Anlasser "abgebrochen" Materialfehler ?

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von oggsi_eggdschen.

  • Hallo Leute,

    erstmal ein Lob, tolles Forum und tolle Community.

    Beim ausschalten des Autos vorgestern Abend hat es ein paar Sekunden vorher ganz komisch gerasselt und etwas gekracht und dies urplötzlich.

    Gleich nach dem Öl geschaut und dem Kühlwasser, aber alles OK.

    Also nichts mehr dabei gedacht und einfach stehen gelassen und auch nicht mehr angemacht "dachte ich warte mal bis morgen" und dann zur Werkstatt.

    Das war wohl nichts mit dem Plan, denn unser Nissan ging gestern dann einfach nicht mehr an, einfach nur ein kleines Klickgeräusch ansonsten tot.

    Dann dachten wir das die Batterie defekt ist. Nach Austausch haben wir festgestellt dass es daran nicht liegt.

    Alles nachfolgende wurde von einem Freund welcher KFZ-Mechaniker ist durchgeführt und mir so beschrieben / erklärt da ich absoluter Laie bin.

    Dann wollten wir das Auto anschieben und haben festgestellt das der Motor feststeckt, das Auto lies sich mit eingelegtem Gang keinen Zentimeter bewegen.

    Mein Freund hat dann den Anlasser ausgebaut. Wir haben festgestellt dass vorne ein Stück abgebrochen ist.

    Er sagte mir das mit großer Wahrscheinlichkeit das "abgebrochene Teil" nun zwischen Getriebe und Motor steckt und daher jetzt blockiert.

    Ich habe Fotos gemacht von dem Anlasser weil er der Meinung ist das ist kein normaler Verschleiß sein kann.

    Ich hoffe ich habe alles aus dem "Gedächtnis" verständlich erklärt.

    Aus diesem Grund wollte ich euch mal fragen ob ihr auch der Meinung seid wie mein Kollege dass dies so sein kann ist.

    Kann man da bei Nissan eventuell auf Kulanz Reparatur eine Lösung finden wenn dies so wäre ? Oder wisst ihr ob es sich lohnt hier eine "Reparatur" in Betracht zu ziehen?

    Das Auto ist Baujahr 2012 und hat ca. 130.000 km, ansonsten sind wir zufrieden gewesen mit dem Auto.

    (Wie gesagt ich bin etwas blöde was dieses Thema betrifft, sorry)


    Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag

    Gruß

    Uwe

  • Hi Uwe


    Zunächst sei begrüßt und willkommen geheißen !


    Sehr schön, mal endlich was wirklich Neues, sowas hab ich noch nicht gesehen bzw gehört.


    Die Bruchstelle hat gleichmäßig die selbe Farbe bzw Aussehen. Irgendwelche Lunker oder Fehlstellen oder Rost sind für mich nicht zu erkennen.

    Das lässt darauf schliessen, dass es sich um einen spontanen Gewaltbruch handelt, d.h. der Anlasser war vorher schon lose und hat sich dann verkantet.


    Damit enstpricht das auch Deiner Beschreibung des letzten Startvorgangs.

    Eigentlich hättest Du schon vorher unregelmäßige Anlassergeräusche bemerken können/müssen.

    Dafür gibts auch keine Gewährleistung o.ä.


    Dein Schrauber hat Recht, der Rest klemmt zwischen Motor und Schwungrad, das bedeutet Getriebeausbau ist unumgänglich.

    Bei der Gelegenheit gibts auch ne neue Kupplungscheibe, die ist bei 130TKM sowieso verdächtig.


    Neuer Anlasser 150€, neue Kupplung als Kit 150-200€, Getriebeaus-/einbau 500€, Öl + Kleinkram 100€, + 19% zusammen so ca 1000-1200€.

    ( In freier Werkstatt wohlgemerkt, bei Nissans 30-50% mehr )


    Wieviel Dein Auto in funktionalem Zustand wert wäre, vermag ich Dir allerdings nicht zu sagen, guck mal bei den üblichen Portalen.


    Mitfühlende Grüße

    O.

    Never forget that Matt Powell has a giant inflatable banana in his backyard which he calls Dr. Peel

  • Aber Kulanz bei einem fast 10 Jahre alten Auto?? :tongue:


    Auf die Idee muss man auch mal kommen.


    Die Reparatur lohnt sich sicher wenn der Note nicht sonst total fertig ist.

  • Korrektur: Anlasser neu ca 100€ nicht 150


    https://www.ebay.de/sch/i.html…&_nkw=233001f77c&_sacat=0


    Aber, das kam mir gleich so komisch vor, die Originalnummer ist 233001F77B

    Siehe:

    http://nissan4u.com/parts/note…electrical/starter_motor/


    Auf Deinem Anlasser steht F77C, d.h. das ist also bereits ein Austauschanlasser, was sich auch aus dem Gesamtaussehen ergibt.

    10 Jahre alte Etiketten sehen ebenfalls anders aus, falls sie überhaupt noch irgendwie kleben.


    ==>> Der Anlasser ist beim Austausch nicht richtig festgeschraubt worden.


    Grüße

    O.

    Never forget that Matt Powell has a giant inflatable banana in his backyard which he calls Dr. Peel

  • was wäre denn dann ...F77A ?

    seltsame these...


    und wenn der anlasser nicht richtig fest war hätte der kollege der den ausgebaut hat sicher erwähnt, und wenn doch fest warum sollte der dann da vorne brechen?

  • hm, habt ihr euch mal den ganzen zahnkranz angeguckt, bzw lässt sich das noch irgendwie machen?

  • und wenn der anlasser nicht richtig fest war hätte der kollege der den ausgebaut hat sicher erwähnt, und wenn doch fest warum sollte der dann da vorne brechen?


    Genau mein Argument.


    Vielleicht hat der Schrauber das auch erwähnt, aber Angelus hats nur nicht geschrieben.....

    ---------------------------------------------------------


    Angelus

    Ich war mal so frei und hab mir Deine Bildchen für meine Hilfe-Datenbank gemopst, zur eventuellen Wiederverwendung.

    Wenn Dir das nicht recht ist sags einfach, dann nehme ich die wieder raus.


    Grüße

    O.

    Never forget that Matt Powell has a giant inflatable banana in his backyard which he calls Dr. Peel