Nissan Almera 1,5 Hatchback (N16), 2003, Reparieren ?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Umi.

  • Hallo in die Runde !


    Ich habe zwar den TÜV bekommen, jedoch steht im Bericht Folgendes :


    "Lenkübertragungsstelle, Staubmanschette (Spurstangenkopf) vorn links und rechts beschädigt."


    Sollte ich das umgehend machen lassen ? Welche Kosten kommen auf mich zu ?




    Als HINWEIS steht weiter :


    "Rahmen/Hilfsrahmen, Schweller links und rechts hinten oberflächlich korrodiert"


    Wie kann man das wieder i.O. bringen ? Etwa mit einer Unterbodenschutz-Spraydose ??


    Danke an alle !

  • ... (Spurstangenkopf) vorn links und rechts beschädigt." ... Sollte ich das umgehend machen lassen ?

    kannst auch bis zum nächsten TÜV warten, solang die nicht ausgeschlagen sind.
    Werkstattkosten: 80-120 € für Spur-Köpfe inkl. Einbau und 60-80 € für Vermessung

    "Rahmen/Hilfsrahmen, Schweller links und rechts hinten oberflächlich korrodiert" Wie kann man das wieder i.O. bringen ? Etwa mit einer Unterbodenschutz-Spraydose ??

    ja.
    Oder mit billig schwarz Spraydose von Action für 2-3 € ... Für ca. 10 € kannst den ganzen Unterboden einschwärzen, dann hat der ALMAN-TÜV nix zo kamelle ^^

  • Vor dem Unterbodenschutz würde ich aber Rostumwandler drauf tun!

    Tannox ist sehr dünnflüssig und kriecht in die feinsten Ritzen um den Rost wieder in Metall umzuwandeln. Außerdem hinterlässt es eine Schutzschicht.

    Darüber eventuell Grundierung und dann Unterbodenschutz.