Tuning Grundsatzdiskussion der Mimimi Fraktion

Es gibt 80 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von b-joe.

  • Dem schließe ich mich an



    Geklaut aus dem passenden Forum ;)


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Ich als alter V8'ler schliße mich dem auch gerne an, wenn ich jetzt auch nur noch mit 6 Pötten unterwegs bin, die allerdings äußerst lebendig sind :)


    RodLex

  • Schade das ich "nur 6 Pötte mit 30 unbeleuchteten Ventilen",aber dafür mit 4 angetrieben Rädern und jede Menge Laderaum habe.sonst hätte ich hier auch was zum zu texten gehabt . So hab ich nur nen ollen VW V6 mit Quattro-Antrieb.

  • Hallo,

    ...Da das Popcorn so schnell weg war, habe ich mir für das nächste Jahr was, ähm, länger anhaltendes besorgt:



    Sollte fürs erste mal langen....

    Pusteblume oder so ähnlich. Jetzt ist auch noch dies unterwegs...



    Nochmals ca. 6000 Teile :)


    Gruß

    der alte Obi


    PS: Selbsttuning durch eigene Beschäftigung...

    ...um dem Threadtitel einigermaßen gerecht zu werden...

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

    Einmal editiert, zuletzt von Obi2 ()

  • Ich habe hier noch ein paar Videos zu den Themen Kolbenrückholfeder, Auspufflager und Sommer-/Winterluft für die Reifen verlinkt. Es gibt schon gute Ideen. 😋

    Maxima-Talk-Ecke

  • In Verbindung mit ner Pedalbox hinterlässt sie vielleicht nen helleren Eindruck? ☺️

  • ... ich sehe schon, es ist noch was zu machen.


    Schade, dass ich keine Hutablage mehr habe, für einen Wackeldackel oder die gehäkelte Kloopapier Aufbewahrung.

    Zählt wohl auch nicht so richtig als Tuning.


    Pedalbox für den Benziner? Dann doch eher Chiptuning! Aber für einen V8 Sauger?

    Vielleicht Lachgaseinblasung in den Ansaugtrakt?

    Eigentlich langen mir die 400 PS im Alltag, auch wenn BRUMM sagt, es wären weniger.

  • hab hier noch ne alte vergaserinnenbeleutung.

    :idee:*klug...* theoretisch könnte man sowas, wenn es ein alte Glühlampe ist (am besten Abblendlicht, das in eine gezielte Richtung strahlt), doch als Heizdraht benutzen um Vergaservereisung zu verhindern.:/ Einfach vorm Starten 20Sekunden das Licht an in der Klappe. Könnte auch beim Vergasen helfen, wenn durch wärme der Kraftstoff besser verdampft *...scheiss*^^