Nissan Primastar - Lichtmaschine defekt?!?!

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nismo3.

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen Nissan Primastar Bj 2004, X83, dCI, 180tkm.


    Letztes Jahr ist mir meine Lichtmaschine kaputt gegangen und diese wurde in der Werkstatt ersetzt (war eine ADAC Aktion).

    Nachdem meine Frau das Licht vergessen hatte auszumachen und dann durch hunderte Anlassversuche wahrscheinlich die Batterie geschrottet hat (will ja niemanden beschuldigen :P), habe ich diese vor ein paar Wochen getauscht.

    Danach (Zeitraum kann ich nicht genau definieren 1-2 Monate?!?!) gingen dann die Probleme los: unterschiedlichste Cockpitleuchten gingen immer wieder an und aus, inkl. der gesamten Cockpitbeleuchtung. Die Lüftung ging mal schnell, mal langsam usw. usw.. Also habe ich mal die Spannung gemessen, die von der Lichtmaschine an der Batterie ankommt und siehe da -> viel zu niedrig. Also die Verkabelung geprüft und den Kabelschuh am Plus der Lichtmaschine getauscht, plus Kabel um 2-3 Zentimeter gekürzt, weil total korrodiert. Danach kamen dann wieder 14.3 V an der Batterie an. Also augenscheinlich alles prima. Pustekuchen. Wenn der Motor ein paar Minuten läuft, geht´s mit der Spannung wieder auf und ab, was mit dem schönen Weihnachtsbaum Lichterspiel im Cockpit einhergeht, um dann aber hauptsächlich über der 15-16 V zu bleiben. Also viel zu viel.


    Bevor ich jetzt die LIMA tausche, wollte ich mal fragen, ob ihr noch einen anderen Tipp habt?? Die LIMA ist schließlich gerade mal ein Jahr alt. Ja, ich weiß das ist keine Garantie, aber deswegen frage ich ja mal hier nach. ;)


    Vielen Dank vorab.


    Grüße

    Madeofsteel

    Greetz

    madeofsteel


    *Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig.*

  • Wäre ja durchaus möglich das sich die Lima bzw. der Regler verabschiedet hat durch den zu hohen Wiederstand in den vergammelten Kabeln.


    Die Lima wird bei solchen Werten auch sehr heiß was auf dauer ntrl. nicht gut ist.

  • Nimm mal ein Ohmmeter und prüfe zwischen Batterie-Minus und Motormasse, MUSS absolut 0 Ohm sein !



    Zur Bedienung des Forums:

    Rechts oben die beiden Sprechblasen = Konversation = Pers.Nachrichten, weisse Ziffer in rotem Kreis = Anzahl Nachrichten für Dich

    Rechts daneben die Lupe = Suchfunktion



    Grüße

    O.

  • Also die Verkabelung geprüft und den Kabelschuh am Plus der Lichtmaschine getauscht,

    Und was ist mit "Masse" / "Minus" ?

    Batterie --> Getriebeglocke/Motor
    Batterie --> Karosserie
    Karosserie --> Getriebeglocke/Motor

    :mmmm:

  • Und wie sieht der der S-Anschluß (Sense) aus, falls vorhanden? Darüber wird die Bordnetzspannung gemessen und wennse abreißt, eiert die Regelung rum.