Navigationssystem -Maßstabsanzeige

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Brummm.

  • Hallo zusammen,

    ich habe mir einen Infiniti QX70 gekauft. :-)

    Super schönes Auto. Und es macht mir Mega Spaß.

    Diesen habe ich mit der der neuesten Navisoftware "INFINITI V8 2020 X9.0 CONNECT PREMIUM NAVIGATION" ausgestattet. Dauerte ja nur 2,5 Stunden ;-)

    Jedoch habe ich noch ein "Problem" bzw. kann ich mich noch nicht so Recht daran gewöhnen:


    (Beispielbild)


    infiniti-qx70s-fd-ac-006_0.jpg?itok=y5Cg2icJ


    Gemeint sind diese "Führungslinien", die sind mitunter extrem störend, da ich teilweise nicht sofort erkennen kann, ob es eine Straße ist oder doch nur eine Maßstabsführungslinie.

    Die sind auch nur in der BirdsEye Ansicht da. Kann ich die irgendwie ausstellen?
    Ich habe das halbe Internet abgesucht, in die Anleitung geguckt... nichts... Ich glaube es wurde auch noch nie gefragt. Ich frage mich nur warum... :D

    Bin ich echt der einzige den diese Linien stören?


    Vielleicht gibt es ne geheime Tastenfolge o.Ä.


    VG


  • Glückwunsch zum QX70. Führungslinien hat das Navi nicht. Ich vermute mal, der angezeigte Bereich ist nicht als Karte vorhanden.


    Gruß


    biker

  • Evntl. meint er die Linien Längen/Breitengrad.


    Da gibt es einen Punkt in den Einstellungen.


    Einstellungen->Navigation->Sonstiges-> Irgendwas mit Blätterkarten

  • Danke für die Glückwünsche.

    Ja ist ist schon schwer zu erklären weil ich die bisher nie bei einem Navi dauerhaft so im Display hatte.

    Also in dem angehängtem Beispielbild kann man die gut erkennen. Um den Pfeil herum sind feine Linien, dies sind aber keine Straßen! Sondern werden vom Display immer dauerhaft eingeblendet.

    Teilweise ist die Linienstärke ähnlich der einer Straße, daher denkt man.. hey eine Straße, in Wirklichkeit aber eine Virtuelle Linie die über die Karte gezogen wird und immer mitwandert.


    Auf dem Bild zu erkennen, direkt über bzw. an dem Pfeil ist so eine dauerhafte "Führungslinie".

    Die Linien gehen auch durch das Wasser. Zumindest hier in dem Bild aus dem Netz. Bei mir sieht es aber genau so aus.


    Habt ihr diese Linien in der Birdseye Ansicht nicht? Weil dann würde es sich vielleicht lohnen einmal einen Werksreset zu machen.


    VG

  • schaue doch einmal im Menü. Ich denke es ist ein Raster, was sich ev. ausschalten lässt. In der Birdseye-Ansicht wird der Blickwinkel, quasi von oben, durch das Raster erkennbarer.

  • Ähm, offenbar ist einfach das Koordinatensystem gemeint?


    Ich wäre in den Jahren mit dem QX70 nie auf die Idee gekommen, das als Straße(-n) zu interpretieren. :eek: