OME-Fahrwerk

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jo6666.

  • Hallo,


    lohnt es sich nach einem gebrauchten Fahrwerk umzuschauen?

    Denke wegen Verfügbarkeit und dem Preis.


    MfG

    Marco

  • Ich habe 2 gebrauchte OME 609 abzugeben. 7 Jahre alt 80000 km. Bin auf 610 umgestiegen.


    Ansonsten habe ich noch nie gebrauchte Teile in der Bucht gesehen. Wieviel Prozent der Pathfinder haben OME drin? 10%?

    Da kommen ja dann normalerweise nur geschlachtete in Frage.

    Gruß

    Jochen

  • Das sind die normalen OME-Federn, ohne Auflastung. Die sind bei mir drin und sind gut. Bin sehr zufrieden damit. Höherlegung 35-45mm , pendeln sich bei ca. 40mm ein.

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder

  • OME 609 ist "weich" erhöht die zulässige Achslast (1730kg) nicht

    OME 610 ist "mittel" funktioniert bei +200 kg permanenter Zuladung erhöht die zulässige Achslast nicht

    OME 108 ist "hart" funktioniert bei über 200 kg und würde es erlauben die zulässige Achslast auf 1850 kg zu erhöhen - wenn es den ein Gutachten von Nissan dafür gäbe. An sich nicht brauchbar.

    Jochen