Motor vom Infiniti in den Pathfinder

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nismo3.

  • Hallo,


    bin ja jetzt schon seit längerem auf der Suche nach einem Motor für den Pathfinder.

    Leider ist es der 3.0l V6 den es wohl kaum zu bekommen scheint.

    Jetzt ist die Frage, ob der V6 vom Infiniti auch passt.

    Beide haben ja den Code V9X....

    Soviel wie ich jetzt gehört habe, müsste nur die Ölwanne getauscht werden...

    Stimmt das?


    Danke euch

  • Nein, da ist nur der Block gleich...die Köpfe sollen schon anders sein. Wurde mir des öfteren von Händlern gesagt. Der passt definitiv nicht.

  • Wenn sie beide die V9X Kennung haben, sollten die passen! Bei anderen Köpfen ändert sich bei Nissan auch die Motor-Kennung.

    Ölkanne eventuell....kann schon sein! Haben glaube ich, auch andere Ölmengen...😉

    Old Nissans never die, they just get faster!

  • Danke dir, aber wird mit Sicherheit nicht passen.

    Der Motorcode bei mir ist V9Xa661...


    Habe auf einer französischen Seite gelesen, dass beim Infiniti Motor ggf die Ölwanne und Zylinderkopfdeckel vom Nissanmotor übernommen werden muß.

  • Jetzt bin ich was verwirrt....


    Laut einem Motorenhändler in Süd Deutschland, könnte der Infiniti Motor in einen Navara passen, aber nicht in den Pathfinder. Der Navara Motor passt angeblich auch nicht in den Pathfinder.


    Denke die sind bis zur B-Säule identisch...🤔

  • Hallo...

    muss das Thema nochmal aufgreifen...

    Habe immer noch keinen Motor gefunden und somit immer noch auf der Suche.


    Wenn jemand einen Tip hat, wo man fündig werden könnte, wäre ich sehr Dankbar.


    Mit der Frage ob der Infiniti Motor passt bin ich auch noch nicht weiter....


    Wie gesagt...über Tips bon ich sehr dankbar...

  • Danke für den Tip und den Link...

    Hab das jetzt mal verglichen...ist fast alles gleich bis auf die Ölwanne, Ölmeßstab und Motorhalterungen....sollte man ja von dem alten Motor übernehmen können.

    Also könnte passen...werde mal Rücksprache mit der Werkstatt halten....

  • Kann mir nicht vorstellen das da am Motor selbst viel geändert wurde. Evntl. die eine oder andere Steckverbindung könnte unterschiedlich sein aber das kann man eh alles vom alten übernehmen.