Back in Black ! Sunny SR

Es gibt 142 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Chrisi.

  • Mein sunny ist mit dem Primer holraumversiegelt , der kommt so ca überall raus und versiegelt zb auch den Blechfalz unten weil er wenns kälter wird zäh wird ....

    Ja, Hohlraumversiegelung mach ich mir dann gedanken wenn er fertig ist :D

    Das Auto war übrigens Hohlraumversiegelt, gebracht hats dem aber nix, linkes Schwellerende war einmal komplett neu zu machen, rechter Dom Handgroßes Loch, rechter dom 3 Handgroßes loch :D


    mfg Chrisi

  • Naja mit den Domen hinten ist so ne Sache... Der Rost ist in dem Stoß drinne, man müsste des ganze innere Radhaus ausbauen um das alles sauber und Rostfrei zu bekommen.

    Da hilft es nicht mal nen Loch zuzumachen wenn der Keim in der ganzen Naht steckt.


    Neue unbezahlte Autos kann Jeder fahren...

  • Naja mit den Domen hinten ist so ne Sache... Der Rost ist in dem Stoß drinne, man müsste des ganze innere Radhaus ausbauen um das alles sauber und Rostfrei zu bekommen.

    Da hilft es nicht mal nen Loch zuzumachen wenn der Keim in der ganzen Naht steckt.

    Das ist mir schon klar wie weit der geht,das hab ich zur genüge gesehen hab mittlerweile ~9 Sunny's durch :D

    Ne 100% Konservierung wie Maniac strebe ich auch nicht an, dazu sind beide Fahrzeuge nicht mehr Original / Unfallfrei genug, und es ist halt doch was anderes als wenns wirklich mein erster (2). wäre.

    Desshalb schneide ich auch großflächig aus wo man beim stoß den Rost raus sieht bzw Blech innenseite ist komplett bis oben hin weg, und ich bau die Struktur in dem Fall nicht mehr nach (Falz), sondern mache ein gebogenes was die Ursache des Rostens an der Stelle einfach eliminiert.

    Um das weiter rosten so weit wie möglich an den unzugänglichen Stellen zu unterbinden wird halt fleißig versiegelt.


    mfg Chrisi