Kein TÜV wegen Lambsasondenwert bzw. Spannung

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von K12Horst.

  • Hallo, Mein Qasqai bekommt keine Tüv, weil die Spannung der Lamdasonde zu niedrig ist die Lamdasonde wurde schon getauscht an was kann das liegen,

  • Hallo, Mein Qasqai bekommt keine Tüv, weil die Spannung der Lamdasonde zu niedrig ist die Lamdasonde wurde schon getauscht an was kann das liegen,

    ich stelle mir bei solchem immer vor:

    wir sitzen in einem Besprechungsraum. Plötzlich öffnet sich die Tür und jemand steckt den Kopf herein und stellt eine solche Frage. Tür zu und weg.

    Wir gucken uns ungläubig an und grübeln 'was war das denn?'


    Vielleicht kommt derjenige bald zurück, steckt den Kopf herein und fragt: "und, ne Idee?"

  • Seelig die Beklopften , denn sie brauchen keinen Hammer


    :suicide:

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • So ihr super Autoschlauen es ist ein Fehler der Lambdasonde die ca 10 Sekunden braucht zum regeln wenn man Gas gibt deswegen stimmen die Werte nicht aber TÜV hab ich jetzt

  • So ihr super Autoschlauen es ist ein Fehler der Lambdasonde die ca 10 Sekunden braucht zum regeln wenn man Gas gibt deswegen stimmen die Werte nicht aber TÜV hab ich jetzt

    Du hattest doch geschrieben: "Lambdasonde wurde schon getauscht"

    Bitte erläutere "getauscht" wenn es dennoch die Lambdasonde war. Warum nicht erneuert ?

  • So ihr super Autoschlauen es ist ein Fehler der Lambdasonde die ca 10 Sekunden braucht zum regeln wenn man Gas gibt

    Die Lambdasonde hast Du doch selbst ausgeschlossen, da sie schon getauscht wurde. 😉


    Gruß, ein super Autoschlauer


    deKoch war schneller ... 👌

    Einmal editiert, zuletzt von Umi ()

  • So ihr super Autoschlauen es ist ein Fehler der Lambdasonde die ca 10 Sekunden braucht zum regeln wenn man Gas gibt deswegen stimmen die Werte nicht aber TÜV hab ich jetzt

    Hi,

    dann hat das korrigieren vom Luftdruck des Reserverades tatsächlich zu Erfolg geführt. Ganz im Ernst, aus deinen Sätzen wird kein Mensch schlau. Im Grunde war es Zeitverschwendung in nem Forum Hilfe zu suchen. Dazu muss man in der Lage und gewillt sein Informationen zu liefern, nur dann sind andere in Lage und gewillt zu helfen.

    Aber offenbar hast Du dein Ziel jetzt irgendwie erreicht, ob's gerichtet oder nur gemurkst ist ist auch egal, wenn das alleinige Ziel der kleine Aufkleber ist. Wenn der Motor jetzt irgendwann verreckt weil das Gemisch hinten und vorne nicht stimmt ist dann ohnehin egal.

    Ein Tipp..... nur falls das eintritt ?

    Ne Formulierung in der Art:

    "....er fährt nicht mehr nachdem es ein Schlag gelassen hat... was kann das sein?"

    Wäre nur so ne Art Showdown .... lässt es lieber sein.


    Gruß

    Horst