Pathfinder tot , --- erledigt, verkauft ---

Es gibt 20 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von catwiesel.

  • hallo

    mein pathfinder ist tot

    nach 10 jahren

    steuerkette gerissen


    da er baujahr 2099 ist ,und ich nie probleme mit dem kühler oder getriebe hatte

    überlege ich jetzt ein xtrail

    oder

    ein pathfinder baujahr 2006 230.000 km zu kaufen

    wie ist da die erfahrung


    gruss


    p.s. ich habe jetzt einradlager links recht vorne

    und ein benzin filter

    und das saughubsteuer ventil

    über

    falls den jemand braucht

    preis weiss ich nicht mehr

  • Servus,

    das sehe ich auch so .. bei deinem Dicken weist du was du hast und wie er gepflegt und behandelt wurde....

    Und der Austauschmotor incl. aus und Einbau wird bestimmt auch nicht mehr kosten, als der Verlust, den du beim Verkauf von deinem und wiederkauf des anderen machst...

    Ich würde mir das nochmal überlegen ...und mir ne fähige freie Werkstattsuchen, die sowas ordentlich machen können, wenn du es selbst nicht stemmen kannst und willst .

    MfG Patrick

    Der ihn sich so zurechtmacht, wie er ihn gerne hätte.....

  • Mein Beileid!


    Austauschmotor ist keine schlechte Idee. Wenn Du ein 2.5er hast, kannst ja noch relativ günstig einen bekommen. Und Du weißt, das der Rest noch ok ist. Bei einem neuen Gebrauchten steckste wieder nicht drin.


    Eine gute Werkstatt finden ist das Nächste, das A und O! Ich habe dieses Jahr damit meine Erfahrungen gemacht.


    Ich hatte im Sommer die Steuerketten wechseln lassen, Verschleiß in den Führungsschienen waren auch schon zu sehen, jedoch nach 250.000Km "relativ ok"


    VG

    Thomas

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder

  • Kauf dir einen Gebrauchten, lass ihn honen, neu lagern neu abdichten, das kostet fast nix und hast an neuen Motor und viel Freude mit dem R51.

  • Ein gebrauchter Motor, ich sag mal ab €500.- für Block und Zylinderkopf, je nachdem wie alt und wie in Ordnung. Motoren in gutem Zustand mit Aggregate ab €1.500.-.


    Hauptlager und Pleuellager vlt. 250€, Dichtsatz nochmal 200€ + Arbeit.

    Honen ist das anschleifen der Zylinderlaufflächen, macht man wenn der Motor schon sehr alt ist und die Flächen spiegelglatt sind, kostet 50-100€.


    Wenn der Motor nicht so alt ist, brauchst ihn nur um- und einbauen, dann kannst dir das Lagern und Abdichten sparen.

  • ich kann leider kein motor einbauen

    wo bekommt man den ein motor her

    gibts mit austausch motoren erfahrung

    habe gerade das gelesen


    Motor geht während der Fahrt aus.

    Motor geht während der Fahrt aus.

    [R51]
    baringa
      5. Dezember 2016





    aber meine werkstatt sagte das lohnt sich nicht mehr

    der einbau kostett ca. 2000 euro

  • Bei nem Kettenriss wird wohl der reine Austausch der Ketten bzw. Umrüstung auf Duplex nicht reichen. Denke ich zumindest.

    Ford Focus MK3 Turnier, magnetic grau, 120 Diesel PS, Power Shift und happy

    VOLVO C70 I Cabrio nach 19 Jahren verkauft
    NISSAN Pathfinder, 2,5 Liter, ohne DPF, Bj.2005, Rechtslenker, fährt im südl. Afrika

    Nissan Terrano II, 2,4 Liter Benzin, BJ. 1995, 14 Jahre Afrika - im Autohimmel angekommen

  • Bei nem Kettenriss wird wohl der reine Austausch der Ketten bzw. Umrüstung auf Duplex nicht reichen. Denke ich zumindest.

    Nö, weil da bleiben die Ventile stehen, die Kolben bewegen sich weiter auf und ab und da machts dann *krawumms* und dann sind alle Ventile ab, Kolben und Zylinderkopf zerdeppert - sprich Motor in den Schrottcontainer😕

  • Bei nem Kettenriss wird wohl der reine Austausch der Ketten bzw. Umrüstung auf Duplex nicht reichen. Denke ich zumindest.

    Nö, weil da bleiben die Ventile stehen, die Kolben bewegen sich weiter auf und ab und da machts dann *krawumms* und dann sind alle Ventile ab, Kolben und Zylinderkopf zerdeppert - sprich Motor in den Schrottcontainer😕

    Deswegen habe ich deine Verlinkung als Beispiel bei einem Kettenriss nicht so richtig verstanden. Der bietet doch lediglich die Umrüstung der Ketten an und keine Instandsetzung eines defekten Motors. Nicht das sich jemand Hoffnung macht und denkt das wäre alles inbegriffen. Aber vielleicht hab ich auch was überlesen.

    Ford Focus MK3 Turnier, magnetic grau, 120 Diesel PS, Power Shift und happy

    VOLVO C70 I Cabrio nach 19 Jahren verkauft
    NISSAN Pathfinder, 2,5 Liter, ohne DPF, Bj.2005, Rechtslenker, fährt im südl. Afrika

    Nissan Terrano II, 2,4 Liter Benzin, BJ. 1995, 14 Jahre Afrika - im Autohimmel angekommen

  • Wenn Du als Ersatz in der 5000€ Klasse ein vergleichbares Auto suchst musst Du immer damit rechnen das "andere Sachen kaputtgehen"

    Der von Roadrash verlinkte Anbieter, tauscht, überholt Motoren auch mit rundum sorglos Paket mit Fahrzeugabholung etc. mit Festpreisen.

  • Nö, weil da bleiben die Ventile stehen, die Kolben bewegen sich weiter auf und ab und da machts dann *krawumms* und dann sind alle Ventile ab, Kolben und Zylinderkopf zerdeppert - sprich Motor in den Schrottcontainer😕

    Deswegen habe ich deine Verlinkung als Beispiel bei einem Kettenriss nicht so richtig verstanden. Der bietet doch lediglich die Umrüstung der Ketten an und keine Instandsetzung eines defekten Motors. Nicht das sich jemand Hoffnung macht und denkt das wäre alles inbegriffen. Aber vielleicht hab ich auch was überlesen.

    Hoppla, Danke - der Link ist irgendwie in die falsche Richtung. Sah für mich nach neuem Motor aus, verwirrende Anzeige. Kettenumbau bringt nichts. Sein Motor ist fertig, wenn die gerissen ist.


    Sowas da braucht er: https://www.ebay.at/itm/324824…135d3c:g:QJ8AAOSwDxZbhUnC


    Und darum habe ich noch immer meinen R51, Punkt 1: man bekommt kein vergleichbares Auto um leistbares Geld; Punkt 2: wenn ich ihn verkaufe krieg ich nicht viel, muss auf ein anderes Auto draufzahlen (verliere Geld dadurch) und wer garantiert mir, dass der Kübel nicht auch bald irgendwas hat?!
    Ein Auto nach und nach instand zu setzen ist das Kosteneffektivste das es gibt, natürlich wenn man sich einige Dinge selbst machen kann.

  • Hallo. Warum ein anderen Motor kaufen ohne zu wissen was überhaupt defekt ist. Ich habe schon einen Motor mit gerissenen ketten gemacht. Von den 2 oder drei Ventile abgesehen ist es der gleiche Aufwand wie bei einen gebrauchten.