert und gestützt! Ausserdem wird beim E-Motor nur die Dauerleistung in der Zulassung angegeben, siehe LEAF mit 109 PS. Vielleicht wird dann daran gemessen. Ist ja auch bei den Hybriden so.

  • Machen doch alle so siehe VW wo ntrl. mit ab-Preisen geworben wird die man noch garnicht kaufen kann. ;)

    Hö? Ich meinte dass es mehrere Varianten gibt. Was ja fast nicht mehr selbstverständlich ist siehe Juke usw. Bei VW klar. Es ging nicht darum dass da was vorher schon dran steht. ;)



    Naja bei den EVs ist es doch eh immer etwas mehr.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Also der ID4 steigt schon mit 150 PS ein oder 180? Würde reichen. Das würde immer noch für 8-9 s auf 100 und 160 Spitze reichen.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Die werden sicher auch schwächer da man ja irgendwann auch Steuern für solche Kisten zahlen wird. Oder soll das für immer so bleiben, auch keine NoVa usw. ;)

    Also hier in D ist es total Wumpe wielviel kW das E-Fahrzeug hat.

    Die Steuer wird zukünftig nach dem zGG berechnet und wie man sieht ist wäre die Summe beim Ariya Pillepalle, keine 100 €.

    Beim E-Auto wird die Steuer nach zulässigem Gesamtgewicht (zGG) erhoben. Abgerechnet wird dabei in 200 Kilo-Schritten.

    Der Steuersatz steigt, je schwerer das Auto ist:

    • Bis maximal 2.000 Kilo zGG: 5,625 Euro pro angefangene 200 Kilo und Jahr
    • Bis maximal 3.000 Kilo zGG: 6,01 Euro pro angefangene 200 Kilo und Jahr
    • Ab 3.000 Kilo Gesamtgewicht: 6,39 Euro pro angefangene 200 Kilo und Jahr

    Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
    Peter Melander Graf von Holzappel

  • Mal sehen was da noch kommt, irgendwie muss das ja auch mal nach Stromverbrauch berechnet werden.


    D.h. man würde für einen 700ps Tesla gleich viel zahlen wie für eine ähnlich große/schwere Kiste mit 200. ;)

  • Irgendwas wird denen in Brüssel und Berlin schon noch einfallen. ^^

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Da sind schon alle präsent und der schlafmützige Pionier kommt mal wieder zu spät. Management und RENULL, die dafür verantwortlich sind, frei nach Trump :uzi:, auch wenn das viele nicht gern hören wollen.

  • Das wird das nächste Desaster. 50 T€, Premium-Modell von Nissan. Völliger Quatsch. Und jetzt soll der erst in 1,5 Jahren kommen und wird fast zwei Jahre vorher in der Champions League beworben?!!


    Lächerlich.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Ich denke mal mit allem anderen kannst du kein Geld verdienen. Ein Grund warum Toyota keine E-Autos verkauft. Aber ganz ehrlich, nichts anderes habe ich und ihr eigendl. nicht erwartet, also die großen Stückzahlen.


    Darum ist e-Power umso wichtiger. Sowas kann man zu normalen Preisen verkaufen und Werkstätten und Zulieferer haben auch noch was davon.

  • Klar waren keine riesigen Stückzahlen zu erwarten. Deshalb muss der Leaf ja bleiben und eine neue Generation angeboten werden. Und nun noch 50 T, keinen echten Einsteiger und Start in 22'. Bis dahin bieten alle anderen Hersteller schon schöne SUV Stromer an. Renault bietet natürlich ein günstigeres Modell in der Kompaktklasse an. 🤮🤬

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.