Motorgeräusche

Es gibt 37 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Pibi.

  • Wenn der Motor sich wieder normal anhört, ist es ja erledigt. Trotzdem ist das irgendwie seltsam. Im Video hört man ja, wie die Nocken der Nockenwelle aufschlagen und das sogar ziemlich stark. Klingt fast so, als ob da gar kein Öl ankommt. Ölwechsel = Problem behoben !?!? Wenn das Öl vorher angeblich noch nicht gesättigt gewesen wäre und der Filter noch nicht zugesetzt gewesen wäre, hätte es dazu gar nicht kommen können. Oder das Öl war doch schon Schwarz (übersättigt) wie die Nacht. Irgendwas stimmt hier nicht und die Tatsache das die TE eine Frau ist, lasse ich als Begründung nicht gelten :)


    Gruß

    Rheiner37

    Eventuell hat sich der Ölfilter langsam zugesetzt aber noch nicht so schlimm, daß die Öldruckanzeige angesprochen hat. Damit ist sie jetzt einem eventuellen Nockenwellenschaden gerade nochmal vorbei gekommen. Es war ja kein Ölwechselschildchen im Motorraum. Durchaus möglich, daß die NW beginnend trocken zu laufen.

    Ich denke hier handelt es sich um einen klaren Fall von Wartungsrückstand. Wenn die anderen alten Filter draußen sind kommt bestimmt der "aha-Effekt". Ich denke mal ganz sicher, daß es sich hierbei um keine Fehlinvestition handelt.

  • das könnten klemmende hydrostössel gewesen sein...

  • Hach, da werden Erinnerungen wach. Auch meine beiden ersten Autos waren so ein schönes Rot.

    Klingt fast so, als ob da gar kein Öl ankommt

    Habe ich auch erst gedacht. Vllt. wurden die vorherigen Ölwechsel zwar gemacht, aber der Filter nicht getauscht. Wenn der zu gewesen wäre, könnte genau sowas passieren. Aber der Freundliche hat ja anscheinend den Wagen nochmal gerettet, hoffentlich hat die Maschine nicht allzuviel gelitten.

  • N‘Abend ihr Lieben

    jetzt lief die Kugel zwei Wochen und nu leuchtet die MKL😭


    war schon zum Check: irgendwas mit Nockenwellenverstellung Einlasseite zu früh

    Ich hab mir den Fehlercode nicht gemerkt ( zu müde zuviele Nachtdienste😕)


    Nockenwellensensor soll gewechselt werden. Wenn das nicht hilft wird’s wohl die Kette sein 🤯


    ihr seid so fit und ich würd mich über Meinungen freuen.

  • N‘Abend ihr Lieben

    jetzt lief die Kugel zwei Wochen und nu leuchtet die MKL😭


    war schon zum Check: irgendwas mit Nockenwellenverstellung Einlasseite zu früh

    Ich hab mir den Fehlercode nicht gemerkt ( zu müde zuviele Nachtdienste😕)


    Nabend liebe Pibi


    Freut mich zu lesen, dass Du was für das BIP tust und das auch noch nachts.

    Es wäre aber gerade wichtig gewesen den Fehlercode zu wissen, wofür hast Du ein Handy ?


    Warum? Ganz einfach, entweder ist es das Magnetventil zur Nockenwellenvorverstellung, das wäre eine 100-250 € Reparatur,

    oder es ist ein Schmerz mit dem Nockenwellensensor, das wäre ein < 100€ Reparatur,

    oder es ist wirklich eine gelängte Steuerkette, dann geht das kaum unter 800-1200€ ab.


    Es wäre sehr unschön, wenn die Werkstatt Dir Geld für c) abnimmt obwohl nur a) oder b) defekt sind.

    Deshalb versuche bitte nochmal die Fehlernummer in Erfahrung zu bringen.


    Grüße

    O.

  • hallo oggsi


    danke für die schnelle Rückmeldung. Ich versuche das rauszukriegen, kann er auch nochmal auslesen🤪


    Ne neue Kette wird’s sicher nicht, er sagte schon „da kriegst nen neuen Micra“ 😱


    Na ich hoffe, es ist nichts Großes (geht dieses Jahr wegen einer Zahngrossbaustelle nicht)


    Kann ich denn so kleine Strecken fahren, er läuft ganz normal?


    Guts Nöchtle:sleep:

  • Guten Abend,


    der freundliche Werkstattmensch ist im Urlaub. MKL leuchtet vor sich hin und ich bin genervt.🤯

    Arbeitskollege hatte ein OBD Gerät: (das redet allerdings nur Englisch😨)


    P 0340 Camshaft Position Sensor A Circuit Bank 1 or Single Sensor

    P 0011 A Camshaft Position Timing Over - Advanced oder System Performance Bank 1


    ?🤔


    Die „Kugel“ fährt, geht gut an, geht nicht aus, läuft ruhig.


