Anssaugbrücke 73C

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von LordJunk.

  • All die Jahre wird hier schon darüber philosphiert, was es mit dem 73C auf sich hat und nun kommst du.


    Es gibt auch einen 73C Abgaskrümmer. Hängen die Zusammen?

  • und das 73C Motorsteuergerät


    In den 100NXen mit 102 Hp, die ich zerlegt habe, war auch immer nur eine Abgasanlage mit 1 Kat verbaut.



    Mit freundlichen Grüßen

    Der 100 NX hat meines Wissens nach immer nur einen Kat. 2 Kats kamen erst im Zuge von EURO2 beim N15 und P11

  • Jo, der NX hat immer nur 1 Kat - egal welcher Motor.


    Und dass die 73c Ansaugbrücke größere Durchmesser hat, ist meines Wissens nach schon ewig bekannt (zumindest im alten NX Forum vor etlichen Jahren schon).

  • Ihr habt recht.:stichel:

    Hab jetzt nachgesehen, stimmt hat immer nur einen kat,.....


    Da werd ich wohl was verwechselt haben, wie ich die cg10 cg13 und ga16 auspuffanlagen verglichen hab.:wand:


    Weiß ich nimmer.


    Mfg

  • All die Jahre wird hier schon darüber philosphiert, was es mit dem 73C auf sich hat und nun kommst du.


    Es gibt auch einen 73C Abgaskrümmer. Hängen die Zusammen?

    Es gibt auch nen 73C Zylinderkopf.....

  • Und wie sicher ist das Wissen um das Steuergerät? Hab selber 2 Unterschiedliche, die gefühlt beide gleich funktionieren.


    Mal davon ab das wir hier im An + Verkauf sind, vielleicht kann das mal ein Moderator Splitten.

    Ich habe damals die Maps der Steuergeräte von meinem 90 PS und einem angeblichen 102PS ausgelesen, der Code war identisch.

    Wenn was anders ist, dann maximal irgendwelche Bauteile, was bei so einer alten Elektronik auch eigentlich reicht um die Leistung in dem geringen Umfang zu drosseln/steigern.

    Man müsste also schon das Fahrzeug im ganzen vergleichen, im dümmsten Fall ist nur die Angabe in den Papieren unterschiedlich, der Rest aber identisch.


    mfg Chrisi

  • In der Anzeige hat er Fotos gemacht, wo man größere Durchlässe vorm Ventil sieht.

    Kann mir auch gut vorstellen, dass sowas reicht dür die Mehrleistung. Bei den Modellen ist das max. Drehmoment gleich. Der Unterschied kommt wohl danach erst. Also einfach nur dadurch, dass mehr Luft durch kann und der LMM mehr Luft misst, kann das Steruergerät entsprechend einspritzen und fertig.