Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von xanti0.

  • mein Name ist Bine und seit ca. 4 Jahren liebe ich den Micra cc :love: ...

    diese Woche habe ich leider die unschöne Nachricht meiner Werkstatt bekommen, das es sich nicht mehr wirklich lohnt über weit 1000 € in meinen babyblauen Micra mit 200000 km zu investieren ;(...

    bei der Suche bin ich auf einen Micra cc 2006 1.4 (Premium/Teilleder/Keyless) mit 48000 km und regelmäßiger Wartung gestoßen, er wird für 4900€ angeboten.

    für ein (trotzdem) 15 Jahre altes Autolein finde ich es zu teuer und... ist es überhaupt ratsam ein Auto mit solch einer geringen Laufzeit zu erwerben?


    Vielleicht könnt ihr mir ein oder zwei Tipps geben?

    Grüßle Bine

  • Vom CC gibt es nicht viele also sind die auch teurer als normale Modelle.


    Grundsätzl. verschleißt ein KFZ auch wenn es wenig gefahren wurde, Gummis werden porös, Korrosion z.B. Auspuff, Elektrik etc.


    Man sollte also schon genau hinsehen.


    Was ist denn bei deinem alten CC kaputt??

  • Hallo Bine und sei gegrüßt hier im Forum.


    Ich nehme mal die Frage von Nismo3 auf und möchte gerne wissen was bei deinem Cabrio für Mängel festgestellt wurden.

    Aufgrund der Rarität trennt man (Frau) sich eigentlich nicht von einem Micra Cabrio. Eventuell findet sich hier eine Lösung.


    Ich habe mich gerade von unserem "Ersatz" Micra Cabrio getrennt und der Preis war vollkommen gerechtfertigt wenn auch nur ein Jahr jünger.


    Das Cabrio was Du gefunden hast ist ein VorFacelift Modell welche diese Steuerketten Problematik haben. Du schreibst von regelmäßiger Wartung was bei dem KM nicht besonders viel sein kann ( außer ggfs den jährlichen Ölwechsel mit Innenraumluftfilterwechsel ) Bei dem Model wäre halt wichtig zu wissen ob die Steuerkette im Rahmen der regelmäßigen Wartung erneuert wurde. Falls nicht ist mit Kosten diesbezüglich zu rechnen. Ich empfehle hier eher das 1,6er Modell ab Baujahr 09/07 bzw 11/7 zu wählen da diese problemloser sind als der 1,4er Vorfacelift. Dabei mußt Du auch keine Bange vor viel KM haben, sollten aber schon Nachweise über Instandsetzungen vorhanden sein.


    Wie gesagt, von den beiden Cabrios ( 1,6er Motorisierung )haben wir jetzt einen behalten und haben jetzt bei 160TKM die Kupplung erneuert


    Gruß

    deKoch

  • Vielen Dank für Eure Antworten...


    ich habe (noch) einen babyblauen 1,6er Premium ... wie gesagt, er hat um die 200000 km drauf und jetzt kommen

    Querlenker, Muffen (?) , der Auspuff ist auch nicht mehr der Beste... Tüv ist abgelaufen, den ich so natürlich auch nicht mehr bekomme.

    Dann bleibt der Kofferraumdeckel nicht mehr oben und diverse kleiner Dinge, die mich jedoch nicht stören würden.

    Wenn ich mich mit "schrauben" auskennen würde, wäre das kein Thema ?(


    Den, den ich jetzt im Blick habe, hat sogar erst 27000 km, Vollledersitze und Sportschnickschnack ( weiß nicht genau, was alles dazu gehört, außer dem Auspuff :)) außerdem aus zweiter Hand ( zuerst Vorführwagen) jeden Check durchgemacht und bevor er verkauft wird, bekommt er HU neu (wäre im Okt.21 fällig) ich habe mit dem Verkäufe gesprochen und er sagte, auch die Gummis/Schläuche wären alle in Ordnung und sonst im Zuge der Überprüfungen auch ersetzt worden.

  • Das sind doch alles normale Verschleißteile welche auch beim 15 Jahre alten CC mit nur 50tkm auf der Uhr auftreten können und werden.


