Kaufberatung, Einschätzung, Erfahrung, Nissan Bluebird

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von xanti0.

  • So ich hoffe dies ist die richtige Rubrik, falls nicht, sorry dafür.


    Hier mal der Link zu dem Auto.

    https://www.willhaben.at/iad/g…rd-2-0-slxs-ds-469079477/


    Hab mal kurz mit dem Verkäufer telefoniert, er wird mit noch weiter Bilder schicken.


    Jedenfalls, ein Freund und Mechaniker ist mal eben weiter weg, sodass ich wohl oder übel selbst

    hinfahren muss, um den anzusehen.


    Für jegliche Tipps, Tricks und etwaige Schwachstellen auf die man gleich einmal achten sollte,

    bin ich sehr dankbar.

    Da ich den erst heute gesehen habe, hatte ich leider noch nicht die Zeit um mich in die Materie einzulesen,

    man möge es mir verzeihen bitte ;)


    Noch dazu, wie sieht es mit der Verschleißteilversorgung aus?
    Wo bezieht ihr eure Bremsscheiben, Querlenker, Stabi´s, Kolbenstangen usw.?
    Hab da auf den ersten Blick jetzt nicht so wirklich was gefunden, und wenn dann nur Teile die zwar lt.

    Autodoc etc. für den passen, jedoch dann oft bei den Abmessungen komplett unterschiedlich sind....



    Vielen Dank, lg Manni

  • Problem ist wie bei jedem Nissan aus den 80ern der Rost. Dome, Schweller, Radhäuser, Unterboden - Eigentlich alles. Verschleißteile wie Filter, Gummilager etc. hatte ich noch nie Probleme, schwierig wirds mit spezifischen Sachen wie Leuchten, Schaltern oder auch mal Stoßdämpfern teilweise.


    Für mich wäre die Karre allerdings auch zu lahm - Da wird man ja den Berg hoch vom Lkw überholt. Was hast damit vor?


    Ich würde einen 2.0 Benziner mit 105 PS nehmen mit weniger Kilometer.

  • Ok also wie eben bei den meisten generell Rost.

    Ich fahr den morgen mal anschauen und er soll ihn auf die Bühne heben, dann sieht man eh schon im Groben was Sache ist.

    Sollte nur ein Drittauto sein für die Stadt oder mal eben für meine Verlobte zu ihren Eltern ins Waldviertel zu fahren, weil sie mit meinen Zwei nicht fahren will 😅


    ja sicher wäre der 105PS Benziner besser, aber ich finde außer dem keinen einzigen irgendwo zum Verkauf...

  • Wenn dies Autos aus dieser Zeit nicht schon vor 15 -20 Jahren versiegelt und behandelt worden sind , sind sie im Jahr 2021 einfach nur vom Rost zerfressen


    Klar immer gibt es Ausnahmen , Garagenfunde etc etc ....


    Mit dem 50PS Diesel kommt sie ja fast den Gföhlerberg nicht hinauf !!!!


    :hi::hi::hi:

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Da hast du absolut recht.

    Ich bezweifle dass der konserviert worden ist ^^

    Aber da es nur 20 Minuten von mir weg ist - ich wohn im 20. Bezirk in Wien - werde ich ihn mir trotzdem anschauen.


    Nana, da kommst schon rauf, nur eben nicht so wie mit einem 200 oder 300 PS Auto ^^

  • Richtig schlimm ist bei denen immer das Radhaus hinten links wo das Tankrohr läuft, da kommen alle ungünstigen Punkte des 80er Jahre Karosseriebaus zusammen: keine Innenkotflügel, verwinkelte Bauteile da wo der ganze Straßendreck hinfliegt und x Bleche ohne Trennlage übereinander gepunktet.


    Die Stelle ist meistens durch bis in den Kofferraum und man sieht es erst, wenn die Radhausverkleidung draußen ist.

  • Herzlich willkommen bei den Bluebirdfreunden.


    Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Im hinteren Radhaus war meiner auch durch. Schweller solltest Du auch beachten und die Türen.

    Mit handwerklichem Können, kann man da aber einiges Flicken, ist aber aufwendige Stückelei.


    Der Vorteil der BBs ist der schöne große und übersichtliche Motorraum. Mit dem Diesel habe ich allerdings keine Erfahrungen.


    Bei Ebay Kleinanzeigen tauchen in Deutschland ab und an welche in gutem Zustand auf, ob die auch von unten gut aussehen, sei mal dahingestellt.

    Bin mal gespannt auf Deine Berichte


    Viele Grüße

  • Da hast du absolut recht.

    Ich bezweifle dass der konserviert worden ist ^^

    Aber da es nur 20 Minuten von mir weg ist - ich wohn im 20. Bezirk in Wien - werde ich ihn mir trotzdem anschauen.


    Nana, da kommst schon rauf, nur eben nicht so wie mit einem 200 oder 300 PS Auto ^^

    Hast du nun nen Bluebird gefunden ????

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."