Bei Gangwechsel immer ein dauerhaftes zischen (k11)

Es gibt 31 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von LordJunk.

  • Das Summen ist aber nur bei eingelegtem Gang vorhanden.Das ist ja das komische.Getriebeöl nirgends ausgelaufen.Kühler läuft erst ab einer gewissen Temperatur mit. Riemen beide neu gemacht.Das Problem ist erst vorhanden seit ich das Fahrzeug auf der Hebebühne hatte und die Schweller neu gemacht worden sind sowie flüssigbitum aufgespritzt wurde, aber daran kann es ja nicht liegen, da weder auf dem Motorraum noch Getriebe etwas aufgetragen worden ist.

  • Wenn du den Gang raus nimmst, während er weiter rollt ist das Geräusch weg?

    Und wenn du den Gang wieder einlegst während er rollt ist es wieder da?

    Gibt es auch im Stand Geräusche?


    Nach Karosseriearbeiten könnte man ja daran denken, dass etwas schleift.

  • Wenn du den Gang raus nimmst, während er weiter rollt ist das Geräusch weg?

    Und wenn du den Gang wieder einlegst während er rollt ist es wieder da?

    Gibt es auch im Stand Geräusche?


    Nach Karosseriearbeiten könnte man ja daran denken, dass etwas schleift.

    Ja genau, rolle ich nen Berg runter und Kuppel aus ist es weg.Beim einkuppeln wird zuerst minimal lauter und dann bleibt das Geräusch gleich.

  • Wenn du den Gang raus nimmst, während er weiter rollt ist das Geräusch weg?

    Und wenn du den Gang wieder einlegst während er rollt ist es wieder da?

    Gibt es auch im Stand Geräusche?


    Nach Karosseriearbeiten könnte man ja daran denken, dass etwas schleift.

    Ja genau, rolle ich nen Berg runter und Kuppel aus ist es weg.Beim einkuppeln wird zuerst minimal lauter und dann bleibt das Geräusch gleich.

    Und was ist wenn der Gang raus ist und die Kupplung nicht getreten ? Auch in dieser Roll Situation?

  • nichts zu hören außer dem fahrtwind.Das Auto verhält sich auch normal vom Getriebe her.Es müsste ja sonst irgendwas klappern etc.


    Kann es nicht einfach seon, das ich mein Getriebe einfach höre qie die Scheiben aufeinander arbeiten?

  • Ein zischen von der Beifahrerseite könnten auch Unterdruckleitungen sein... Ob die genau dann zischen wenn der Gang drin ist?:confused:

    Das Steuergerät erkennt es auf jeden fall, wenn das Getriebe in Neutralstellung ist.



    Abgesehen davon würde ich mit nicht zu sehr auf eine Seite die du hörst versteifen. Während der Fahrt kann das Geräusch falsch geortet werden. vor allem da du nur an einer Psotion sitzt.


    Das Getriebe ist z.Bsp. nicht Links vom Fahrer. Sondern größtenteils rechts.



    rot die ungefähre Position vom Getriebe, Grün die vom Fahrer.


    Mein Ausrücklager klopft aktuell auch und klang für mich von innen erstmal nach Steuerkette. (das Problem mit der Steuerkette hattte ich schon, deswegen erstmal das schlimmste befürchtet)

    In meinem Fall konnte ich mich einfach vorne hinstellen und genauer hinhorchen. (ist halt der Vorteil wenn das geräusch im Leerlauf auftritt)


    In deinem Fall könntest du auf der Hebebühne mal mit Motor an und eingelegtem getriebe hinhorchen.



    Alles andere wird nur Rätselraten. Probleme im Motorraum aus der Fahrerposition orten ist ungenau.

  • Dank dir für deine Antwort.Ich habe mich ja auch auf den Beifahrersitz gesetzt und man hört es trotzdem von dort.Es klingt wirklich so als würde irgendwas sich vorbereiten verbunden zu werden oder unter Druck zu stehen.


    Com 2 (jaja ich habe schon einen) zeigt nichts an.

  • ich glaube ich weiß, wo dein Geräusch her kommt: Wärmetauscher.

    ist irgendwo hinterm handschuhfach.

    Das kann rauschen, wenn da Luft drin ist, oder wenn es etwas defekt ist, was aber nicht unbedingt reparariert werden muss, solange es dicht ist.


    Im leerlauf, während der Fahrt, also wenn die Drehzahl unter 1000 ist, ist es nicht hörbar.

    Wenn ein Gang eingelegt ist und du rollst oder fährst, hast also >1000rpm, dann wird auch die Wasserpumpe gedreht und mehr wasser gepumpt.


    Irgendwann übertönt der Motor das Geräusch


    im 5. Gang hörst du es wahrscheinlich eher, weil du im 5. mit geringerer Drehzahl unterwegs bist und der Motor dadurch leiser.

  • ausnahmsweise lauschen nach dem rauschen.

    im stand leicht gas geben und mal gucken ob es aus dem Bereich Handschuhfach kommt.


    Wenn es im Stand hörbar ist, ist klar, dass es nicht das Getriebe oder derartiges ist.