Kurbelwellen und Nockenwellensensor getauscht seit dem keine Leistung mehr.

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von deKoch.

  • Guten Abend liebe Nissan Freunde.

    Habe wieder ein Problem mit meinem T30 Diesel.Ich habe vor 4 Wochen den Dieseldruckregler ausgetauscht...in der Hoffnung das er mir nicht mehr im Leerlauf ausgeht,leider hat es nicht geklappt.

    Dann habe ich Ihn Auslesen lassen,Ergebnis Kurbelwellensensor. Dann gleich zu Nissan und habe mir auch gleich einen neuen Nockenwellensensor mit bestellt.

    Nach der Lieferung habe ich beide Sensoren Fach und Sachgerecht eingebaut

    und noch einmal Auslesen lassen. Der liebe Herr vom Bosch dienst hat dann das Auto am Computer Angeschlossen einige Veränderungen vorgenommen und das Auto ging dann nicht mehr aus.

    Das Problem was ich nach der Einstellung habe ist...Das ich auf einmal keine Leistung mehr habe die Drehzahl geht nur noch bis 3500 Umdrehungen.

    Der Motor fängt an zu Ruckeln.

    Nach Rücksprache mit dem Bosch dienst meinte der Mitarbeiten ich sollte den Wagen stehen lassen...man muss jetzt an die Elektronik um zu Überprüfen ob ein Kabelbruch vorliegt.

    Ich habe bald kein Vertrauen mehr in der Werkstatt alles kostet viel Geld.

    Was kann ich jetzt noch noch machen.

    Gruß Pierre ;(

  • Das Problem was ich nach der Einstellung habe ist...Das ich auf einmal keine Leistung mehr habe die Drehzahl geht nur noch bis 3500 Umdrehungen.

    Der Motor fängt an zu Ruckeln.


    Hi Pierre

    Da hab ich keine Idee mehr dazu, geht auch garnicht, da niemand ---ausser ihm selbst--- weiss was der gute Bosch-Mann gemacht hat.

    Du wirst da nochmal hinfahren und Dich beschweren müssen.


    Sorry !


    Grüße

    O.

  • Beim Bosch-Dienst folgendes prüfen lassen:


    Raildruck: SOLL / IST - Wert Vergleich (Bei Leerlauf und Vollgas) Vollgas-Ist-Wert U/min = siehe letzten TÜV-AU-Bericht.
    Gaspedalstellung: SOLL / IST - Wert Vergleich

    Dieselfilter darf nicht zu sein ... Hoffentlich hast Du den schon erneuert und nicht irgend ne Werkstatt, die das nur auf ner Rechnung erneuert hat. :D
    Am Tankgeber ist ein Sieb/Kunststoffsieb/Siebhülse (siehe Bild) --> darf auch nicht zu sein.

    http://nissan4u.com/parts/x_tr…el_piping/illustration_3/
    Nummer 32 und 33

  • Kam irgendjemand mal auf die Idee die Steuerzeiten zu prüfen ? Einfach nur mal nachsehen ? ohne etwas irgendwo zu verändern !

    Wie alt ist denn der Dieselfilter ? Fließrichtung beachtet ?