    Würd mich über Eure Meinung und Hinweise freuen (kann ich irgendwas testen) damit ich zumindest informiert bin.

    Bin grad auf der Suche nach einem neuen Freundlichen.


    Habt alle einen schönen Abend😉

  • Ich gehe nicht davon aus, daß es die Sensoren sind. Ganz im Gegenteil sie arbeiten und melden die falsche Stellung der Nockenwelle.

    Und wenn die Sensoren falsche Werte diagnostizieren dürfte es wohl doch die Steuerkette sein.

    ABER um sicher zu gehen kontrolliert doch mal die Steuerzeiten. Verstehe das nicht, daß der erste Monteur das nicht schon gleich überprüft hat. Das ist doch eigentlich das einfachste um eine gelängte Steuerkette auszuschließen. Einfach Ventildeckel abnehmen und nach der Markierung gucken.

    Das der Motor noch so ruhig läuft kann damit zusammen hängen, daß das Steuergerät aufgrund der Meldung des Nockenwellensensor in das Notprogramm geht.

  • ABER um sicher zu gehen kontrolliert doch mal die Steuerzeiten. Verstehe das nicht, daß der erste Monteur das nicht schon gleich überprüft hat. Das ist doch eigentlich das einfachste um eine gelängte Steuerkette auszuschließen. Einfach Ventildeckel abnehmen und nach der Markierung gucken.

    kein Kommentar zum Monteur 🤬

    Ventildeckel ist dat große Schwarze denk ich. Einfach Schrauben und hochheben?
    deKoch....welche Markierung meinst du genau? 🤔


    :love:

  • hallo,

    lass die finger davon, das ist werkstattarbeit...


    das könnte eventuell eine spätfolge von der ölgeschichte sein.

  • dürfte es wohl doch die Steuerkette sein.


    Hi Pibi


    Nein, das ist es nicht, es genau wie ich oben vermutet habe das Ventil zur Vorverstellung der Nockenwelle, Fehler P0011


    Nachzulesen siehe hier, falls Du mir nicht glauben willst:


    https://www.autocodes.com/p0011_nissan.html


    und hier


    Nockenwellenversteller defekt? P0011


    Der Fehler P0340 ist ein Folgefehler von P0011


    Also lass besagtes Ventil tauschen, das kann Dein Männe/Montör und alles ist gut.


    Grüße

    O.

  • Ihr Lieben

    ich danke Euch.

    Ich werd jetzt Radfahren.

    Nächste Woche ist der freundliche Mensch wieder da und dann geh ich’s an.


    Klingt ja überschaubar.


    🥰

  • Natürlich ist es überschaubar. In der Fehlerbeschreibung von Oggsi angehängten Link steht ja auch Folgeerscheinungen von falschem Motoröl. Insofern ist das was runaway geschrieben hat garnicht so abwägig.

    Ich wollte ja auch nur noch einmal sagen, daß ich von einer "Überprüfung der Steuerzeiten" geschrieben habe. Dies gilt lediglich einer Kontrolle und ist kein Eingriff in den Motor ähnlich einer Überprüfung des Zündzeitpunkt. Prüfen ist nicht gleichbedeutend verändern!

  • Hallo Ihr Lieben,

    Wollt mich wenigstens kurz melden. Bin kein Micra Besitzer mehr 😕

    Die Kugel hat immer mehr Probleme gemacht: Fazit: Kette, Kupplung, Ölwanne undicht usw.


    Möchte mich bei euch bedanken für die tolle Unterstützung 🥰

  • Hallo Pibi,

    nun, deinem Beitrag entnehme ich, daß du dich von diesem untermotorisierten Modell getrennt hast was ja nicht unbedingt heißen muß, daß du dich von uns trennen willst.

    Es ist sehr ärgerlich was dir passiert ist, kann dir aber bei anderen Marken genauso gut passieren. Im Idealfall wäre es gut gewesen, wenn du uns vor dem Kauf des Autos mal kontaktiert hättest.

    Also bevor du beim nächsten Autokauf wieder nebendran greifst melde dich doch einfach mal bei uns weil der richtige K12 mit der richtigen Motorisierung ist einfach ein gutes Auto auch im Hinblick auf die Kosten der Verschleißteile. Idealerweise max. 2-3 Vorbesitzer mit lückenloser Historie was die Instandsetzung betrifft. Wir sind da gerne behilflich, was das Cabrio betrifft bist du bei mir erstrecht richtig.

    Liebe Grüße

    deKoch

  • Ihr seid echt ne liebe Truppe. 2020 ist nicht mein Jahr, jetzt schau ich, dass ich über den Winter komm, hab mir n neues Rad gegönnt.

    Und ich bleib einfach hier, Micras sind einfach toffte (meistens🤪)


    Das war mein erster, meine „Butterbrotdose“😀


    bis bald danke und bleibt gesund