Datsun und/oder Gladbach Fans von Anfang der 80er Jahre für eine Geschichte in einem Buchprojekt gesucht.

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Trikotbuch.

  • Servus Zusammen,


    mein Name ist Stefan Appenowitz und ich bin der Autor des Buches Bundesliga-Trikots 1963 bis heute. Mein nächstes Buchprojekt ist eins über die Trikotgeschichte von Borussia Mönchengladbach.
    Für meine Geschichte über das Datsun-Trikotsponsoring bei Borussia Mönchengladbach suche ich Datsun Fans, die von 1980 bis 1983 schon alt genug waren so ein Auto zu fahren. Die vielleicht auch einen Bezug zu Borussia Mönchengladbach haben oder vielleicht sogar durch die Trikotwerbung zum Datsun Fahrer und zum Datsun Fan wurden. Oder umgekehrt als Datsun Fans zu Gladbach Fans wurden. Oder gar von Anfang an beides waren und für die diese Zeit das Non plus Ultra als Fan war.


    Ich suche zudem Leute, die sich gut in der Historie von Datsun auskennen. Denn soweit ich weiß, war zu der Zeit wo Nissan mit Datsun bei Borussia warb (von 1980 bis 1983), im Grunde schon fast entschieden, die Marke Datsun einzustellen und komplett auf die Marke Nissan zu setzen. Ich habe mit dem einen oder anderen Protagonisten von Nissan/Datsun von damals gesprochen, aber richtig ergiebig war das nicht. Aber vielleicht hat ja einer von Euch noch ganz viele weitere Insiderinformationen. Oder kennt noch jemanden, der damals bei Nissan/Datsun gearbeitet hat und vielleicht direkt oder am Rande auch mit Borussia Mönchengladbach zu tun hatte. (Z.B. bei der Werbe- oder PR-Agentur von Nissan oder bei einem Autohaus im Einzugsgebiet von Mönchengladbach.)

    Ihr erreicht mich per Mail unter autor at trikotbuch.de.

    Lasst von Euch hören. Würde mich sehr freuen.

    Danke und beste Grüße
    Stefan

  • Hallo Stefan,

    meine Frau hatte einen Datsun Cherry N10 mit in die Ehe gebracht. Ein Auto mit Velour Teppichboden, heizb. Heckscheibe, 5 Gang und getönte Scheiben. Dagegen war der Glf damals "nackt". Leider stark vom Rost angefallen. Später kam dann der Nachfolger Cherry II mit 1,6 Ltr. von einem Datsun Mechaniker mit 2 Weber Doppelvergaser, Fächerkrümmer und Sport Auspuffanlage und tiefer gelegt. Bereifung waren Yokohama A008 Semislic. Geile Kiste mit 100PS !! Dem trauer ich heute noch etwas nach !!

    Gruß

    Andreas

  • Hallo Andreas,


    hast Du oder Deine Frau zu Borussia Mönchengladbach? Und wann war die Einbringung des Datsun? Und hatte das Trikotsponsoring von Borussia etwas mit der Sympathie für die Marke zu tun?


    Gruß
    Stefan