    Markenquerlenker für den Micra kosten doch fast nichts, wie man neue Heckklappendämpfer einbaut und wo du günstig einen Schalldämpfer für den 1,6er bekommst kann dir deKoch erlären. ;)

  • :wacko: meine Werkstatt meinte, die Reparaturen belaufen sich locker auf über tausend Euro und wenn sie sich den Motor ansehen, würden sie mir davon abraten, soviel Geld zu investieren. Für mich, die es technisch überhaupt nicht einschätzen kann, sollte ihnen ja dann vertrauen können :(

  • Hallo Bine,

    also den, den Du da im Visier hast ist nicht schlecht außer daß du mit der Steuerkette rechnen mußt. Von daher wäre auch der Preis vollkommen in Ordnung.


    Nun zu Deinem Goldstück. Was versteht da die Werkstatt mit "wenn ich mir den Motor so ansehe"? Wurden an dem Motor irgendwelche Prüfungen vorgenommen die auf einen baldigen Motorschaden hin deuten? Alles andere ist Quatsch und gleicht Kaffeesatzleserei.

    Wenn allerdings bei 200 TKM noch die erste Kupplung drin ist und Du außer der Weissagungswerkstatt keinen zuverlässigen Monteur hast, würde ich tatsächlich zu dem 1,4er raten.

    Die Querlenker sind in der Tat nicht teuer, genau wie die Heckklappendämpfer. Auspuffanlage gibt's gerade komplett im bekannten Internetauktionshaus für 270,- also auch keine Unsumme. Sieht natürlich anders aus wenn Du bei Nissan anfragst.


    Also, wir sind gerne behilflich mit Ratschlägen und Ersatzteilkauf die Entscheidung Deinen wieder aufzubauen oder du käufst den 1,4er aber auch da sind wir gerne behilflich wenn's mal klemmt. Mal eine Nacht drüber schlafen und dann entscheiden. Über eins solltest Du dir aber im klaren sein, der teuerste Posten wird bei Deinem die Kupplung werden und beim 1,4er die Steuerkette sofern tatsächlich noch die erste drin ist. Die Kosten laufen auf's gleiche raus. Du wirst aber den Unterschied vom 1,6er zum 1,4er deutlich merken, der 1,4er war halt das preiswertere Einstiegsmodell daher sind so viele auf'm Markt weil wer nimmt sich schon 100 PS als Zweitwagen und Stadtauto?


    Würdest du uns verraten aus welcher Ecke der Republik Du kommst?


    Gruß

    deKoch

  • Hallo deKoch,

    vielen Dank erstmal für Eure Tipps


    also, ich komme aus dem tiefsten Schwarzwald ... genauer gesagt aus dem Kreis Freudenstadt...

    ganz klar würde ich liebend gern meinen hellblauen Micralein behalten, mich machen nur die km kirre ... investiere ich in meinen mit 200000 km oder lieber in einen mit 27000 km, den ich sicherlich noch länger fahren kann. Klar ist er nicht mehr so flott ... doch so krass wie der Unterschied zwischen meinem Winterautolein , einem Panda, und meinem Micra wird er nicht sein :D


    Ich vergaß noch zu erwähnen, das wenn ich meinen Fahrersitz verstelle, bei meiner Sitzheizung immer die Sicherung hinüber ist (schon dreimal gewechselt) und mein Airbag-Lämpchen dann ständig leuchtet.

    Beides liegt wohl an der Verkabelung unter dem Fahrersitz. Aber das interessiert den Tüv leider nicht, Airbag ist Sicherheitsrelevant


    :/dabei habe ich ein ( ich glaube, es war ein russisches Video) gefunden, wie ich den Airbag immer neu resetten kann, das das Lämpchen aus bleibt :D


    oh... und... ja, es ist noch die erste Kupplung in meinem verbaut... sie funktioniert aber noch tadellos

  • :wacko: meine Werkstatt meinte, die Reparaturen belaufen sich locker auf über tausend Euro und wenn sie sich den Motor ansehen, würden sie mir davon abraten, soviel Geld zu investieren. Für mich, die es technisch überhaupt nicht einschätzen kann, sollte ihnen ja dann vertrauen können :(

    Also wegen der paar Mängel kannst du ja deiner MICRA MAUS nicht untreu werden ...


    Ich würde das Auto mal in einer anderen Werkstätte checken lassen ....


    :hi:

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Gut, oder besser gesagt schlecht weil eine Vorort Hilfe meinerseits scheidet damit aus da ich aus der Nähe von Lübeck komme.

    Das Problem mit der Sitzheizung auf der Fahrerseite habe ich auch, allerdings aufgrund Standheizung zu vernachlässigen.


