Benzinpumpe für B12 Coupe mit GA16i

Es gibt 29 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von LordJunk.

  • Hy Community, ich brauche für meinen B12 ne Neuen Benzinpumpe, ist die inTank Version. Finde aber nix
    bei den üblichen Verdächdigen...Hat einer von Euch ne Idee bevor ich umbaue... Habe eben im Keller gesehen daß da noch eine In Tank Pumpe mit Geber vom Polo 86C schlummert... Bevor ich auf dumme Gedanken komme... Mein B 12 ist im Anwohnerparkbereich liegen geblieben, eine Woche falsch parken könnten die Kosten für die Reparatur übersteigen... Kennt einer die Belegung der Kabelfarben? + & - für die Pumpe reichen mir schon.

  • Die Pumpe wird normal nie hin check mal die Sicherungen oder dreh die Zündung auf dann MUSS die Pumpe laufen bis genug Druck da ist


    Meißt lügt auch die Tankreserve sehr sehr stark meine Reservelampe geht zum Beispiel nie an


    Die Pumpe gibts einfach nicht mehr


    Im Kabelstrank der Pumpe geht auch das Signal mit für die Tankanzeige ...


    Hier wird dir geholfen :


    https://www.b12-club.de/index.php

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Dank Dir XantiO,

    habe dieses Sitzkissen von der Rücksitzbank raus, da sind nur beidseitig zwei Folien aufgeklebt, sitz der Tankgeber mit Pumpe da drunter oder hat mein GA16i echt noch ne mechanische Spritpumpe? Ist der 12 Ventiler mit 1600 ccm und 90 PS und G- Kat. Hab da schon versucht zu kucken aber die Ansaugbrücke verdeckt alles... Und dann kam auch noch der Schnee... Schnell die Haube zu, eh alles weiß is...

  • du mußt die rückbanklehnen halterung wegnehmen drunter ist ein deckel erst dann siehst du die spritpumpe ... kannst du dir aber sparen .... zündung ein pumpe muß pumpen das hört man !!!! macht sie das nicht ..... sicherung oder relais kaputt



    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • ........


    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • @XantiO, danke Dir, das hilft schon mal weiter. Muß ich da nur die 4 Schrauben und den Stecker entfernen, um die Pumpe scheint so ein Ring zu sitzen, sieht zumindest auf dem Bild so aus.

  • so einfach ists nicht ...


    du kannst die Pumpe nicht einfach so rausziehen weil die 2 Spritschläuche ja dran sind ...


    da sollte ein zweiter vom tank aus die 2 Schläuche zu dir drücken ...


    und leg dir genügend Tücher aus sonst rinnt da sprit überall hin .....


    verfolg mal den Kabelstrang vlt kann man den irgendwo abstecken um bei zündung an spannung messen zu können


    wir hatten im B12 Forum seit 14 Jahren keinen Spritpumpen defekt ...

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • und leg dir genügend Tücher aus sonst rinnt da sprit überall hin .....

    vorher die Sicherung für die Benzinpumpe raus nehmen und motor laufen lassen bis er abstribt. Dann wird es deutlich weniger;)

  • LordJunk: Wenn der Motor noch laufen würde, wär das ein toller Tip...

    @ XANTIO; habe den B12 heute morgen mit meinem Chef zusammen nach der Arbeit nach Hause geschleppt. Wenn ich mich ausgepennt habe check ich mal das Relais. Wenn es wirklich in 14 Jahren hier im Forum keine kaputte Pumpe gab. Da krieg ich ja wieder Hoffnung!

    Für B-12 konnte ich gar nix finden und für N13 nur eine und die kostete über satte 345,- €... Werde heute Abend mal das Relais nach dem Spätstücken unter die Lupe nehmen. Melde mich dann wieder hier, hoffentlich hörts auf zu schneien!

  • Die Benzinpumpe bildet mit der Tankgeber eine Einheit. Bei meinem Bluebird war dank umgekipptem Sprit nach langer Standzeit alles verrostet. Da es die Pumpe nur noch für horrendes Geld gab, hab ich eine andere aus dem Zubehörhandel mit dem richtigen Druck eingebaut.

    Mal sehen, ob es hält.


    Hier ein Bild aus dem Netz:

  • Hallo nobby2f,

    meine Kraftstoffpumpe hatte auch mal Probleme gemacht. War nachher der Kabelstecker unter der Rücksitzbank KABELSTECKER verschmort . mußt Du auseinander nehmen und kontrollieren . Der Defekt war von außen nicht zu sehen .Bei mir war der kontakt vom Pluspol verbrannt.Dadurch war der S

    tromkreis nicht geschlossen. Viel Erfolg bei der Fehlersuche

    LG MIKE ,Daddy von P10 Driver

  • p10driver, Du wohnst ja bei mir um die Ecke. Hallo Nachbar!

