Kaltlaufprobleme Pathfinder, Motor geht aus.

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jo6666.

  • Moin, ich habe einen Pathfinder Bj. 2011, 2,5Liter und 190 PS.

    Nun habe ich folgendes Problem:

    Im kalten Zustand geht der Motor nach ein paar Sekunden immer aus. Sobald er halbwegs warm ist, läuft er ohne Problem also entweder so ne Minute fahren oder ca. 5 Minuten ein wenig Gas geben im Stand.

    Geprüft wurde bisher der Rail Druck, der ist ok, zieht keine Nebenluft, Batterie ist ok.

    Wenn ich den Nockwenwellensensor abziehe hat er das Problem nicht mehr und läuft ohne Probleme.


    Meine Vermutung ist nun Steuerkette.


    oder gibt es noch eine andere Fehlerquelle die ich Prüfen kann, bevor ich die Steuerkette tausche.


    Hat jemand eine Anleitung oder das Handbuch für den Motor zum Steuerkette wechseln?


    Grüße Jens