Ölwannen Abdichtung

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jo6666.

  • Kurze Frage,

    wie ist die Ölwanne "original" abgedichtet,

    mit Dichtung oder Dichtmasse?

    Grüße

  • Die Steuergehäusedichtung ist abgebildet, genauso wie die Dichtungen von den Krümmern u.a.


    http://nissan4u.com/parts/nava…type_2/engine_mechanical/


    aber eine Ölwannenabdichtung ist nicht zu sehen


    http://nissan4u.com/parts/nava…d_oil_pan/illustration_2/


    und auch im Dichtungskit nicht explizit aufgeführt


    http://nissan4u.com/parts/nava…asket_kit/illustration_1/


    So ich es nicht übersehen habe, scheint es keine extra Dichtung dafür zu geben, was ich als doch etwas ungewöhnlich empfinde.

    Aber prüfe es selbst mal nach, das sollte unterm Auto eigentlich zu sehen sein.


    Grüße

    O.

  • steht im Repair Manual wenn Dichtmasse verwendet wird und auch genau welche zu nehmen ist. Dann gibt die Explosionszeichnung aber auch keine Teilenummer her.

  • Ich habe vor gut einem Jahr für viel Geld die Steuerkette machen lassen

    und jetzt läuft die Marie raus!

    Darum meine Frage.


    Danke euch!

  • Das mit der Dichtmasse abdichten ist eine Wissenschaft für sich.

    Ich habe mal gesehen wie Roboter die Dichtmasse auftragen, kann so keiner von Hand. 1.) so dünn; 2.) so gleichmäßig. Dann das richtige Produkt auswählen unter den vielen.

    Zu viel Dichtmasse quillt die raus was nach innen fatal ist, zu wenig drückt's Öl raus. Hatte das Drama beim BMW mit der Zylinderkopfhaube, selbst die Profis von der BMW Werkstatt haben es mit dem Werkseigenen Produkt nicht zu 100% hingekriegt.

    Mach's beim nächsten Ölwechsel selbst. kann nicht schlechter werden und achte mal darauf, daß die Kurbelgehäuseentlüftung freigängig ist damit sich nicht unnötig Druck aufbaut und Öl gegen die Dichtung drückt.

    Gutes Gelingen :thumbup:

  • Ich habe 2 x die Ölwanne getauscht wegen der Ölablasschraube. Sie wird mit Dichtmasse abgedichtet. Wichtig ist das das Öl komplett raus ist unddies dauert lange. Dichtflächen gründlich reinigen mit Scotchbrite und Bremsenreiniger. Dichtmasse auf die Ölwanne und warten bis eine leichte Haut gezogen ist. Ich hab ca. 3 Stunden gewartet und dann über Kreuz festziehen. Ich habe Dirko genommen seit 4 Jahren dicht.

    Wenn ich kein Fleisch mehr eß, eß ich Vegetarier

  • Da fällt mir auch noch ein Tipp ein:

    Ich habe mir aus 3 M6 Schrauben Stehbolzen gebastelt und diese dann als Führungen unten in drei Sacklöcher in den Block geschraubt.

    Somit konnte ich die Wanne sauber aufsetzen ohne die Dichtmasse an Stellen zu verschieben wo sie nicht hin soll.

    Nachdem die ersten Schrauben drin sind könne die Bolzen natürlich wieder entfernt werden...

    Hab auch Dirko genommen.


    Handbuch sagt:

    Dichtmittelraupe in die Nut legen

    Darauf achten, dass die aufgetragene Dichtmittelraupe eine
    Breite von 3,5 bis 4,5 mm aufweist.
    • Die Ölwanne muss innerhalb von 5 Minuten nach dem Auftragen des Dichtmittels eingebaut werden.

    Anzugsdrehmoment 7Nm!

    Jochen