    War eben mit Taschenlampe am Auto, die Relais kann man aber nur sehen, wenn man Xantios Bild gesehen hat... Wenn ich mich aufgewärmt hab geh ich noch mal zum Auto. Sah so aus als müßte das Armaturenbrett dafür raus um da dran zu kommen. Meine Herren, die Japaner scheinen ja sehr kleine Hände zu Haben- Für so was müßte Kinderarbeit erlaubt sein...

    War noch mal dran: Wenn die Verkleidung links unter der Lenksäule weg wäre müßte ich ohne Probs an die Relais kommen. Hab jetzt alle sichtbaren Schrauben raus, incl. der einen rechts von der Haubenentriegelung. die rechte Verkleidung kam von alleine runter gefallen aber die linke bekomme ich nicht raus. Sitzt da noch eine versteckte Schraube, evtl. zur A- Säule oder unten oder muß das Kombiinstrument raus?

  • Der Kunst stoff bügel m den 3 Reserve Sicherungen geht raus .....


    Da wo bei mir die el Spiegel Verstellung sitzt das kann man rausnehmen ....


    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • So, ich noch mal: Wenn ich dieses Bild vom Sicherungskasten mit Relaisträger richtig gedeutet habe, steht es auf dem Kopf, richtig? Demnach müßte das Kraftstoffpumpenrelais das zweite von Links sein, richtig? Ist ein blaues mit folgender Nummer:25230 C9970 882 N. Der Fahrer vom ADAC hat nach einem grünen oder braunen Relais gesucht aber keins gefunden. Hatte ich ohne dieses Forum aber auch nicht...

    Egal, nach anlegen von 12 Volt klickt es und auf den beiden anderen Polen ist dann Durchgang. Bin jetzt ratlos.

    Habe gerade selber die Nummer auf dem Relais gegoogelt: Ist entweder für den Kühlerlüfter oder das Gebläse...

  • Das Bild ist von unten gezeichnet da steht nichts auf dem Kopf ...


    Wenns klackt und dann Durchgang ist funktionierts problemlos ...


    Jetzt schraub hinten den Denkel runter und schau ob die 12V auch HINTEN ankommen


    Ist die Sicherung für FUEL PUMP OK ???


    Ich hab im Werkstatthandbuch nochmal gescrollt allerdings ist das ein englisches mit rechts Lenker Abbildung , da ist das FUEL PUMP RELAIS GRÜN

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • @Xantio, vielen Dank für Deine Hilfe und Mühe! Habe das dritte Relais von Links raus gepuhlt, Strom drauf- klickt! Durchgangsprüfer an die zwei anderen Pins- piept! Hat aber trotz gleicher Farbe eine andere Teilenummer wie das andere grüne Relais ganz Links. Gut daß ich das Sitzkissen hinten noch nicht wieder angeschraubt habe... Kannst Du mir die Kabelfarben für + &- nennen,@ Xantio? Danke schon im voraus!

  • Kann ich nicht ..... woher auch .... ich hab den Stecker zuletzt 2016 gesehen ... schraub mal den Deckel hinten ab .... Die Pumpe selber hat glaub ich 2 dickere Kontakte ...

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Hallo nobby2f

    wenn du in der Nachbarschaft wohnst wäre es ja interessant wo das ist,evtl bestände ja die Möglichkeit sich zu treffen und gemeinsam zu suchen. Habe zwar keinen Sunny mehr aber bei den Primeras ist das auch nicht viel anders.

    LG Mike Daddy von P10 Driver

  • p10driver , bin aus Alsdorf Hoengen. Geh gleich noch die Relais einstecken und dann mach ich mich mal auf Richtung Spritpumpe!

    @Xantio, doch, damit hast Du mir schon geholfen, Kabelquerschnitt ist auch ein Kriterium! Melde mich dann wieder...

  • Kannst Du mir die Kabelfarben für + &- nennen

    Also mit einem Multimeter auf Volt/Gleichstrom gestellt kannst du frei rum messen. Die Pumpe hat meistens den Stecker mit 2 Kabeln. Masse solltest du auch an der Karosserie nehmen können.

    Alternativ kannst du auch ein Licht (z.bsp. W5W Standlicht) mit ran klemmen (krokodilklemmen, büroklammern etc.) um zu sehen ob Strom ankommt.