    Ich würde aufgrund der Summe der zu erwartenden Instandsetzungen in deinem Fall tatsächlich für den 1,4er plädieren und deinen als Teileträger zu verkaufen oder sofern Platz vorhanden auf jeden Fall behalten, da die speziellen Ersatzteile wie Dichtungen immer rarrer und somit teurer werden. Das sind speziell von Karmann für den Micra angefertigte Teile und nichts was man so bei Oldtimerbedarf nachkaufen kann.

  • Handelt es sich bei Deiner "Werkstatt" um eine Nissan Vertragswerkstatt oder eine Freie? Bin auf jedenfall bei xanti0 du brauchst eine andere Werkstatt und keine solch eine Wahrsagerbude die mit völlig aus der Luft gegriffene Preisvorschläge um sich wirft ohne sich über die tatsächliche Ersatzteilpreise vorab informiert zu haben.

  • Die Entscheidung fällt mir auch nicht leicht 😪 ... langsam geht mir jedoch das Geld aus... in meinen Panda habe ich jetzt auch erst ca. 1600 Euro gesteckt... kommt, wie immer alles auf einmal 🙈

  • Die "Klassiker" sind immer : Das kostet weit über 1000 Euro - Das ist ein wirtschaftlicher Totalschaden usw usw usw usw


    Soll in Wahrheit heißen :


    Hoffentlich kommt sie mit der Dose nicht wieder und kauft sich gleich was Neues ...



    IMHO:


    Bei 200000km darf doch mal ein ESD kaputt werden


    Klar ist auch , egal welches Auto die 200000km Marke ist halt meißt das "vorgefertigte Ablaufdatum" wo halt "einiges" kaputt wird , wenn die Mikra Maus kein ROSTPROBLEM hat würde ich das tauschen


    Kaufst du dir jetzt ne andere MAUS um 4500€ , weißt du wieder nicht was wirklich kaputt ist , da hättes du die 4500€ auch in die jetzige HELLBLAUE MAUS reinstecken können !!!!! und es ist DEINE MAUS !!!!!


    :hi::hi::hi::hi:


    :Big::Big::Big:

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Es ist eine freie Werkstatt... und er hat mit Hilfe meines Fahrzeugsscheins die Teile zusammen gerechnet ... Platz habe ich leider keinen mehr ... 3 Autolein und ein Oldtimer belegen jedes freies Plätzchen, was überdacht ist ... und schade aber auch... Dein Angebot hätte ich jetzt gerne angenommen ...

    Ich denke oft, als Frau in eine Werkstatt gehen ist oft wirklich unwitzig

  • warst du schon beim TÜV? Gibt's einen Bericht was bemängelt wurde? Hast du jemand der Dir angelieferte Teile einbaut?

  • Es ist eine freie Werkstatt... und er hat mit Hilfe meines Fahrzeugsscheins die Teile zusammen gerechnet ... Platz habe ich leider keinen mehr ... 3 Autolein und ein Oldtimer belegen jedes freies Plätzchen, was überdacht ist ... und schade aber auch... Dein Angebot hätte ich jetzt gerne angenommen ...

    Ich denke oft, als Frau in eine Werkstatt gehen ist oft wirklich unwitzig

    Da ist schon der erste Fehler, er darf mit Hilfe des Fahrzeugschein, Schlüsselnummern keine Teile bestellen da es für das Cabrio während der Bauzeit in verschiedenen Bereiche drei verschiedene Ersatzteile gibt. Er muß nach Fahrgestellnummer gehen und die Original Ersatzteilnummer umschlüsseln. siehe dazu auch dieser Beitrag. Da suchst du anhand deiner Fahrgestellnummer die Original Ersatzteilnummer raus und gibst diese Nummer bei http://www.daparto.de ein und selektierst nach Premium Hersteller, dann erst nach dem Preis. Nur so kannst Du sicher sein, daß das gelieferte Ersatzteil auch bei deinem Cabrio paßt. Den Preis vergleiche mal mit dem Angebot deiner Fachwerkstatt. ;)


    Letzteres kann meine Frau bestätigen ^^


  • HIER WERDEN SIE GEHOLFEN


    :spring::spring::spring:

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Hallo Bine,

    laß uns aber bitte mal Deine Entscheidung wissen !


    Gruß

    deKoch

  • Das Publikum hast du nun ja befragt - JETZT MUSST DU DICH ENTSCHEIDEN !!!!


    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Gibts schon NEWS ?????????????

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."